Archiv für April 2nd, 2016

April 2nd, 2016

Interview der Woche: Katja Kipping, Parteivorsitzende Die Linke zu Integration von Flüchtlingen

mit Mathias Zahn. | Linken-Chef Kipping hat der Bundesregierung vorgeworfen, sie
verhindere die Integration von Flüchtlingen. Innenminister de
Maizière betreibe mit dem geplanten Integrationspflichtgesetz
„Integrationsverweigerung von oben“, sagte Kipping im SWR Interview
der Woche: „Tatsache ist doch, dass die Bundesregierung es nicht
schafft, genügend Sprachkurse anzubieten für alle Geflüchteten, die
wollen.

Share
April 2nd, 2016

SWR2 Zeitgenossen: Hans-Dietrich Genscher, ehemaliger Bundesaußenminister

Aus Anlass des Todes von Hans-Dietrich Genscher senden wir eine Wiederholung aus dem Jahr 2008: 33 Jahre lang gehörte er dem Deutschen Bundestag an, 23 Jahre lang war er Minister unter drei Kanzlern, bis 1992 der am längsten amtierende Außenminister der Welt. 18 Jahre lang leitete er das Außenressort, auch in jener Zeit, in der die Mauer fiel. Die Schlüsselszene seiner Laufbahn spielte am 30. September 1989 auf dem Balkon der Prager Botschaft. Als der gebürtige Hallenser den seit Wochen wartenden DDR-Flüchtlingen die Ausreise verkündete, gingen seine Worte im Jubel der Menge unter.

Share
April 2nd, 2016

Nach Brüssel – wie sicher ist die Schweiz?

Nicoletta della Valle ist die oberste «Terrorjägerin» der Schweiz. Die Direktorin des Bundesamts für Polizei sagt: Die Schweiz sei vorbereitet auf das Szenario eines Terroranschlags.Aussagen von Sicherheitsverantwortlichen in den Kantonen nach den Brüsseler Anschlägen aber lassen Zweifel daran aufkommen. Macht die Schweiz genug im Kampf gegen gewaltbereite Islamisten?Im Falle einer akuten Terrorbedrohung könnte die Polizei in der Schweiz gerade einmal zwei oder drei Tage lang ein massives Sicherheitsdispositiv gewährleisten. Das sagte nach den Brüsseler Anschlägen der Präsident der Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektoren. Der Genfer Sicherheitsdirektor Pierre Maudet doppelte nach: Beim Bund nehme man die Terrorgefahr nicht immer ernst genug. Er mache sich Sorgen.Wo gibt es Lücken im Anti-Terror-Kampf? Reichen die Gesetze? Und: Warum könnten mutmassliche Terroristen hierzulande zum Beispiel immer noch ungehindert und unkontrolliert Vorläufersubstanzen für Sprengstoffe einkaufen? Nicoletta della Valle nimmt Stellung in der Samstagsrundschau bei Dominik Meier. Die Direktorin des Bundesamts für Polizei leitet die Task-Force Tetra und koordiniert somit die Terrorabwehr von Bund und Kantonen.

Share
April 2nd, 2016

Der Autor und Dramaturg Björn Bicker im Samstagsgespräch

Welche Religionsgemeinschaften gibt es in Deutschland? Über ein Jahr lang hat Björn Bicker in München und im Ruhrgebiet Menschen in ihren Gebetsräumen besucht. Aus seinen Recherche entstand das Buch „Was glaubt ihr denn“.

Share