Archiv für August 14th, 2014

August 14th, 2014

Buchhandel – Auch deutsche Autoren fürchten Amazons Macht

Päckchen und Pakete laufen in der Halle der neuen Zustellbasis des Postzustellers Deutsche Post DHL in Norderstedt (Schleswig-Holstein) auf einem Band. Nun auch in Deutschland: Hunderte Autoren stemmen sich mit einem Protestbrief gegen Amazon und sein Geschäftsgebaren. Im Interview begründet der Schriftsteller Tobias Kiwitt die Kritik an dem Online-Versandhändler.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 14th, 2014

Sommerreihe – Auch das Schwarze Meer ist blau

Luftaufnahme der Halligen Gröde-Apelland und Habel im Wattenmeer vor der Nordseeküste von Schleswig-Holstein.Ein Meerschweinchen ist kein „Seeschweinchen“, ein Seemann kein „Meermann“. Warum das so ist und wie die Namen der Meere entstanden, erzählt der Sprachexperte und Meer-Liebhaber Rolf-Bernhard Essig.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 14th, 2014

IS-Terror – Türkei ist nicht auf tausende Flüchtlinge vorbereitet

Eine jesidische Familie hat Schutz gefunden in einem Flüchtlingscamp in der Nähe der türkisch-irakischen Grenze. Erwachsene und Kinder sitzen auf ausgebreiteten Teppichen in einem Zelttunnel.Von IS-Milizen verfolgte Jesiden kommen derzeit an der türkisch-irakischen Grenze an. Die Türkei und Hilfsorganisationen seien auf die Situation „überhaupt nicht vorbereitet“, kritisiert die Journalistin Susanne Güsten.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 14th, 2014

WDR 5 Redezeit: mit Bascha Mika: Gegen das Diktat der Jugendlichkeit (Sendung vom 13.08.14)

Gast: Bascha Mika, leitet zusammen mit Arnd Festerling die Redaktion der „Frankfurter Rundschau“, Moderation: Randi Crott © WDR 2014

Share
August 14th, 2014

Wojtek Czyz, Behindertensportler

Ein junger Mann will Fußballprofi werden. Den Vertrag mit einem Zweitligisten hat er bereits in der Tasche. Dann verletzt er sich schwer und verliert durch eine Verkettung unglücklichster Umstände seinen linken Unterschenkel. Der Mann heißt Wojtek Czyz – und wurde danach einer der erfolgreichsten Behindertensportler. In Athen 2004 holte er bei den Paralympics drei Goldmedaillen über 100 Meter, 200 Meter und im Weitsprung. Vier Jahre später einmal Gold in Peking. Dazu drei Welt- und Europameistertitel. Jetzt hat er seine Autobiografie veröffentlicht.

Share
August 14th, 2014

Am Tisch mit Markus Gabriel, "Gedanken-Spieler"

Der 1980 geborene ist Philosoph an der Uni Bonn. Er behauptet, dass es die Welt nicht gibt und hat die moderne Logik und Kognitionsforschung auf seiner Seite.

Share
August 14th, 2014

Zu Gast: Ursula May, Albanien-Reisende

Im heutigen Albanien, einem Land mit einer aufstrebenden jungen Bevölkerung und vielen Problemen, hat sich Ursula May umgesehen.

Share
August 14th, 2014

Zu Gast: Johannes Janssen, Sinclair-Haus, Bad Homburg

Noch bis zum Ende des Monats sind im Museum Sinclair-Haus in Bad Homburg die Fotografien des kanadischen Künstlers Edward Burtynsky zu sehen. Sein Thema ist das Wasser.

Share
August 14th, 2014

Pete Kilkenny, Maler und Lebenskünstler – 13.08.2014

Ein Ire, der nie in Irland gelebt hat. Ein Maler, der sein Geld eine Zeit lang mit Musik verdient hat. Ein Künstler, der sich seit 13 Jahren ausschließlich Kühen widmet. Seine Bilder kennen alle – seinen Namen die wenigsten: Pete Kilkenny.

Share
August 14th, 2014

Flüchtlinge im Irak – "Humanitäre Hilfe hat absolute Priorität"

Claudia Roth, stellvertretende Parlamentspräsidentin des Bundestages Die Situation im Nordirak ist dramatisch für die bedrohten Minderheiten der Jesiden, Christen und Turkmenen. Grünen-Politikerin Claudia Roth befindet sich vor Ort und meint: Die Situation sei mit einem „biblischen Exodus“ zu vergleichen.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 14th, 2014

Russische Wirtschaftssanktionen – "Wir sind sehr nervös"

Mitglieder der Russischen Union Lettlands protestieren gegen die EU, die USA und die Ukraine vor der deutschen Botschaft in Riga.Die Sanktionen gegen Russland und das Moskauer Importembargo für Obst und Gemüse aus Europa treffen das Baltikum besonders. Vielen Letten machten die gestörten Handelsbeziehungen Sorge, sagt der Rigaer Politologe Ivars Ijabs.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 14th, 2014

1LIVE – Talk: Von Köln über Berlin nach London: Talk mit Kilian Kerner (WDH vom 27.11.2013)

© WDR 2014

Share