Archiv für August 17th, 2016

August 17th, 2016

Bosse (WDH vom 24.02.2016)

Seit seiner Single „Schönste Zeit“ verbindet man Bosse unweigerlich mit Kurt Cobain. Der Nirvanasänger war für den Musiker aus Braunschweig ein Held und deshalb besingt er im Song den Moment Cobains Todes. Im 1LIVE Talk hat Bosse uns verraten, wo er damals genau war und warum er das nach all den Jahren noch weiß.

Share
August 17th, 2016

Integration von Flüchtlingen – "Es sind häufig auch andere Migranten, die verdrängt werden"

Ein Flüchtlingshelfer im Bahnhof von Flensburg. (imago / Lars Berg)Die Integration von Flüchtlingen ist eine Langzeitaufgabe, die weit über die Wahlkämpfe hinausreicht, mahnt der Migrationsforscher Stephan Sievert vom Institut für Bevölkerung und Entwicklung in Berlin. Er lobt die Rolle lokaler Initiativen.

Stephan Sievert im Gespräch mit André Hatting
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 23.02.2017 12:12
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2016

Bundesarchiv gibt Akten zum KPD-Verbot frei – "Verfassungsrichter wurden politisch instrumentalisiert"

Der deutsche Historiker und Buchautor Josef Foschepoth nimmt am 07.06.2015 an der Veranstaltung "Der digitale Überwachungsstaat - Quo vadis Demokratie?" im Haus der Kulturen der Welt (HKW) in Berlin teil.  (picture-alliance / dpa / Roland Popp)Das Bundesarchiv hat heute wichtige Akten zum KPD-Verbot freigegeben, die nach Einschätzung des Historikers Josef Foschepoth ein neues Licht auf das damalige KPD-Verbot werfen. So könne eine Lücke in den Akten des Bundesverfassungsgerichtes ein Stück weit geschlossen werden.

Josef Foschepoth im Gespräch mit André Hatting
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 23.02.2017 11:37
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2016

Buchhandel – Die Leser als Black Box

Eine junge Frau liest in einem eBook, fotografiert am 18.03.2016 auf der Buchmesse in Leipzig (Sachsen). Im Hintergrund eine Grafik mit einem Buch und Kopfhörern (dpa / picture alliance / Jens Kalaene)Die meisten Verlage wissen nur wenig über ihre Leser und deren Lesegewohnheiten. Das will Andrew Rhomberg, Gründer der E-Book-Empfehlungsplattform „Jellybooks“, ändern und bietet den Verlagshäusern ganz neue Einblicke an.

Andrew Rhomberg und Michael Döschner-Apostolidis im Gespräch mit Joachim Scholl
www.deutschlandradiokultur.de, Lesart
Hören bis: 23.02.2017 09:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2016

Virtual Reality – Eingeblendete Nase kann gegen Übelkeit helfen

Gäste des Virtual-Reality-Kinos von Amsterdam (Deutschlandradio/Kerstin Schweighöfer)Angesichts der Weiterentwicklung von Virtual Reality hält der Medienwissenschaftler Christian Huberts eine Debatte über deren Grenzen für wichtig. Die Präsenzgefühle seien beeindruckend, aber man müsse darüber sprechen, wie viel man davon verkraften kann.

Christian Huberts im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 23.02.2017 06:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2016

Parteienverbot – "Einfach nur verfassungswidrig" reicht nicht

Der emeritierte Politikwissenschaftler Ulrich von Alemann (picture alliance/dpa/Roland Weihrauch)60 Jahre nach dem Verbot der Kommunistischen Partei (KPD) in der Bundesrepublik hält der Politologe Ulrich von Alemann eine neue Debatte über Parteienverbote für wichtig. Alle warteten auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur NPD.

Ulrich von Alemann im Gespräch mit Nana Brink
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 23.02.2017 05:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share