Archiv für August 18th, 2014

August 18th, 2014

WDR 2 MonTalk: WDR 2 MonTalk: Frank Spilker (18.08.2014)

Aus der deutschen Musikszene sind „Die Sterne“ längst nicht mehr wegzudenken. Frontmann Frank Spilker hat die alternative Rockband 1992 gegründet und sie mit seinen politischen, hintergründig-abstrakten Texten berühmt gemacht. Seitdem gibt es im stetigen Rhythmus neue Alben. Ende August kommt das zehnte heraus. © WDR 2014

Share
August 18th, 2014

Spitzenkoch Daniel Bumann trifft FDP-Stadtrat Filippo Leutenegger

Als Restauranttester bringt Daniel Bumann serbelnde Gastrobetriebe zurück auf den richtigen Weg als «Arena»-Dompteur zügelte Filippo Leutenegger früher hitzige Politdebatten. Am Montag, 18. August 2014, sitzen sich die beiden im «Focus Blind Date» gegenüber.«Nerven dich Journalisten manchmal?», will Restauranttester Daniel Bumann von FDP-Politiker Filippo Leutenegger wissen. «Klar», antwortet dieser. Und er gibt in «Focus Blind Date» zu, selbst einer von denen gewesen zu sein, über die er sich heute aufregt. In ihrem unverhofften Treffen unterhalten sich der Walliser und der Tessiner über Hausarbeit, starke Frauen und den Seitenwechsel vom Politjournalisten zum Politiker.Auch in diesem Sommer wird «Focus» zur Wundertüte: Sie verkuppelt zwei prominente Gäste zu einem Blind Date. Erst wenn sich zu Gesprächsbeginn der Rollladen hebt, erfahren die beiden, mit wem sie ab sofort 60 Minuten sprechen müssen 60 Minuten, in denen alles möglich ist, eine Stunde unter vier Augen. Der Einzige, der sich einmischt, ist Radio SRF 3-Haussatiriker Peter Schneider. Mit seiner scharfen Zunge liefert er während des Gesprächs Details aus den Biografien der Gäste.Eine verkürzte Version des Gesprächs zeigt SRF 1 am Mittwoch, 20. August 2014, um 22.55 Uhr.

Share
August 18th, 2014

Ukraine-Krise – Die Balten hoffen auf NATO-Truppen

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die lettische Ministerpräsidentin Laimdota Straujuma legen am Freiheitsdenkmal in Riga Kränze nieder.Kanzlerin Merkel hat bei einem Besuch in Lettland eine „stärkere Präsenz“ der NATO versprochen – doch eine dauerhafte Stationierung von Kampftruppen lehnt sie ab. Diese würde die Balten aber ungemein beruhigen, sagt der Lettland-Experte Detlef Henning.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 18th, 2014

Umweltpoltik – Mehr als nur Klimaschutz

Windräder stehen auf einem Feld bei Wormlage in der brandenburgischen Lausitz vor dem vom Sonnenuntergang rot gefärbten Abendhimmel.Die Umweltpolitik konzentriert sich weltweit auf das Klima und die Reduktion von CO2. Daran wird jetzt zunehmend Kritik laut. Auch das Umweltbundesamt fordert mehr Ganzheitlichkeit – und eine Ressourcenwende.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 18th, 2014

Krieg im Irak – "Waffenlieferungen sind das Mindeste"

Propaganda der Dschihadisten: Das Foto zeigt die Vorführung irakischer SoldatenFindet im Irak ein Genozid durch die IS-Milizen statt? Die deutsche Politik drückt sich um eine solche Klassifizierung herum. Tilman Zülch von der Gesellschaft für bedrohte Völker spricht hingegen klare Worte – und fordert Konsequenzen ein.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 18th, 2014

Deutsche Außenpolitik – "Stümperei ohne Strategie"

Der ehemalige Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Horst Teltschik, aufgenommen am 17.01.2008 in München.Eine neue deutsche Außenpolitik mit größerer internationaler Verantwortung? Die gibt es nicht, sagt Horst Teltschik. Der frühere Chef der Münchner Sicherheitskonferenz kann nur eines erkennen: „außenpolitische Stümperei“.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 18th, 2014

Oliver Koritke – Gast des Tages am 17.08.2014

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 17.08.2014
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
August 18th, 2014

hr1 Talk 17.08.2014 mit Nina Sedano

„Weltenbummler“ ist kräftig untertrieben für das, was Nina Sedano ist. Die Frankfurterin ist die meistgereiste Frau Deutschlands. Alle 193 UNO-Staaten hat Nina Sedano bereist – von Äquatorial-Guinea bis Benin, von Myanmar bis Niger. Klar, dass Nina Sedano Geschichten zu erzählen hat – Geschichten von Menschen, von Orten, von Naturgewalten, von Schönheit und Gefahr.

Share
August 18th, 2014

Zohre Esmaeli, Model aus Afghanistan – 17.08.2014

Als junges Mädchen lebt die Afghanin Zohre Esmaeli in Angst vor den Taliban und hinter einer Burka. Mittlerweile lebt die 28-Jährige in Deutschland und arbeitet als Model – vor der Kamera auf den Laufstegen der westlichen Welt. Moderation: Sybille Giel

Share
August 18th, 2014

Nationalsozialismus – "Die Beteiligten wussten Bescheid"

Vor 75 Jahren wurden Ärzte und Hebammen dazu verpflichtet, Neugeborene mit bestimmten Auffälligkeiten zu melden. Der Historiker Götz Aly erklärt das damit verbundene „Euthanasie“-Gesetz. Insgesamt seien bis Kriegsende rund 200.000 Menschen umgebracht worden.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 18th, 2014

BND-Spionage – Kontrollgremien sind "zahnlose Tiger"

Der Vize-Vorsitzende des Parlamentarischen Kontrollgremiums, André Hahn, kritisiert, dass das Bundestagsgremium von der mutmaßlichen Ausspähung der Türkei durch den BND erst aus der Presse erfahren habe.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share