Archiv für Februar 5th, 2018

5. Februar 2018

Alexander Bothe (litt an Depressionen)

Nach dem Suizid von Linkin Park-Sänger Chester Bennington war die Bestu?rzung und Anteilnahme in den sozialen Netzwerken riesig. Viel wurde diskutiert u?ber Depressionen und ihre Ursache. Abseits der aktuellen Schlagzeilen bleibt das Thema weiter ein Tabu, viel zu selten trauen sich Betroffene mit Kollegen, Chefs, Freunden und Familie daru?ber zu sprechen. Alexander Bothe aus Nu?rnberg, Vater von zwei Söhnen, glu?cklich verheiratet, ging es genauso. Viel zu lange, wollte er stark sein, bis eines Tages gar nichts mehr ging. Mit Anfang 30 versuchte Alexander, sich das Leben zu nehmen. Gerettet haben ihn seine mutige Frau und eine jahrelange Therapie. Heute will das Paar anderen helfen. Sie gru?ndeten „Dieser Weg zuru?ck ins Leben“ – hier finden Betroffene und Angehörige Unterstu?tzung im Internet, am Krisentelefon und in Selbsthilfegruppen. Denn u?ber fu?nf Millionen Menschen erkranken im Jahr an Deutschland an Depressionen. Gut die Hälfte davon ist unter 30. Doch Alexander Bothe weiß: Es gibt immer Wege aus der Krankheit.

Share
5. Februar 2018

Herbst in Peking

28|28 Achtundzwanzig Jahre mit und ohne Mauer Past vs. Future – Über Mauern im Leben und Mauern im Kopf! An diesem historischen Datum werden in der Volksbühne Filme zum Thema gezeigt, es gibt Diskussionsrunden und zum Abschluss spielen: Toni Krahl & Fritz Puppel (CITY), der Jazz-Gitarrist Lothar Fiedler und ab 22.00 Uhr gibt es ein Konzert mit „Herbst in Peking“ im Roten Salon. Über den Abend in der Volksbühne sprechen wir mit dem Sänger von Herbst in Peking, Rex Joswig.

Share
5. Februar 2018

Julia Schoch über die Nacht des Mauerfalls – "Viele haben geschlafen"

Ausgelassen feiern Menschen am 31.12.1989 auf der Berliner Mauer vor dem Brandenburger Tor. (picture alliance / dpa / Wolfgang Kumm)Der Fall der Berliner Mauer war eine historische Zäsur, daran besteht kein Zweifel. Für viele Menschen war das Ereignis aber erst mal gar nicht so groß, wie es heute erscheint, sagt die Autorin Julia Schoch.

Julia Schoch im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 14.08.2018 08:36
Direkter Link zur Audiodatei

Share