Archiv für Januar 11th, 2018

Januar 11th, 2018

Demokratie und Humor – Die Angst deutscher Politiker vor Satire und Ironie

(picture alliance/dpa/Henning Kaiser)Demokratie ist keine Spaßveranstaltung – kann aber sehr durch humorvolle, selbstironische Politiker gewinnen. Das demonstrierte Ex-US-Präsident Barack Obama par excellence. Die Humorkompetenz deutscher Politiker dagegen sei nicht sehr ausgeprägt, meint Medienwissenschaftler Andreas Dörner.

Andreas Dörner im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 18.07.2018 08:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 11th, 2018

Brigid Wefelnberg (Langstreckenläuferin)

Wie weit kannst du gehen? Diese Frage zieht sich durch Brigid Wefelnbergs ganzes Leben. Die gebürtige Amerikanerin läuft Langstrecke. Die Distanzen, die sie dabei zurücklegt, würden die wenigsten am Stück mit dem Auto fahren: 520 Kilometer bei „The Track“ oder 866 Kilometer bei der „TransPyrenea“ zu Fuß! Das sind die Herausforderungen der 54-jährigen Ausnahme-Athletin, die über sich selbst sagt: „Ich bin heute fitter denn je.“ Angefangen hat alles, als ihr ein Freund eines der härtesten Ultrarennen der Welt vorschlug. Damals war sie bereits über 40, arbeitete in einer leitenden Position und war bereits zweifache Mutter. Außer längeren Wanderungen im Schwarzwald hatte sie sich keinen extremen läuferischen Herausforderungen gestellt. Heute leitet die Wahl-Freiburgerin die deutsche Filiale einer indischen Software-Firma und setzt sich in den Ländern der Dritten Welt für Bildung und Kinderrechte ein. Ihr Credo: Es ist nie zu spät, sich neue Ziele zu stecken.

Share
Januar 11th, 2018

Stefan Verra , Körpersprachecoach

Der Rockstar der Körpersprache. Der Österreicher Stefan Verra ist einer der gefragtesten Experten für Körpersprache, Trainer für Großunternehmen, Dozent an der Hochschule und gefragter Interviewpartner. Im Vorfeld der Bundestagswahl hat er die Körpersprache von Angela Merkel & Co analysiert, entschlüsselt aber auch die Geheimnisse von Gestik und Mimik im Alltag. Bei seinen erfolgreichen Bühnenshows gibt er Tipps und Anregungen „Wenn ein Mensch kein Interesse an jemandem hat, dann schaut er weg. Wenn er ein wenig Interesse an einer Person hat, dann schaut er mit den Augenwinkeln und der Nase zu der Person und wenn er wirkliches Interesse hegt, dann schaut er sowohl mit der Nase als auch mit dem Nabel genau in die Richtung. Das heißt, je mehr wir dem anderen von unserer Körpervorderseite zeigen, desto mehr Interesse ist einfach da.“

Share
Januar 11th, 2018

Mariss Jansons, Dirigent

Seit 2003 ist Mariss Jansons Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, am 14. Januar feiert er seinen 75. Geburtstag. Zu diesem Anlass wiederholen wir ein Gespräch mit Mariss Jansons aus dem Jahr 2009.

Share
Januar 11th, 2018

Luan Krasniqi, ehemaliger Boxer

Er wäre beinahe der zweite deutsche Boxweltweltmeister im Schwergewicht nach Max Schmeling geworden. Im entscheidenden Kampf gegen Lemon Brewster im September 2005 verlor Luan Krasniqi letztendlich durch technischen K.o.. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Januar 11th, 2018

Peter Berthold, Ornithologe

In seinem langen, weißen Bart könnten Vögel nisten. Peter Berthold ist Ornithologe und war bis 2004 Professor am Max-Planck-Institut. Danach hat er rund um den Bodensee 100 neue Biotope errichtet. Moderation: Norbert Joa

Share
Januar 11th, 2018

Der Vorsitzendef des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall, Stefan Wolf

im Interview mit Florian Rudolph | Im SWR-Tagesgespräch hat Wolf die IG Metall im laufenden Tarifstreit zu Einlenken aufgefordert. Ein Aspruch auf Teilzeit mit Lohnzuschüssen für bestimmte Gruppen sei nicht machbar – notfalls müsse das gerichtlich geklärt werden.

Share
Januar 11th, 2018

Paul van Dyk

„From then on“ heißt sein neues Album – der Titel deutet an, dass der Unfall eine Zäsur in Paul van Dyks Leben war, mit der für ihn ein ganz neues Kapitel begonnen hat. Im Februar 2016 fällt er bei einem Gig in Utrecht von der Bühne in ein mit einem Tuch abgedecktes, mehrere Meter tiefes Loch. Er überlebt diesen unfassbar schweren Sturz nur knapp, bricht sich die Wirbelsäule, zieht sich ein Schädel-Hirn-Trauma zu und hat mehrere Blutungen im Gehirn.

Share