Archiv für Januar 8th, 2018

8. Januar 2018

Cédric Waldburger – Glücksoptimierer

Neues Jahr, neues Glück. Nur, was braucht der Mensch, um glücklich zu sein? Nicht viel, sagt Cédric Waldburger. Der Start-up-Unternehmer besitzt lediglich 48 Dinge. Befreit von persönlichem Besitz, arbeitet er akribisch am maximalen Glück. Eine Anleitung.Seine Wohnung hat er aufgegeben, seinen ganzen Besitz verschenkt. Cédric Waldburger will frei sein. Nicht Dinge machen ihn glücklich, sondern Aha-Momente, sagt er. Akribisch und konsequent optimiert er sein Glück. In „Focus erklärt uns der 29-Jährige IT-Unternehmer, wie er das macht und warum er alles andere als ein Aussteiger ist.

Share
8. Januar 2018

Zum 70. Todestag Kurt Schwitters‘ – "Eine Kreativität, die bis heute fasziniert"

Collage von Kurt Schwitters im Londoner Tate Modern Museum  (imago/ZUMA Press/Matt Cetti-Roberts )Zigarettenpapier, Schnipsel, Fragmente: Kurt Schwitters war der erste Künstler, der ausschließlich mit gefundenen Materialien arbeitete. Er schuf neue Ausdrucksformen, die bis heute faszinierten, sagt Isabel Schulz, Leiterin des Schwitters-Archiv in Hannover.

Isabel Schulz im Gespräch mit Nicole Dittmer und Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 17.07.2018 18:36
Direkter Link zur Audiodatei

Share
8. Januar 2018

Skandalbuch "Fire and Fury" über Trump – Das Weiße Haus als Käfig voller Narren

Ein Stapel mit Ausgaben von "Fire and Fury"-Büchern. (AP / Steve Helber)In den USA ist das Skandalwerk des US-Journalisten Michael Wolff über Präsident Donald Trump in vielen Buchläden bereits ausverkauft. Auch unsere Kritikerin Nana Brink hat das Buch mit Interesse an süffigen Details gelesen, aber vermisst darin an entscheidenden Stellen die harten Fakten.

Nana Brink im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 17.07.2018 09:12
Direkter Link zur Audiodatei

Share
8. Januar 2018

Vietnam-Deutschland – Prozess gegen entführten Trinh Xuan Thanh beginnt

Trinh Xuan Thanh, ein Geschäftsmann und ehemaliger Funktionär von Vietnams Kommunistischer Partei (KP), sitzt in Berlin auf einer Parkbank (Privat/dpa)Die mutmaßliche Entführung des Vietnamesen Trinh Xuan Thanh mitten in Berlin hat für eine diplomatische Krise zwischen beiden Ländern gesorgt. Die Exilvietnamesen in Deutschland verfolgen den Korruptionsprozess in der alten Heimat mit Interesse, sagt der Soziologe Phuong Le Trong.

Phuong Le Trong im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 17.07.2018 08:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share
8. Januar 2018

"Europäisches Jahr des Kulturerbes" – Auftakt in Hamburg

Porträt Daphne Büllesbach, Geschäftsfüherin von European Alternatives sowie Leiterin des Berliner Büros der europaweit aktiven zivilgesellschaftlichen Organisation, die transnationale Politik und Kultur erforscht und fördert. (Jakob Weingartner)Mit einem Festakt im Hamburger Rathaus wird das Europäische Jahr des Kulturerbes eröffnet. Daphne Büllesbach von der Organisation European Alternatives fordert eine Debatte über europäische Werte und Herausforderungen.

Daphne Büllesbach im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 17.07.2018 07:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share
8. Januar 2018

Hollywood – Golden Globe für Fatih Akins "Aus dem Nichts"

Hauptdarstellerin Diane Kruger und Regisseur Fatih Akin (AFP)Das deutsche NSU-Drama „Aus dem Nichts“ von Regisseur Fatih Akin hat den Golden Globe als bester nicht-englischsprachiger Film gewonnen. Filmkritikerin Nicole Markwald sieht damit auch die Chancen auf einen Oscar als bester ausländischer Film wachsen.

Nicole Markwald im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 17.07.2018 06:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share