Archiv für August 25th, 2014

August 25th, 2014

WDR 2 MonTalk: WDR 2 MonTalk: Leslie Malton (25.08.2014)

Ihre Karriere begann Leslie Malton am Theater in Wien, einem größeren Publikum bekannt wurde sie mit dem TV-Vierteiler „Der große Bellheim“. Seither ist die Tochter eines US-Diplomaten eine feste Größe im Fernsehen. © WDR 2014

Share
August 25th, 2014

Autorin Federica de Cesco: «Moralisten hatten Angst vor mir.»

Seit sie als 15 jährige den Überraschungserfolg «Der rote Seidenschal» schrieb, begeistert und beeinflusst Federica de Cesco Generationen von Jugendlichen.Wer sie aber als romantische Mädchenbuch-Autorin abtut, tut ihr Unrecht: Zeit ihres Lebens hat sich die heute 76jährige mutig gegen kulturelle und religiöse Unterdrückung von Frauen eingesetzt.Rebellisch war sie schon immer: Als Mädchen besorgte sie sich Jeans in einem Lager der amerikanischen Armee zu einer Zeit, als Frauen noch kaum Hosen trugen und flog wegen diesen prompt von der Schule. Und wurzellos: Während des zweiten Weltkrieges zog Klein-Federica mit ihrer Familie von Deutschland nach Äthiopien, später nach Italien, Frankreich und Belgien und bewahrte sich trotz der Kriegszeit eine unbeschwerte Leichtigkeit.Woher sie ihren sturen Kopf hat und warum sie wie eine Besessene Bücher schreibt in 60 Jahren über 80! verrät Federica de Cesco in Focus.

Share
August 25th, 2014

hr-iNFO Das Interview 24.08.2014

Share
August 25th, 2014

Miguel Szymanski – Gast des Tages am 24.08.2014

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 24.08.2014
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
August 25th, 2014

hr1 Talk 24.08.2014 mit Andrés Orozco-Estrada

Er ist einer der begabtesten Nachwuchs-Dirigenten: Jetzt übernimmt Andrés Orozco-Estrada das hr-Sinfonieorchester. Es war nicht weniger als ein Wunder, mit dem der gebürtige Kolumbianer auf sich aufmerksam machte: 2004 sprang Andrés Orozco-Estrada beim Tonkünstler Orchester Niederösterreich ein. Die Presse feierte ihn daraufhin als „Wunder von Wien“ und es hagelte Angebote von internationalen Orchestern. Seitdem hat er schon mit fast allen namhaften Orchestern zusammengearbeitet: mit den Wiener Philharmonikern, dem London Symphony und dem London Philharmonic Orchestra, sowie mit dem Royal Stockholm Philharmonic, um nur ein paar zu nennen.

Share
August 25th, 2014

Moderner Sklavenhandel – "Das ist eine Krake"

Die Silhouetten von Figuren auf einer Hand. Am Geschäft mit Zwangsprostituierten, Arbeitssklaven und beim Organhandel verdienen Kriminelle jährlich Milliarden. Der Publizist Michael Jürgs fordert, im Verdachtsfall Vermögen der Menschenhändler zu beschlagnahmen.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 25th, 2014

75 Jahre Hitler-Stalin-Pakt – "Traumatisierende Erfahrung" mit Auswirkungen bis heute

Am 23. August 1939 unterzeichneten der Außenminister des Deutschen Reiches, Joachim von Ribbentrop (l) und der sowjetische Außenminister Wjatscheslaw Molotow (vorn) in Moskau den deutsch-russischen Nichtangriffspakt. Hinten neben Ribbentrop Josef Stalin, ganz rechts Friedrich Gaus, daneben U. Pavlov.Die Erfahrung, völlig ausgeliefert und hilflos gewesen zu sein, wirke in Osteuropa bis heute, sagt Jörg Baberowski. Der Historiker bemängelt Defizite bei der Aufarbeitung des Hitler-Stalin-Pakts auf russischer Seite.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 25th, 2014

Gerhard Polt, Kabarettist und Schauspieler – 24.08.2014

Gerhard Polt ist Bayerns Vorzeige-Grantler, gleichzeitig ein Moralist und politischer Querkopf von höchstem Ansehen. Anfang des Jahres lief sein jüngster Film in den Kinos: „Und Äktschn!“ Moderation: Daniela Arnu

Share
August 25th, 2014

Nahost-Konflikt – medico international fordert Ende der Gaza-Blockade

Ein Luftangriff auf ein Haus in GazaMehr als 90 Nahost-Experten haben die Bundesregierung jetzt in einem offenen Brief aufgefordert, ihre Israel-Politik zu überdenken. Einer von ihnen: Tsafrir Cohen von medico international. Er spricht von einer „Krise der Würde“ im Gazastreifen.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share