Archiv für April 4th, 2015

April 4th, 2015

Atomprogramm – "Iranische Seite wird der Kontrolle zustimmen"

In einer Straße der iranischen Hauptstadt Teheran halten junge Iraner die Nationalflagge in die Luft, während sie die Übereinkunft im Atomstreit feiern. (picture alliance / dpa / Abedin Taherkenareh)Jede militärische Nutzung der Atomenergie sei nun ausgeschlossen, aber der Iran wolle auch keine Bombe bauen, sagte der Berliner Politologe Behrooz Abdolvand im Deutschlandradio Kultur. Das Abkommen von Lausanne habe das Mandat der Bevölkerung und die Unterstützung des geistlichen Oberhauptes.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 4th, 2015

SWR-Interview der Woche am 4.4.2015 mit Sahra Wagenknecht, stellv. Vorsitzende der Linksfraktion

mit Mathias Zahn | Die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion, Sahra Wagenknecht, hält einen Staatsbankrott Griechenlands für nicht mehr zu verhindern. Im SWR Interview der Woche sagte Wagenknecht: „Griechenland war schon 2010 bankrott und im Grunde war es schon damals völlig verantwortungslos deutsches Steuergeld dafür zu verschleudern griechische Schulden bei den Banken zu bezahlen.“ Der Bundesregierung wirft Wagenknecht Augenwischerei vor: „Das Schlimme finde ich, dass die Bundesregierung nicht zugeben will, dass sie diesen milliardenschweren Fehler gemacht hat, sondern jetzt so tut, als sei die neue Regierung in Griechenland schuld.“

Share
April 4th, 2015

SWR2 Zeitgenossen: Bernhard Fischer, Autor, Direktor des Goethe- und Schiller-Archivs Weimar

Bernhard Fischer lebt seit 2007 in Weimar und ist Leiter des Goethe- und Schiller-Archivs. Er sucht Wege eines zeitgemäßen Umgangs mit dem Erbe der Klassiker. Vor kurzem erschien seine viel beachtete Biografie des genialen Selfmademans Johann Friedrich Cotta, der unter anderem Verleger Goethes, Schillers und anderer Geistesgrößen des 19. Jahrhunderts war. Cotta war darüber hinaus ein Multi-Unternehmer und erfand in Baden-Baden das Luxushotel. Am 26. April erhält Bernhard Fischer in Ludwigsburg den Ludwig-Uhland-Preis.

Share
April 4th, 2015

Hannes Ringelstetter, Kabarettist – 04.04.2015

Hannes Ringlstetter ist ein künstlerischer Tausendsassa, seine Fans lieben ihn und trotzdem hält er sich nicht für einen „Superchecker“. Derzeit tourt er mit neuem Programm „Zum Ringlstetter“ durch die Lande. Moderation: Norbert Joa

Share
April 4th, 2015

Hindi Kiflai-Monim und ihr Selbstversuch: 365 Tage Second Hand

Ein Jahr lang nur Second Hand-Kleidung kaufen und auch tragen – dieser Herausforderung stellt sich Hindi Kiflai-Monim. Die Frankfurter Journalistin hat Anfang 2015 diesen Selbstversuch gestartet und berichtet darüber in einem Blog. Hindi Kiflai-Monim möchte mit ihrem ungewöhnlichen Experiment zu nachhaltigem Konsum anregen. Warum und wie sie das machen will, darüber hat Mariela Milkowa mit ihr gesprochen.

Share
April 4th, 2015

Gottfried Locher, Präsident Schweiz. Evangelischer Kirchenbund

Zweimal im Jahr an Weihnachten und an Ostern sind die Bänke in den Kirchen halbwegs gefüllt. Sonst kämpfen beide grossen Landeskirchen der Schweiz gegen einen gravierenden Mitgliederschwund. Was dagegen zu tun ist: Gottfried Locher, Präsident Schweiz. Evangelischer Kirchenbund nimmt Stellung.Ein weiteres Problem, mit dem sich die Kirchen beschäftigen müssen ist die Frage, wie sehr sie sich in den gesellschaftlichen und politischen Alltag einbringen sollen. Dürfen, sollen oder müssen die Kirchen Stellung nehmen zu aktuellen Fragen wie Homoehe, Präimplantationsdiagnostik oder Sozialhilfekosten?

Share
April 4th, 2015

Bekannt als Choleriker Gernot Hassknecht (Sendung vom 04.04.15)

Studiogast: Hans-Joachim Heist, Schauspieler Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2015

Share
April 4th, 2015

Völkermord an den Armeniern – "Man hätte massiv Einspruch erheben müssen"

Massengrab mit den Leichen getöteter Armenier. Rund 1,5 Millionen Armenier sind in den Jahren 1915 und 1916 bei den Massenmorden und Deportationen durch die Türken ums Leben gekommen. Als Folge flüchteten die Armenier aus dem türkischen Teil Armeniens in den russischen Teil sowie in andere Länder. (picture alliance / dpa / Foto: epa CRDA)Deutschland war in den Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich vor 100 Jahren involviert, sagt der Autor Jürgen Gottschlich. Berlin habe sogar Sanktionsvorschläge gegen die Türkei zurückgewiesen. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Schuld sei längst überfällig.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 4th, 2015

UN-Landminen-Tag – "Menschenleben hängen von einer Prothese ab"

Das Model Mario Galla und die 14-jährige Kanha Theng unterhalten sich am 11.02.2014 im kambodschanischen Kampong Cham. Der Hamburger mit der Beinprothese modelt auch in kurzen Hosen auf dem Laufsteg und unterstützt auf seiner Reise durch einstige Kriegsgebiete wie Kambodscha die Organisation "Handicap International". (dpa / picture alliance / Paul James Hayes / Handicap International)Fast jedes zweite Opfer von Landminen ist ein Kind. Model und Kampagnenaktivist Mario Galla setzt sich für eine minenfreie Welt ein und für eine bessere Versorgung der Opfer. Er weiß selbst, wie wichtig eine gute Prothese ist.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share