Archiv für November 30th, 2016

November 30th, 2016

Schauspielerin Cordula Stratmann

Schlagfertig, skurril und charmant – so kennt und liebt das Publikum Cordula Stratmann. Das Multitalent fasziniert im Gespräch mit Stephan Fritzsche mit ihrer natürlichen und sympathischen Komik. – Moderation: Stephan Fritzsche

Share
November 30th, 2016

Neues Baurecht: höher, enger, lauter

Autor: Maas, Stefan
Sendung: Interview
Hören bis: 08.06.2017 13:20

Share
November 30th, 2016

Globalisierung und Populismus – Sehnsucht nach einfachen Antworten

Demonstration von Rechtspopulisten und rechten Gruppierungen unter dem Motto "Merkel muss weg" in Berlin (Imago/ Seeliger)Ein Rechtsruck aus Angst vor der Globalisierung sei meist mit Desinformation verbunden, sagt die Politikwissenschaftlerin Barbara Wolf-Wicha. So verfielen viele Menschen den Populisten, die gezielt Ängste mit den Themen Migration und Einwanderung schürten.

Barbara Wolf-Wicha im Gespräch mit André Hatting
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 08.06.2017 13:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 30th, 2016

Wie schnürt man einen Notvorrat?

Autor: Dold, Walter
Sendung: Interview
Hören bis: 08.06.2017 09:45

Share
November 30th, 2016

TV-Autor über Politthriller "Die Vierte Gewalt" – Recherche im journalistischen Milieu

Szene aus dem TV-Film "Die Vierte Gewalt": Jan (Benno Fürmann) beobachtet die Polizisten nach dem Einbruch in die Redaktion. ( NDR / Marc Meyerbröker)Hoch effektiv seien Journalisten in Deutschland, aber als Freie oft sehr schlecht bezahlt, so Drehbuchschreiber Jochen Bitzer. Sein TV-Film „Die Vierte Gewalt“ erzählt vom großen Druck, den sein Protagonist aushalten muss.

Jochen Bitzer im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 08.06.2017 08:51
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 30th, 2016

Welche Dinge sollten endlich mal erfunden werden ?

Autor: Thomsen, Lars, Zukunftsforscher
Sendung: Interview
Hören bis: 08.06.2017 08:40

Share
November 30th, 2016

Verfassungsreferendum in Italien – Kampf mit dem "Gespenst des Populismus"

Ein Demonstrant hält einen Schriftzug "NO" hoch. (Massimo Percossi, picture alliance / dpa)Die deutsch-italienische Politikerin Laura Garavini warnt vor einem Scheitern des Verfassungsreferendums in Italien am kommenden Sonntag. Das hätte „bittere Konsequenzen“ für das Land und würde auch zu einer Stärkung populistischer Bewegungen führen.

Laura Garavini im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 08.06.2017 07:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share