Archiv für Januar 24th, 2018

Januar 24th, 2018

Monique R. Siegel (Wirtschaftsethikerin)

Die Wirtschaftsethikerin Monique R. Siegel kämpft für die Karrierechancen von Frauen. Doch für sie ist klar: Wir haben keine Zeit mehr, um über weibliche Diskriminierung zu diskutieren.

Share
Januar 24th, 2018

Unternehmer Claus Hipp

Claus Hipp ist Biolandwirt der ersten Stunde, promovierter Jurist, Maler, spielt Oboe und hat seinen Namen und sein Gesicht zum Markenzeichen eines erfolgreichen Familienunternehmens gemacht. Ruhestand ist für den 79-Jährigen kein Thema. – Moderation: Lothar Lenz

Share
Januar 24th, 2018

Fahrerflucht als Ordnungswidrigkeit – "Eine Erosion des Rechts"

Ein Polizist nimmt am 29.01.2014 einen Verkehrsunfall an dem ein Ford Focus, ein VW Golf 3 und ein Mercedes Transporter Viano beteiligt sind in Leipzig (Sachsen) auf. Foto: Jan Woitas | Verwendung weltweit (picture alliance / dpa)Auch bei einfachem Blechschaden ist jede Unfallflucht bisher strafbar – selbst wenn sich der Verursacher später meldet. Würde eine Ordnungswidrigkeit nicht ausreichen? Darüber diskutiert der Verkehrsgerichtstag. Dessen Präsident Kay Nehm bezieht eindeutig Stellung.

Kay Nehm im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 02.08.2018 09:35
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 24th, 2018

Handelsexperte über Freihandel – "Die Verlierer kompensieren"

Ein Arbeiter hat einen langen Schieber in der Hand, um flüssigen Stahl zu verarbeiten. (dpa / picture alliance /Liu Debin)Rettet Protektionismus á la Trump Jobs? Nein, sagt Rolf Langhammer vom Kieler Institut für Weltwirtschaft. Denn Arbeitsplätze seien weniger von der Globalisierung bedroht als von der Digitalisierung.

Rolf Langhammer im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 02.08.2018 08:36
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 24th, 2018

Neues Tocotronic-Album "Die Unendlichkeit" – "Mischung von Wahrheit und Fiktion"

Dirk von Lowtzow von Tocotronic (picture alliance / dpa / Foto: Henrik Josef Boerger)Das neue Album „Die Unendlichkeit“ von Tocotronic ist eine Art musikalischer Autobiografie. Im Gespräch erklärt Sänger Dirk von Lowtzow, was ihm autobiografisches Schreiben bedeutet, und was gute Popmusik ausmacht.

Dirk von Lowtzow im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 02.08.2018 07:45
Direkter Link zur Audiodatei

Share