Archiv für November 27th, 2017

November 27th, 2017

«Focus Spezial» mit Stephan Eicher und Martin Suter

Text + Musik = Song. Diese simple mathematische Formel haben Stephan Eicher und Martin Suter für ihr neustes gemeinsames Projekt in allen Varianten durchgespielt.Entstanden ist ein Album mit sehr persönlichen Songs über eine spezielle Männerfreundschaft. «Wir lassen uns maximale Freiheit: Jeder macht seine Arbeit und hofft auf die bestmögliche Ergänzung des anderen», so beschreibt der Musiker Stephan Eicher die Zusammenarbeit mit seinem Freund und Bestsellerautor Martin Suter für ihr neues Werk «Songbook».Mona Vetsch empfängt die beiden Grössen der Schweizer Kulturszene zu einer zweistündigen Spezialsendung. Mit dabei eine Band, ein Chor – und die Hörerinnen und Hörer von SRF 3, die ebenfalls Gelegenheit haben, ihre Fragen zu stellen. «Focus Spezial» wurde am 22. November 2017 im Radiostudio 1 in Zürich aufgezeichnet. Im Fernsehen wird das Showcase am 1. Januar 2018 um 21.55 Uhr auf SRF 1 gezeigt.

Share
November 27th, 2017

"4-Blocks"-Regisseur Marvin Kren – "Ich bin von Streaming-Diensten wie Netflix etwas überfordert"

Der Regisseur Marvin Kren am 05.11.2017 bei der Verleihung des Deutschen Regiepreises "Metropolis" (picture alliance / dpa / Tobias Hase)Dem Trend zu Netflix, Amazon & Co. folgt Marvin Kren – Regisseur der Serie „4 Blocks“ – nicht. Einschalten und sehen, was kommt, sei der „Urgedanke“ des Fernsehens. „Der darf und soll nicht hinterfragt werden“, sagt er – und erklärt, warum er mittwochs besonders gerne schaut.

Moderation: Liane von Billerbeck und Hans-Joachim Wiese
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 05.06.2018 19:19
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 27th, 2017

Griechenland – Ökonom zweifelt an wirtschaftlicher Erholung

Am 23.11.2017 protestierten griechische Rentner gegen die Sparpolitik. (imago/ZUMA Press)Ungewohnte Meldungen aus Griechenland: Das Dauerkrisenland will sein aktuelles ESM-Hilfspaket nicht voll ausschöpfen und ab 2018 finanziell wieder auf eigenen Füßen stehen. Der Ökonom Jens Bastian erklärt, warum er diesen Optimismus für wenig begründet hält.

Jens Bastian im Gespräch mit Liane von Billerbeck und Hans-Joachim Wiese
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 05.06.2018 18:17
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 27th, 2017

Betonpoller auf Weihnachstmärkten – "Ich bin eine Kritikerin dieser Angstinfrastruktur"

Betonpoller am Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin: Im vergangenen Jahr wurde hier ein Anschlag verübt. (imago/Stefan Zeitz)Große Weihnachtsmärkte werden in diesem Jahr mit Betonpollern gesichert: Die Stadtplanerin Christa Reicher von der TU Dortmund sieht das kritisch, weil Absperrungen den Besuchern permanente Gefahr suggerierten. Sicherheitsaspekte müssten zudem gestalterisch überzeugend umgesetzt werden.

Christa Reicher im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 05.06.2018 08:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 27th, 2017

Steigende Differenzierung von Krankheitsbildern – Stellt die Psychiatrie zu viele Diagnosen?

Ein Mensch sitzt auf einer Fensterbank und stützt seinen Kopf mit den Armen, im Gegenlicht sind nur seine Umrisse erkennbar. (dpa / picture alliance / Thomas Eisenhuth)Die Zahl der psychischen Erkrankungen steigt seit Jahren, zugleich wird die diagnostische Erfassung psychischer Störunger immer kleinteiliger. Nicht jedes Leiden sei auch Krankheit, kritisiert der Psychiater Andreas Heinz von der Berliner Charité.

Andreas Heinz im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 05.06.2018 07:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share