Archiv für Juni 10th, 2015

Juni 10th, 2015

Manfred Weber (CSU), Fraktionschef der Europäischen Volkspartei (EVP) im EU-Parlament, zur Griechenland-Krise

Interview | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler hält Weber ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone für immer realsitischer.

Share
Juni 10th, 2015

Zu Gast: Sebastian Schipper, Regisseur ohne Cutter

Der Schauspieler und Regisseur hat einen abendfüllenden Krimi gedreht, der ohne Schnitt auskommt. Kein Kammerspiel, sondern ein actionreiches Drama, das in einer Diskothek beginnt und nach einem Bankraub in einem wilden Schusswechsel mit der Polizei endet.

Share
Juni 10th, 2015

Tamer Bakiner, Wirtschaftsermittler – 09.06.2015

Er ist einer der führenden Wirtschaftsermittler und Sicherheitsexperten Deutschlands. Im Laufe der vergangenen 20 Jahre hat Tamer Bakiner tausendfach erlebt, wie sich Menschen von Betrügern und falschen Freunden hinters Licht führen lassen und aus Unwissenheit grobe Fehler machen. Schon als kleiner Junge war der Augsburger fasziniert von Detektivserien wie „Magnum“ und recherchierte für Freunde, ob ein Mädchen zum Beispiel einen Freund hat. Nach der Grundausbildung bei der Polizei machte er sich mit nur 24 Jahren als Privatdetektiv selbstständig. Seine Fälle drehen sich unter anderem um Korruption, Industriespionage und Heiratsschwindel. Bekannt wurde Tamer Bakiner unter anderem durch die Aufdeckung des „Ostdeutschen Müllskandals“ im Jahr 2008. Sein Job ist nicht nur spannend, sondern auch sehr anstrengend und gefährlich. Noch heute wird er von Müllmafia bedroht. „Ich habe ein sehr lukratives Geschäft zerstört. Die Müllmafia hat damit Millionen verdient.“ In Zukunft will sich Tamer Bakiner aus den aktiven Ermittlungen zurückziehen und vermehrt als Berater in Sicherheitsfragen für Industrie und Wirtschaft tätig sein. Außerdem ist es ihm ein großes Anliegen, zu zeigen, wann wir „Normalbürger“ hellhörig werden sollten und mit welchen Tricks Leute arbeiten, die uns nicht wohlgesonnen sind.

Share
Juni 10th, 2015

Sebastian Schipper über seinen Film "Victoria" – 10.06.2015

Die großen deutschen Filmpreise des Jahres sind Sebastian Schipper nicht mehr zu nehmen – das Kino-Experiment „Victoria“ ist gelungen. Trotzdem schwört der Regisseur: So etwas würde er kein zweites Mal drehen. „Man muss seinen eigenen Wahnsinn aufmachen“, sagt Regisseur Sebastian Schipper im Zündfunk-Interview.

Share
Juni 10th, 2015

Axel Milberg, Schauspieler – 10.06.2015

Kaum einer so vielseitig wie Axel Milberg. Ihn einem Genre oder Typ zuzuordnen kann nicht gelingen – er lässt sich nicht festlegen. Auch nicht, was das Medium betrifft: Theater, Film und Hörbuch liegen ihm gleichermaßen am Herzen. Moderation: Axel Milberg

Share
Juni 10th, 2015

Olivier Longchamp: «Es ist wichtig, Gelder schnell zu blockieren»

Marcos. Duvalier. Ben Ali. Mubarak. Alle haben oder hatten Geld in der Schweiz. Ein Gesetz soll den Umgang mit so Geldern regeln: Der Nationalrat hat darüber diskutiert. Olivier Longchamp von der Erklärung von Bern ist Gast von Susanne Brunner.Noch immer gilt die Schweiz als Hort für Gelder von Tyrannen und ihren Günstlingen. Das, obwohl die Schweiz in den letzten Jahren viel getan hat. So hat der Bundesrat nach den Umstürzen in Tunesien und Ägypten als erste Regierung der Welt Vermögen aus diesen Ländern gesperrt: Vermögen aus dem Umfeld ihrer gestürzten Herrscher.Nun soll ein Gesetz den Umgang mit Geldern von sogenannt politisch exponierten Personen (PEP) regeln, also festlegen, wann diese zu sperren sind, und später dem Volk in ihren Ländern zurückgegeben werden sollen. Für Olivier Longchamp von der Erklärung von Bern steht die Frage im Zentrum: «Wie kommt es überhaupt, dass solche Gelder überhaupt auf Schweizer Bankkonti landen – trotz Geldwäschereigesetz?»

Share
Juni 10th, 2015

Am Tisch mit Mike Gallen, "Arbeitslosen-Seelsorger"

Er ist der einzige hauptamtliche „Arbeitslosenseelsorger“ in Deutschland. Der 60-jährige arbeitet für die Erz-Diözese München Freising im Münchener Westend.

Share
Juni 10th, 2015

Irfan Peci, ehemaliges Al Kaida-Mitglied

Ich habe genug Fehler begangen in meinem Leben. Vielleicht kann ich anderen dabei helfen, solche Fehler zu vermeiden!“ sagt Irfan Peci und verlässt damit endgültig einen Weg, der auch in der Katastrophe hätte enden können. Der Deutsch-Bosnier Irfan Peci, Mitte 20, war der Sprecher des deutschen Ablegers von Al Kaida. Er wurde vom BKA enttarnt, verhaftet, vom Verfassungsschutz umgedreht – und lieferte fortan wichtige Informationen über die deutsche Islamistenszene. Zusammen mit zwei Stern-Journalisten hat er jetzt das Buch veröffentlicht: „Der Dschihadist – Bericht aus einer dunklen Welt“.

Share
Juni 10th, 2015

mit Publizist Eigel Wiese – Berühmte Schiffswracks (Sendung vom 10.06.15)

Gast: Eigel Wiese, Publizist; Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2015

Share