Archiv für März 9th, 2016

März 9th, 2016

Elias zu Gast in 1LIVE

© WDR 2016

Share
März 9th, 2016

Eddie Argos zu Gast in 1LIVE

© WDR 2016

Share
März 9th, 2016

Birdy zu Gast in 1LIVE

Birdy ist wieder da! Drei Jahre ist es her, als wir das letzte Mal was von ihr gehört haben, jetzt kommt sie zu uns in den Sektor. Mit neuer Single, neuem Album und neuem Sound. In 1LIVE war sie zu Besuch und hat von den letzten drei Jahren und den zukünftigen Plänen erzählt.

Share
März 9th, 2016

Florian Westphal, Geschäftsführer der deutschen Sektion von "Ärzte ohne Grenzen", zur Lage der Flüchtlinge in Griechenland

Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis beklagt Westphal, dass die griechischen Behörden oft nicht willens seien, den Flüchtlingen zu helfen.

Share
März 9th, 2016

Eva Mattes

Warum hört sie als Kommissarin auf und an welchen Skandal wird sie sich immer erinnern? Was liebt sie mehr – Film oder Theater? Und wie bekämpft sie ihre legendären Lachanfälle und ihre Knallphobie?

Dies und noch einige ganz persönliche Geschichten mehr erzählt Schauspielerin Eva Mattes im Promitalk bei Marion Hanel.

Share
März 9th, 2016

Marko Pesic, Sportdirektor FC Bayern Basketball – 08.03.2016

„Mein Vater denkt 24 Stunden am Tag an Basketball. Er lebt und analysiert den Sport. Außer wenn er mit meinem Sohn Luka spielt. Als Opa erkennt man ihn nicht wieder.“ Marko Pesic arbeitet Seite an Seite mit seinem Vater Svetislav. Marko ist Sportdirektor und Geschäftsführer bei den Basketballern des FC Bayern, sein Vater Coach der Mannschaft. Gemeinsam wollen sie das Basketballteam des FC Bayern zum Eurocupsieg führen, denn die Bayern sind der letzte deutsche Teilnehmer im Wettbewerb.

Share
März 9th, 2016

Toni Mahoni

Lebemann, Kaffeetrinker, Blogger, Berliner, Musiker, Schriftsteller, Radiomacher, Geschichtenerzähler. Am 13. März 2016 in der Bar Jeder Vernunft und heute war er zu Gast im radioeins-Studio im Babylon.

Share
März 9th, 2016

Hey Elbow

Bläser, Keyboard, Gitarre, Synthies, Schlagzeug und diverse Percussion Instrumente – was die schwedische Band „Hey Elbow“ auffährt hört sich nach einem halben Orchester an. Dabei sind sie nur zu dritt. Ihr Sound ist groß, kühl, melancholisch. Ihre rätselhaften, sphärischen Songs tragen Namen wie Alice, Ruth und Martin. Am 9. März 2016 spielt das schwedische Trio „Hey Elbow“ im Berliner ACUD. Vorher kamen sie zum Interview ins radioeins-Studio im Babylon.

Share
März 9th, 2016

Zu Gast: Der Romanautor Thomas von Steinaecker

Wie erfahren wir Wirklichkeit? Und wie ist das, wenn sich unsere Wirklichkeit ein bisschen verschiebt? Zum Beispiel durch die Anschläge des 11. September. Darum ging’s bislang in der Büchern von Thomas von Steinaecker. Heute hat sein neuer Roman Premiere: „Die Verteidigung des Paradieses“

Share
März 9th, 2016

SWR2 Zeitgenossen: Christoph Nix, Theaterintendant und Jurist

Er ist der vielseitigste Theaterintendant Deutschlands: Christoph Nix, 61, leitet nicht nur seit 2006 das Stadttheater Konstanz – er ist auch noch Jura-Professor, Roman-Autor, Regisseur und gelernter Clown. Ein streitbarer Mann, der politisches Theater auf die Bühne bringt und Stadtpolitiker zur Weißglut treibt. Was treibt dieses Multi-Talent an?

Share
März 9th, 2016

Monika Klinger, Stimmtrainerin – 09.03.2016

Was macht eine Musiklehrerin, die von ihren vielen Chorstunden heiser wird? Sie lernt und lehrt Stimmübungen! Heute weiß Monika Klinger, wie das am besten funktioniert – und trainiert alle Stimmlagen. Moderation: Stephanie Heinzeller

Share
März 9th, 2016

Zu Gast: Amira Jehia, Zukunftsdenkerin

Die Geschäftsführerin des Projektes „Mein Grundeinkommen“, bei dem über Crowdfunding Menschen für ein Jahr 1000,- € pro Monat erhalten, über ihre Sicht auf die Idee – Gespräch anlässlich der Römerberggespräche am Samstag, 12. März: Titel: „Zur Verteidigung der Republik – Was die Gesellschaft in Zukunft zusammenhält“ im Schauspiel Frankfurt.

Share
März 9th, 2016

Nick Beglinger und die Energiestrategie 2050

Der Ständerat diskutiert die Energiestrategie 2050, den Ausstieg aus der Atomenergie. Für Nick Beglinger ein besonderer Tag: Er gilt als Aushängeschild der grünen Wirtschaft, als Vorkämpfer für nachhaltige Energien, als Lobbyist für den Atomaustieg – und ist Gast von Ivana Pribakovic.Vor gut sechs Jahren gründete Nick Beglinger «Swisscleantech», einen Wirtschaftsverband, der sich für eine nachhaltige Wirtschaft und die geplante Energiewende stark macht. Beglinger ist stolz auf das bisher Erreichte: «Ich musste zeitweise ziemlich auf den Putz hauen, dass wir als kleiner Verband überhaupt gehört worden sind», sagt Beglinger. Doch nun sei die Ernergiewende im Schnellzugtempo unterwegs. Er hoffe, dass die Schweiz diese bald gut meistern könne.Die Energiewende hat ihren Preis. Benzin wird teurer. Die die Heizkosten steigen. Auch nachhaltige Haus-Sanierungen gehen ins Geld. Doch langfristig werde sich das rechnen, meint Beglinger. Gesamtwirtschaftlich gebe es keine bessere Lösung als erneuerbare Ernergien, sagt der Cleantech-Förderer. Ansonsten riskiere man mit dem mit konventioneller Enegerieproduktion verbundenen Anstieg der CO2-Werte andere hohe Kosten. Um beispielsweise klimabedingte Migrationsbewegungen aufzufangen.Anlässlich der diesjährigen Generalversammlung tritt Nick Beglinger als Präsident ab. «Jetzt ist es wichtig dass ein neuer Kopf, die Leute breiter einbinden kann», sagt er.

Share
März 9th, 2016

Am Tisch mit Martin Faass, "Lieber-Mann"

Mit ihm besucht der Doppelkopf eines der schönsten Ausflugsziele Berlins: Direkt am Wannsee liegt die Villa, die sich der Maler Max Liebermann 1909/1910 bauen ließ.

Share
März 9th, 2016

Guido Wolf, CDU-Fraktionsvorsitzender und Spitzenkandidat

Am 13. März werden die Karten neu gemischt. Es wird Gewinner und Verlierer geben, Veränderungen und Verschiebungen, enttäuschte Hoffnungen und neue Chancen. SWR1 Leute präsentiert im Vorfeld der baden-württembergischen Landtagswahl die Spitzenkandidaten der im Landtag vertretenen Parteien. Heute: Guido Wolf, CDU-Fraktionsvorsitzender und Spitzenkandidat seiner Partei. Der studierte Jurist und ehemalige Landtagspräsident will trotz schlechter Umfragewerte Ministerpräsident werden.

Share
März 9th, 2016

Redezeit mit dem Ornithologen Jörg Böhner

Spatzen haben sich gemeinsam mit dem Menschen über fast die ganze Welt verbreitet. Doch in den letzten 30-40 Jahren ging Sperlingsbestand – außer in Berlin – überall in Deutschland deutlich zurück. Warum, weiß Jörg Böhner.

Gast: Jörg Böhner, Ornithologe; Moderation: Ralph Erdenberger

Share