Archiv für November 28th, 2016

November 28th, 2016

Tranquillo Barnetta: «Der Lebensstil vieler Fussballer entspricht mir nicht»

Der verlorene Sohn ist wieder Zuhause, beim FC St. Gallen, wo er 17-jährig als Fussballprofi debütierte. Bevor er im Januar in den Schweizer Ligabetrieb eingreift, erzählt Tranquillo Barnetta von turbulenten und schönen Wanderjahren, die ihn in Amerikas Major League Soccer nach Philadelphia führten.Die ganze Ostschweiz hofft, dass Tranquillo Barnetta noch einmal so richtig aufblüht in seiner geliebten Heimat und dem aktuell ziemlich farblosen Team des FC St. Gallen wieder ein Gesicht gibt.Wie wichtig ist lokale Identität im globalisierten Fussball? Was ist Barnetta für ein Charakter, wie wurde der schweizerisch-italienische Doppelbürger zur St. Galler Heldenfigur und was erhofft sich der 31-jährige persönlich nach zwölf Jahren als Fussball-Söldner von der Schweiz?

Share
November 28th, 2016

Breitbart News – Die Lügner sind immer die anderen

Donald Trumps Wahlkampfmanager und Chefstratege im Weißen Haus, Steve Bannon (MANDEL NGAN / AFP)Breitbart News ist das Sprachrohr der sogenannten „Alt-Right“ in den USA. Jetzt will die rechtspopulistische Nachrichtenseite auch nach Deutschland expandieren. Wir haben den Journalisten Mark Heywinkel gefragt, wie seriöser Journalismus darauf reagieren soll.

Mark Heywinkel im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 06.06.2017 09:17
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 28th, 2016

Chemiewaffen – Die neue Bürgerkriegswaffe?

Inspekteure der Vereinten Nationen im Sommer 2013 in Syrien. (picture-alliance / dpa / Ria Nowosti / Andrey Stenin)Der sicherheitspolitische Experte Oliver Meier (SWP) warnt vor einer neuen Gefahr durch Chemiewaffen. Diese könnten verstärkt in Bürgerkriegen eingesetzt werden – und bei Anschlägen von Terrorgruppen auch im Ausland.

Oliver Meier im Gepräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 06.06.2017 08:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 28th, 2016

Ecodesign 2016 – Preis für nachhaltiges Design

Der Designer Werner Aisslinger (Jens Gyarmaty)Mit dem Bundespreis Ecodesign soll Design gefördert werden, das nicht nur schön, sondern auch nachhaltig ist. Dabei müsse man auch den Produktionsprozess beachten, mahnt Designer und Jury-Mitglied Werner Aisslinger.

Werner Aisslinger im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 06.06.2017 07:46
Direkter Link zur Audiodatei

Share