Archiv für Februar 4th, 2016

Februar 4th, 2016

Gregor Gysi im Gespräch mit Gesa Rünker | WDR 5 Tischgespräch (03.02.2016)

Dass aus der SED die Linkspartei wurde, daran hat Gregor Gysi großen Anteil, und viele Jahre lang hat er als Fraktionsvorsitzender mit Sprachwitz und Kreativität die De-batten im Bundestag bereichert. – Moderation: Gesa Rünker © WDR 2016

Share
Februar 4th, 2016

Menschenrechtsanwalt Wolfgang Kaleck | WDR 3 Gespräch am Samstag (30.01.2016)

Was haben Whistleblower Edward Snowden, der nach Afghanistan verschleppte Khaled al-Masri und die in Argentinien während der Junta verschwundene Elisabeth Käsemann gemeinsam? – Ihren Anwalt. © WDR 2016

Share
Februar 4th, 2016

Benjamin Melzer zu Gast in 1LIVE | 1LIVE Gäste (04.02.2016)

© WDR 2016

Share
Februar 4th, 2016

Turbostaat zu Gast in 1LIVE | 1LIVE Gäste (04.02.2016)

© WDR 2016

Share
Februar 4th, 2016

Konstantin Gropper | 1LIVE Talk (03.02.2016)

Es gibt genug Klischees zum Thema Liebe. Doch Konstantin Gropper alias Get Well Soon will diese brechen – mit einem Liebesalbum. Seit kurzem ist er in der aktuellen Titelmusik von „Schulz und Böhmermann“ zu hören. Genug Gesprächsbedarf für den 1LIVE Talk. © WDR 2016

Share
Februar 4th, 2016

Dr. Gernot Erler, Russlandbeauftragter der Bundesregierung

Interview mit Florian Rudolph | Der Russlandbeauftragte Erler kritisiert im SWR-Tagesgespräch das Treffen Seehofers mit Putin. Der CSU-Chef habe klare Gegenpositionen zur Haltung der EU und der Bundesregierung vertreten.

Share
Februar 4th, 2016

MUTEMATH

Vor acht Jahren stand die US-Indie-Rock-Band MUTEMATH das letzte Mal auf deutschen Bühnen und seitdem ist einiges passiert. Im Jahr 2011 erschien ihr Album „Odd Soul“ und sie gingen dazu über, auf eigenem Label zu produzieren, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die vier Musiker aus New Orleans mischen Rock, New Wave und Elektro mit Jazz, derzeit sind sie mit ihrem vierten Album „Vitals“ unterwegs.

Share
Februar 4th, 2016

Zu Gast: Benjamin Nerding

Fast fünf Jahre ist es jetzt her, dass Benjamin Nerding aus Landau in Rheinland-Pfalz loszog. Und nicht mehr nach Hause kam. Der Installateur wollte eigentlich nur zwei Monate in den Alpen wandern. Doch daraus wurde nichts. Die Welt hat ihn nicht mehr losgelassen.

Share
Februar 4th, 2016

Ruth Belzner, leitet die Telefonseelsorge in Würzburg – 04.02.2016

Dieses Jahr wird die Telefonseelsorge 60 Jahre alt. Ruth Belzner ist eine der langjährigsten Mitarbeiterinnen in Bayern: In der Einsatzzentrale in Würzburg hilft sie seit 20 Jahren Menschen in Notsituationen. Moderation: Ursula Heller

Share
Februar 4th, 2016

Giorgos Chondros und der Generalstreik in Griechenland

In Griechenland wird gestreikt. Für die Regierungspartei Syriza ist das bitter, denn sie wollte und will der Bevölkerung eigentlich keine weiteren Einsparungen zumuten. Gast von Susanne Brunner ist der Syriza-Politiker und Autor Giorgos Chondros.Für Giorgos Chondros ist das, was die griechische Bevölkerung seit Jahren durchmacht, eine humanitäre Katastrophe. Wegen der Sparmassnahmen, die dem Land von EZB, IWF und der EU-Kommission auferlegt wurden, sei eine entwickelte Industrienation binnen weniger Jahre an den Rand des Ruins getrieben worden, sagt er. Die Arbeitslosigkeit in Griechenland ist in der Tat so hoch, dass 52 Prozent der Familien nur dank der Rente eines Familienmitglieds überhaupt noch ein Einkommen haben. Diese Renten sollen nun gekürzt werden. Premier Alexis Tsipras wollte diesen Menschen eigentlich weitere Einschnitte ersparen. Auch will er Leuten, die ihre Steuern nicht bezahlt haben, ihre Schulden beim Staat stunden, doch seien die ausländischen Institutionen dagegen. «Griechenland ist kein souveräner Staat mehr», beklagt sich Giorgos Chondros, der Gründungsmitglied der Regierungspartei ist und deren Umweltsprecher. Vorher war der Umweltaktivist Bürgermeister der griechischen Gemeinde Mesochora.Buchhinweis:«Die Wahrheit über Griechenland, die Eurokrise und die Zukunft Europas». Giorgos Chondros. Westend-Verlag Frankfurt/Main 2015.

Share
Februar 4th, 2016

Am Tisch mit Günter Wallraff, "Undercover-Mann"

Eigentlich habe er sich für experimentelle Lyrik interessiert. Das Sehen und Hören aber sei ihm bei der Bundeswehr erst richtig aufgegangen, erinnert sich Günter Wallraff, als er wider Willen zum Dienst an der Waffe eingezogen wurde.

Share
Februar 4th, 2016

Henning Krautmacher, Sänger und Frontmann der Höhner

Karneval ist die härteste Zeit des Jahres für die Höhner, in der Hochphase zwischen Weiberfasnacht und Aschermittwoch tritt Kölns bekannteste Karnevalsband bis zu 5 mal pro Abend auf. Henning Krautmacher ist der Kopf der Höhner, mit ihm hat sich die Band von Männern in gefederten Hühnerkostümen zu einer kölschen Rockband entwickelt. Ihr größter Hit war bei der Handballweltmeisterschaft in Deutschland 2007 "Wenn nicht jetzt, wann dann". Die Höhner treten im Zirkus Roncalli auf, ein Musical ist in Planung und das neue Album „Alles op Anfang“ ist gerade erschienen.

Share
Februar 4th, 2016

Liebesbräuche und Liebesrituale | WDR 5 Neugier genügt – Redezeit (04.02.2016)

Gast: Michaela Vieser, Buchautorin; Moderation: Sabine Brandi © WDR 2016

Share