Archiv für November 4th, 2016

November 4th, 2016

Hoaxilla Talk "Echsenmenschen" – 04.11.2016

Reptilien und Riesen-Lügen: Ein Anrufer bei der Talkshow Domian hat gleich mehrere Verschwörungen parat. Wir haben das Domian-Gespräch mit Alexa von Hoaxilla, dem Podcast über Verschwörungstheorien, nachgehört. Was treibt Verschwörungstheoretiker?

Share
November 4th, 2016

Nach den Verhaftungen in der Türkei

Autor: Fleck, Hans-Georg
Sendung: Interview
Hören bis: 13.05.2017 13:14

Share
November 4th, 2016

Verhaftungen in der Türkei – "Erdogan hat den Kompass verloren"

Sie sehen Selahattin Demirtas, Vorsitzender der Demokratischen Partei der Völker (HDP) (Sedat Suna, dpa picture alliance)Mit der Verhaftung führender Politiker der pro-kurdischen Partei HDP hat Präsident Erdogan eine „klare rote Linie“ überschritten, meint Özcan Mutlu. Der Grünen-Politiker kritisiert, Kanzlerin Merkel habe viel zu lange zur Entwicklung in der Türkei geschwiegen.

Özcan Mutlu im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 13.05.2017 09:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 4th, 2016

Elbphilharmonie – Warum werden öffentliche Bauten teurer als geplant?

(picture alliance / dpa / Bodo Marks)Ob Stuttgart 21, BER oder Elbphilharmonie – große öffentliche Bauvorhaben haben werden eigentlich immer teurer als ursprünglich veranschlagt. Das ist kein Zufall, sondern folgt einem bestimmten Kalkül, meint der Architekturkritiker Gerhard Matzig.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 13.05.2017 09:19
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 4th, 2016

Fünf Jahre NSU-Aufdeckung – "Ein Tag des Zurückschauens"

Barbara John, Ombudsfrau der Bundesregierung für die Hinterbliebenen der NSU-Opfer (dpa / picture alliance / Britta Pedersen)Vor fünf Jahren flog die rechtsextreme Terrorzelle NSU auf. Barbara John, Ombudsfrau für die Hinterbliebenen der Opfer des NSU-Terrors, mahnt, die Opferperspektive nicht aus dem Blick zu verlieren.

Barbara John im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 4th, 2016

Klimaschutz – Esst weniger Fleisch!

Ein Rind schaut während einer Polizeikontrolle eines Tiertransporters auf einem Parkplatz an der Autobahn 250 (Maschen-Lüneburg) verängstigt durch einen Belüftungsschlitz. (picture alliance / dpa / Hans-Jürgen Wege)Ein „Meilenstein“ sei das Pariser Klima-Abkommen, das heute in Kraft tritt, meint Hermann Lotze-Campen. Jetzt müssten aber konkrete Schritte eingeleitet werden, um die Ziele zu erreichen. Und da muss auch der Verbraucher ran: zum Beispiel durch Fleischverzicht.

Hermann Lotze-Campen im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 13.05.2017 07:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share