Archiv für August 3rd, 2017

3. August 2017

Sommerserie «ABC Deutschland»: G wie Gegenwehr

Es kommt nicht oft vor, dass der Bürgermeister einer Kleinstadt mit gut 20’000 Einwohnern über die Regionsgrenzen hinaus bekannt wird: Bei Erich Spamer aber ist das so. Der 65-Jährige verdankt seine Bekanntheit allerdings einem Umstand, der für ihn wenig erfreulich ist.In seiner hessischen Gemeinde Büdingen, östlich von Frankfurt am Main, feierte im letzten Jahr die rechtsextreme NPD einen überraschenden Wahlerfolg. Seither versucht Erich Spamer sich und anderen dieses Phänomen zu erklären. Simone Fatzer hat den Bürgermeister in Büdingen besucht.

Share
3. August 2017

"Wir sollten chillen und netter zueinander sein" – Sookee

Sie ist eine politische Rapperin, Aktivistin, Feministin und Mutter.

Seit über zehn Jahren rappt die Berliner Künstlerin Sookee gegen Homophobie, Sexismus, Rassismus und andere Arten der Ausgrenzung. Moderation: Julia Schöning

Share
3. August 2017

Der mit den Tauben spricht – Onur Güntürkün

Auch Hühner haben ein Herz – und Tauben Verstand. Die Erkenntnis, dass so manches Federvieh klüger ist, als wir glauben, ist Biopsychologen wie Onur Güntürkün zu verdanken: Forschungen zur Entschlüsselung des menschlichen Gehirns gehen auch mit einer Rehabilitation von Spatzenhirn & Co. einher. Gast: Onur Güntürkün, Moderation: Thomas Koch

Share
3. August 2017

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) zum Dieselgipfel

Interview mit Pascal Fournier | Im SWR2-Tagesgespräch mit Pascal Fournier verteidigt Hendricks, dass sich die Bundesregierung heute mit Software-Updates für Diesel-5 und -6-Fahrzeuge begnügt. Bei Nachrüstungen gebe es noch offene technische Fragen. Zudem seien die Updates nur ein erster Schritt. Aus Ihrer Sicht braucht die Automobilindustrie die Hilfe der Politik, um ihr beschädigtes Image wieder herzustellen. Ein Auftreten der Konzernchefs „im alten Selbstbewusstsein“ beim heutigen Dieselgipfel sei daher unangebracht.

Share
3. August 2017

Andreas Lenz (CSU), Parl. Beirat f. Nachhaltige Entw., zum Earth Overshoot Day

Interview mit Pascal Fournier | Im SWR2-Tagesgespräch mit Pascal Fournier fordert Lenz mehr Anstrengungen Deutschlands in Sachen Nachhaltigkeit. Man sei zwar beispielsweise mit dem Nationalen Klimaschutzplan schon gut aufgestellt. Wichtig sei aber, die selbstgesteckten Ziele aber auch ernst zu nehmen und zusätzliche Anstrengungen beim nachhaltigen Ressourcenverbrauch zu unternehmen.

Share
3. August 2017

Stefan Aurel Schlabritz, Werbesprecher

Seinen Namen und sein Gesicht kennt kaum jemand, aber seine Stimme kennt fast jeder. Der Hamburger Stefan Aurel Schlabritz ist der vielleicht meistbeschäftigte Werbesprecher in Deutschland. Ob „Das einzig wahre…“ oder „Wenn’s um’s Geld geht…“, ob Nivea, Telekom, Bluna oder Pfanni, ob CD-Trailer für Lindenberg, AC/DC oder Metallica – zu hören ist die Stimme von Stefan Aurel Schlabritz, der als Sprecher längst seine eigene Marke ist. Stefan Aurel Schlabritz, der ansonsten seit vielen Jahren auch Musik macht und jetzt eine neue CD veröffentlicht hat, ist zu Gast in „SWR1 Leute“.

Share
3. August 2017

Melanie Grimm, Herzspezialistin

Das Herz ist die zentrale Instanz unseres Seins. Das HeartMath Institut in Kalifornien erforscht seit 26 Jahren wissenschaftlich die Zusammenhänge zwischen emotionaler Befindlichkeit und dem Muster des Herzrhythmus. Ein ausbalancierter Rhythmus fördert Wohlbefinden und Gesundheit. Melanie Grimm ist ausgebildet am HeartMath Institut. Sowohl wissenschaftlich als auch philosophisch-spirituell steht das Thema Herz für sie seit mehr als 10 Jahren im Fokus. Nach der Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau und Kommunikationstrainerin war sie Leiterin der Personalentwicklung auf Konzernebene. Sie ist ganzheitlicher Coach, Autorin und Spezialistin für ganzheitliches Herzenswissen

Share
3. August 2017

Am Tisch mit Carolin Schäfer, "Siebenkämpferin"

Übermorgen, am 4. August, beginnen die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London. Und Siebenkämpferin Carolin Schäfer (LG Eintracht Frankfurt) gilt als große Medaillenhoffnung.

Share
3. August 2017

Am Tisch mit Ernst Hofacker, "Pop-Chronist"

„1967 – als Pop unsere Welt für immer veränderte“, so heißt das neue Buch von Ernst Hofacker. Der Münchner Autor, Jahrgang 1957, hat als Musikjournalist lange Jahre für den „Musikexpress“ und den „Rolling Stone“ gearbeitet, über das Gesamtwerk der Rolling Stones hat er ein Buch vorgelegt.

Share
3. August 2017

Zu Gast: Sabine von Bebenburg, Geschäftsführerin der KulturRegion FrankfurtRheinMain

Das Material steht im Mittelpunkt der 15. Tage der Industriekultur, die in der Rhein-Main-Region Besucher dazu animieren wollen, sich mit Rohstoffen zu beschäftigen. Von Holz über Stahlbeton bis hin zu Silizium-Chips, von erdölbasiertem Plastik bis hin zu nachwachsenden Rohstoffen – es gibt viel zu entdecken über Herkunft und Wandel von Materialien im Rhein-Main-Gebiet. Dahinter stehen Fragen wie: Auf welche industrielle Vergangenheit blicken wir zurück? Wie hat sie uns geprägt und welche Industrie wollen wir künftig haben? Auskunft über die diesjährigen Tage der Industriekultur gibt die Geschäftsführerin der KulturRegion FrankfurtRheinMain, Sabine von Bebenburg.

Share
3. August 2017

Autor Simon Strauß über Reifeprüfungen und die Sehnsüchte der nächsten Generation

Er ist der Neue in der Theaterkritik der FAZ: Simon Strauß. Und tritt damit in große Fußstapfen, ist er doch der Nachfolger des bei seinen Lesern beliebten und bei den Theatern manchmal heftig umstrittenen Kritikers Gerhard Stadelmaier. Debatten ums Theater kennt Simon Strauß von früh an: sein Vater ist der Dramatiker Botho Strauß. Aber auch Simon Strauß versteht sich nicht nur als Kritiker. Mit „Sieben Nächte“ hat er jetzt seinen Debütroman vorgelegt. Darüber und über seine neue Rolle als Theaterkritker spricht er in hr2-kultur.

Share
3. August 2017

hr1 Talk mit Hans- Christian Ströbele

Hans- Christian Ströbele ist einer der profiliertesten Grünen im Bundestag und der einzige aus der grünen Partei, der jemals ein Direktmandat geholt hat. Mit 78 Jahren hat er entschieden, nicht noch einmal zu kandidieren. Bevor er den Bundestag verlässt, ist er zu Gast im hr1 Talk.

Share
3. August 2017

Smarte Implantate – Hausschlüssel unter der Haut

(Foto: Patrick Kramer / digiwell)Patrick Kramer ist Chef der Firma „digiwell“, die Implantate entwickelt: winzige Chips mit RFID- bzw. NFC-Technologie, mit denen man zum Beispiel seine Haustür öffnen kann. Er trägt selbst zwei Implantate unter der Haut und berichtet von seinen Erfahrungen.

Patrick Kramer im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 07.02.2018 06:36
Direkter Link zur Audiodatei

Share
3. August 2017

Lobbyismus und Diesel-Abgasskandal – "Verbände gehören zur DNA der deutschen Wirtschaft"

Hauptwerk der Volkswagen AG in Wolfsburg (AFP/ Odd Andersen)Der Diesel-Abgasskandal wirft einmal mehr die Frage auf, wie schädlich der Einfluss von Lobbyisten auf die deutsche Politik ist. Wirtschaftshistoriker Werner Abelshauser hält dagegen: Ohne starke Verbände wäre Deutschland nicht so erfolgreich gewesen.

Werner Abelshauser im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 07.02.2018 06:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share
3. August 2017

Serie: "Ferne Welten" – Kometenforschung – Blick in die Kinderstube des Universums

Ende März zog der Komet Hale-Bopp anscheinend an der Andromeda-Galaxie vorbei (AIP) (AIP)Im Rahmen unserer Serie „Ferne Welten“ beschäftigen wir uns mit der Suche nach außerirdischem Leben – und der Frage, was Leben eigentlich ausmacht. Der Kometenforscher Gerhard Schwehm erklärt, welche Rolle Kometen bei der Entstehung des Lebens gespielt haben.

Gerhard Schwehm im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 07.02.2018 05:48
Direkter Link zur Audiodatei

Share
3. August 2017

Serie "Ferne Welten" – Sind wir nicht alleine im All?

Stefan Klein: "Das All und das Nichts" (Esa / Nasa / S. Fischer Verlag)Wissenschaftsjournalist Stefan Klein ist sich so gut wie sicher: Es gibt Leben im All, jenseits der Erde. Dafür spräche allein die hohe Anzahl an Himmelskörpern, auf denen erdähnliche Bedingungen herrschten.

Stefan Klein im Gespräch mit Liane von Billerbeck und Hans-Joachim Wiese
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 06.02.2018 16:36
Direkter Link zur Audiodatei

Share
3. August 2017

Hans-Jürgen Topf, Unternehmer – 02.08.2017

„We keep the stars clean!“ – so lautet seit mittlerweile über 30 Jahren das Motto von Hans-Jürgen Topfs „Rock’n’Roll Laundry“.

Share
3. August 2017

Barbara Yelin, Illustratorin – 01.08.2017

Biografische Geschichten in Bildern darzustellen gilt immer noch als ungewöhnlich. Barbara Yelin zeichnet Graphic Novels – Romane in Bildern. In ihrem Buch „Irmina“ hat sie das Leben einer Nazi-Mitläuferin illustriert. Moderation: Norbert Joa

Share