Archiv für Mai 17th, 2017

17. Mai 2017

Lothar Lenz im Gespräch mit der Stabhochspringerin Kira Grünberg

Sie war die Olympia-Hoffnung ihres Heimatlandes Österreich. Dann stürzte Kira Grün-berg bei einem Trainingssprung vor zwei Jahren schwer – und sitzt seitdem im Rollstuhl.

Im Tischgespräch mit Lothar Lenz erzählt die heute 23-Jährige von dem Tag, der ihr Leben für immer veränderte. – Moderation: Lothar Lenz

Share
17. Mai 2017

Mitbestimmung in der Kita – Demokratie lernen im Kindergarten

Abstimmung mit Murmeln: Ist die Mehrheit auf dem Smiley-Gesicht, gilt das als Zustimmung. (Claudia Baumann)Demokratie mit Kleinkindern? Klappt! In der Kita „Lotte Lemke“ in Halstenbek bei Hamburg können die Kleinen mitbestimmen bei wichtigen Fragen wie Mittagessen oder neue Erzieher. Das ist lehrreich und lohnt sich, so das Fazit der Kita-Leiterin Claudia Baumann.

Claudia Baumann im Gespräch mit Vladimir Balzer und Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 23.11.2017 17:17
Direkter Link zur Audiodatei

Share
17. Mai 2017

Rom wegretuschiert – Claudia Cardinale tanzt jetzt in Cannes

Das offizielle Plakat zum 70. Filmfestival Cannes. (dpa / picture alliance)Mit dem französischen Liebesdrama „Les Fantômes d’Ismaël“ wird heute das 70. Filmfestival Cannes eröffnet. Hier wird Kinogeschichte geschrieben – daran lasse man auch im runden Jubiläumsjahr keinen Zweifel aufkommen, berichtet Filmkritikerin Anke Leweke aus Cannes.

Anke Leweke im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 23.11.2017 07:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share
17. Mai 2017

Lügen in der Politik – Der Zweck heiligt nicht die Mittel

Die Worte "Allet Lügen vertrau auf Dich Herzverstand" sind am 11.12.2017 in Berlin mit Filzstift auf eine Hauswand geschrieben.  (picture alliance / Wolfram Steinberg)Im Wahlkampf machen Politiker gerne Versprechen. Hat das schon als Lüge zu gelten? Nein, sagt die Philosophin Simone Dietz. Die Äußerung von Absichten und Prognosen im Wahlkampf sei oft nur Geplänkel und daher „nicht belastbar“.

Simone Dietz im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 23.11.2017 06:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share
17. Mai 2017

Außerirdsche – "Die Menschheit ist nur eine Randnotiz im Weltall"

(imago  / United Archives)Wie könnten außerirdische intelligente Lebewesen wohl aussehen? Jedenfalls nicht so, wie es in Hollywood-Filmen vermittelt wird, meint Science-Fiction-Autor Karsten Kruschel: Deren Fantasiewelt gehe an den unendlichen Möglichkeiten der Erscheinungsformen vorbei.

Karsten Kruschel im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 23.11.2017 05:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share