Archiv für April 9th, 2018

April 9th, 2018

Werbung oder Information? Der Streit um den Paragraphen 219a

Autor: Mayr, Gaby
Sendung: Interview
Hören bis: 16.10.2018 08:40

Share
April 9th, 2018

Orbans dritte Amtszeit in Folge? Ungarn nach der Wahl

Autor: Verenkotte, Clemens
Sendung: Interview
Hören bis: 16.10.2018 08:10

Share
April 9th, 2018

Streit um UKW-Abschaltung – "Machtspiel zulasten der Sender"

Ein Radio mit UKW- und MW-Empfang steht am 10.02.2015 in Berlin. Am 13.02.2015 ist der Welttag des Radios, welcher im Jahr 2012 zum ersten Mal statt fand. Foto: Lukas Schulze/dpa | Verwendung weltweit (Lukas Schulze/dpa )Fast hätte ab Mittwoch Funkstille bei mehreren UKW-Sendern geherrscht, auch beim Deutschlandradio: Grund ist ein Streit zwischen dem Betreiber des UKW-Sendernetzes und den Eigentümern der Antennen. Rainer Kampmann, unser Verwaltungs- und Betriebsdirektor, gibt vorsichtige Entwarnung.

Rainer Kampmann im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 16.10.2018 07:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 9th, 2018

Politologe über Berufung John Boltons – "Man muss sich Sorgen machen"

Der frühere US-Botschafter bei den Vereinten Nationen, John Bolton, spricht bei der Conservative Political Action Conference (CPAC). (dpa / Alex Brandon)Kriegstreiber, Inkarnation des Teufels: So wird John Bolton betitelt. Heute tritt er sein Amt als neuer Nationaler Sicherheitsberater von US-Präsident Trump an. Wie gefährlich Bolton tatsächlich ist, erklärt der Politikwissenschaftler Jochen Hippler.

Jochen Hippler im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 16.10.2018 07:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 9th, 2018

Historiker über Herabsetzung – "Schmähung liegt im Auge des Betrachters"

Ein vermummter Pegida-Demonstrant schwenkt eine Deutschland-Fahne. (imago / Michael Trammer)Für Beleidigungen und Beschimpfungen scheint es heute keine Grenzen mehr zu geben. Mit den „dramatischen gesellschaftlichen Folgen“ befasst sich der Dresdner Historiker Gerd Schwerhoff. Er sagt aber auch: Schmähungen gibt es schon sehr lange.

Gerd Schwerhoff im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 16.10.2018 06:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share