Archiv für November 22nd, 2017

November 22nd, 2017

Sänger und Liedertexter Campino im Gespräch mit Gesa Rünker

„Tage wie diese“, „Auswärtsspiel“, „Hier kommt Alex“: „Die Toten Hosen“ machen seit 35 Jahren deutschsprachige Musik und sind damit international erfolgreich. Sänger und Liedtexter der Band ist Campino. – Moderation: Gesa Rünker

Share
November 22nd, 2017

Serbien nach dem Mladic-Urteil – "Eine Art Ungerechtigkeit"

Wandbild des serbischen Ex-Generals Ratko Mladic. Aufgenommen in Belgrad, BSerbien, am 12. Dezember 2016. (EPA / dpa / Koca Sulejmanovic )Die serbische Autorin Jelena Volic begrüßt das Urteil gegen Ratko Mladic vor dem Haager Tribunal. Die Bevölkerungsmehrheit aber empfinde ein Art Ungerechtigkeit, weil serbische Opfer kaum Erwähnung fänden.

Jelena Volic im Gespräch mit Nicole Dittmer und Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 31.05.2018 19:08
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 22nd, 2017

Predigtpreis – Feuer und Leidenschaft für die Botschaft der Kirche

Regionalbischof Christian Stawenow spricht in Erfurt (Thüringen) die Predigt während des Kantatengottesdienstes im Augustinerkloster. (dpa/ picture-alliance/ Marc Tirl)Der jährlich verliehene Predigtpreis ehrt Pfarrerinnen und Pfarrer, die dem Kirchenvolk eine besondere Rede gehalten haben. Das, meint der Kommunikationsberater Erik Flügge, passiert viel zu selten.

Erik Flügge im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 31.05.2018 09:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 22nd, 2017

Urteil gegen Ratko Mladic – Das Massaker von Srebrenica wird immer noch geleugnet

Ratko Mladic 2012 in Den Haag vor dem Sondertribunal (picture-alliance / dpa / Martin Meissner)In Den Haag wird heute das Urteil gegen den ehemaligen serbischen General Ratko Mladic gefällt. Wegen der Verbrechen in Srebrenica muss Mladic mit einer langen Haftstrafe rechnen. Für viele Serben ist er noch immer eher Held als Mörder.

Marie-Janine Calic im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 31.05.2018 08:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 22nd, 2017

Spielfilm über den IS – "Wenn Ideologie tief sitzt, gibt es nichts zu verlieren"

Der Regisseur Züli Aladag mit seinen Hauptdarstellern Tamer Yigit (l) und Edin Hasanovic (r) (picture alliance / dpa / Christoph Schmidt)Warum schließen sich junge Deutsche, auch ohne Migrationshintergrund, dem IS an, reisen sogar in den Krieg? Was passiert dort mit ihnen? Und was, wenn sie zurück sind? Der Regisseur Züli Aladag hat den dreistündigen Film „Brüder“ über diese Fragen gedreht.

Züli Aladag im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 31.05.2018 07:37
Direkter Link zur Audiodatei

Share