Archiv für Januar 22nd, 2018

Januar 22nd, 2018

Karoline Herfurth (Schauspielerin & Regisseurin)

Sie gehört zu den Topstars des deutschen Films. Mit 15 Jahren wurde die Berlinerin auf dem Pausenhof einer Waldorfschule fürs Kino entdeckt.

Share
Januar 22nd, 2018

Marcus Signer, Schauspieler: «Zuhören ist das Wichtigste»

In der Krimi-Serie «Wilder» hat sich Marcus Signer als Ermittler Kägi in die Herzen der Schweizerinnen und Schweizer gespielt. Nun wird der Mime mit dem Schweizer Fernsehfilmpreis 2018 ausgezeichnet. Wer ist Marcus Signer? «Focus» hören!Die vielzitierten Ecken und Kanten. Marcus Signer hat sie. Sowohl in seinen Rollen als auch im richtigen Leben. Nun wird der Berner Mime, der mit seinem Spiel Filme wie «Der Goalie bin ig», «Schellenursli» und jüngst die Krimi-Serie «Wilder» geprägt hat, mit dem Schweizer Fernsehfilmpreis 2018 ausgezeichnet. Wie ein Velounfall sein Leben verändert hat und warum sich seine Liebe zur Schauspielerei nicht mit gängiger Karriereplanung verträgt, verrät Marcus Signer im Gespräch mit Hannes Hug.

Share
Januar 22nd, 2018

Die SPD zwischen Regen und Traufe

Autor: Ljubic, Nicol
Sendung: Interview
Hören bis: 31.07.2018 09:40

Share
Januar 22nd, 2018

Türkische Offensive in Syrien – wo bleibt der Protest der Nato?

Autor: Masala, Carlo
Sendung: Interview
Hören bis: 31.07.2018 09:10

Share
Januar 22nd, 2018

55 Jahre Élysée-Vertrag – "Deutsch-französische Achse ist zentrales Gestirn der EU"

Der französische Präsident Macron und Bundeskanzlerin Merkel in Paris 19.1.18 (dpa/Thomas Padilla/MAXPPP/)Ohne Deutschland und Frankreich geht nichts in der EU, sagt Jan Techau vom German Marshall Fund. Beide Länder wüssten, dass sie etwas Neues in Sachen EU auf den Tisch legen müssten. Das große „Europa-Feuerwerk“ werde es aber nicht werden.

Jan Techau im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 31.07.2018 08:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 22nd, 2018

Medienwissenschaftler über den SPD-Parteitag – "Da waren Jeanne-d’Arc-Figuren auf der Bühne"

Die SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Andrea Nahles (l-r), der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz und die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz und Stellvertretende Vorsitzende der SPD, Malu Dreyer, stimmen am 21.01.2018 beim SPD-Sonderparteitag in Bonn (Nordrhein-Westfalen) ab. (dpa-Bildfunk / Kay Nietfeld)Leidenschaftlich und authentisch: Der SPD-Parteitag zur GroKo war nach Auffassung des Medienwissenschaftler Jochen Hörisch Bürgertheater im besten Sinne. Man habe gespürt, dass es um etwas gehe. Besonders lobt Hörisch die Frauen.

Jochen Hörisch im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 31.07.2018 07:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share