Archiv für März 23rd, 2016

März 23rd, 2016

Joey Kelly

Als Ironman und Extremsportler ist Joey Kelly seit fast 20 Jahren eine Institution. Im WDR 2 MonTalk lässt er die Neunziger Jahre Revue passieren und erzählt von dem Schritt, der seine zweite Karriere begründete – frei nach der Devise „Das Leben ist ein Marathon, wer kämpft, gewinnt“. Moderation: Tobias Häusler.

Share
März 23rd, 2016

Låpsley zu Gast in 1LIVE Plan B

Låpsley hat am 4. März ihr Debut-Album „Long Way Home“ released und ist damit unter anderem direkt in die Albumcharts in England, Australien und Deutschland eingestiegen. Schon seit 2013 macht die Britin Holly Lapsley Fletcher unter ihrem aufgepimpten Zweitnamen Musik. Die Britin war zu Gast bei 1LIVE Plan B.

Share
März 23rd, 2016

Bosse zu Gast in 1LIVE

© WDR 2016

Share
März 23rd, 2016

Fleur East zu Gast in 1LIVE diGGi

Mit ihrem Debütalbum „Love, Sax And Flashbacks“ startet Fleur East, die 2014 bei der englischen X-Faktor-Staffel zweiten Platz erreicht hat, gerade so richtig durch. Uns hat die britische Sängerin in 1LIVE diGGi besucht.

Share
März 23rd, 2016

Maxi Gstettenbauer zu Gast in 1LIVE

Für den 29. April solltet ihr euch schon einmal ein Bahnticket in Richtung Münster reservieren, denn wir übernehmen die Stadt. Neben Biffy Clyro oder K.I.Z. wird auch die Generation Gag International ein Teil des 1LIVE eine Nacht in Münster Programms sein. Mal sehen, ob sich der Bayer Maxi Gstettenbauer in die westliche Kultur integrieren kann.

Share
März 23rd, 2016

Hermitude

Mit ihrem fünften Album „Dark Night Sweet Light“ kommen die Australier Luke Dubber und Angus Stuart alias Hermitude im März für vier Termine nach Deutschland. Mit HipHop Beats, fließenden Jazzmelodien und ihren schwindelerregenden Synthies erreichten sie in Australien bereits Platz 1 der Albumcharts.

Share
März 23rd, 2016

Gela Allmann (Sportlerin, Modell und Autorin) – 22.03.2016

Ein Schritt veränderte das Leben des Modells Gela Allmann: Bei einem Fotoshooting auf einem Berggipfel stürzt sie ab. Fällt 800 Meter tief. Und überlebt. Gela gibt nicht auf und kämpft sich von der völligen Bewegungslosigkeit zurück ins Leben.

Share
März 23rd, 2016

60 Jahre Islamische Republik Pakistan – "Die meisten Pakistanis sind moderat"

Proteste in Pakistan gegen die Hinrichtung eines verurteilten Mörder. (BANARAS KHAN / AFP)Vor genau 60 Jahren rief Pakistan als erstes Land der Welt eine islamische Republik aus. Bis heute gebe es einen permanenten Spannungszustand zwischen moderaten und fundamentalistischen Kräften, sagt der Pakistan-Experte Christian Wagner. Doch die große Mehrheit der Bevölkerung sei moderat.

Christian Wagner im Gespräch mit Nicole Dittmer und Julius Stucke
www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Hören bis: 29.09.2016 18:36
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 23rd, 2016

Zu Gast: Wolfgang Ullrich, Kunstwissenschaftler

„Jeder ist kreativ!“ Steckt in diesem Slogan ein Moment subtilen Terrors? Warum wollen heute viele in einer Art Ich-AG ihr schöpferisches Potential zur Wirkung bringen? Das fragt der Kunstwissenschaftler Wolfgang Ullrich in seinem Buch „Der kreative Mensch“. Seit einem halben Jahrhundert sorge die Idee der Kreativität für große Unruhe, konstatiert der Kunstwissenschaftler in seinem Buch.

Share
März 23rd, 2016

SWR2 Zeitgenossen: Ellen Ueberschär, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentags

Seit zehn Jahren leitet die evangelische Theologin Ellen Ueberschär als Generalsekretärin die Deutschen Evangelischen Kirchentage. Aufgewachsen im Stadtteil Pankow engagierte sich die Berlinerin früh in der evangelischen Jugendarbeit und gehörte zehn Jahre lang auch dem Stadtjugendkonvent an. Weil Ueberschär nicht Medizin studieren durfte, absolvierte sie zunächst eine Fachausbildung zur Datenverarbeitung, später studierte sie in Berlin und Heidelberg Theologie. Drei Jahre war Ellen Ueberschär Studienleiterin für Theologie, Ethik und Recht an der Evangelischen Akademie Loccum , bevor sie 2006 in die Geschäftsstelle des Kirchentags in Fulda wechselte.

Share
März 23rd, 2016

AnnenMayKantereit

Freundschaft ist der Schlüssel zum Erfolg und AnnenMayKantereit sind ein gutes Beispiel. Nicht nur die vier Bandmitglieder kennen sich seit langem, auch ihre Tourcrew rekrutierten sie auch ihrem Freundschaftskreis. AnnenMayKantereit sind eine verschworene Gemeinschaft und das hört man in ihren Songs.

Share
März 23rd, 2016

André Auderset

Das Binnenland Schweiz – eine Seefahrernation? die Die Schifffahrt und Hafenwirtschaft hat hierzulande eine wichtige Bedeutung, sagt André Auderset. Der Geschäftsführer der schweizerischen Vereinigung für Schifffahrt und Hafenwirtschaft ist anlässlich der SVS-Jahrestagung Gast im «Tagesgespräch».«In Basel hat die Schweiz sozusagen Meeranschluss», sagt der Geschäftsführer der schweizerischen Vereinigung für Schifffahrt und Hafenwirtschaft (SVS). Der Rhein ist eine wichtige Versorgungsader für unser Land. Der Zugang bis zum Hochseehafen in Rotterdam ist der Schweiz völkerrechtlich zugesichert. Die Rhein-Lastkähne – wovon gut 150 unter Schweizer Flagge fahren – transportieren jährlich sechs Millionen Tonnen Güter ins Land. Das entspricht zwölf Prozent aller Importe. Und die Rheinschifffahrt habe noch viel Potenzial: André Auderset rechnet mit einer Verdoppelung des Güterverkehrs auf dem Wasserweg in den nächsten Jahrzehnten – «weil der Schiffsverkehr sauber und günstig ist».

Share
März 23rd, 2016

Am Tisch mit Nicole Karafyllis, "Putz-Philosophin"

Lange hat die Wissenschaft das Thema Putzen unter den Teppich gekehrt: „Putzen ist eine Kulturtechnik und will gelernt sein, um in der Konsumgesellschaft Bestand zu garantieren“, sagt Nicole Karafyllis.

Share
März 23rd, 2016

Stefan Mappus, Ex-Ministerpräsident

„Es lodert in mir, die CDU inhaltlich neu auszurichten!“, das sagt ein Mann, der die Partei gut kennt und der lange geschwiegen hat. Stefan Mappus, bis zu seiner Abwahl 2011 Ministerpräsident in Baden-Württemberg, hat wechselhafte Jahre hinter sich: Der Sturz vom politischen Olymp, das Ende vieler politischen Freundschaften, die vielen Prozesse wegen des EnBW-Deals, der berufliche Neuanfang. Aktuell rät Mappus der CDU von grün-schwarz ab: „Dann wird die CDU in fünf Jahren noch schlechtere Ergebnisse bekommen!“

Share
März 23rd, 2016

Redezeit mit Alexander Kühne

Anton heißt der junge Protagonist, der in der DDR der 70er und 80er Jahre versucht, flippige Westmusik ins graue Dorf zu bekommen. Alexander Kühne hat den Roman geschrieben und viele autobiografische Züge verarbeitet.

Gast: Alexander Kühne, Fernsehjournalist und Autor, Moderation: Achim Schmitz-Forte

Share
März 23rd, 2016

Frank Tempel, Linke, stellv. Vorsitzender Innenausschuss des Bundestags

Interview mit Marie Gediehn | Der Vize-Vorsitzende des Innenausschusses, Frank Tempel, warnt nach den Anschlägen von Brüssel: Jede Menge gesammelter Daten würden nicht helfen. Im SWR 2 Tagesgespräch sagte der Linke-Fraktionsvize, wichtig sei der Austausch von Ermittlern, also der Faktor Mensch.

Share