Archiv für Juli 23rd, 2014

Juli 23rd, 2014

Stu Larsen

Stu Larsen beschloss vor vier Jahren im australischen Queensland sein sogenanntes normales Leben gegen ein Dasein On The Road als fahrender Musiker einzutauschen. Seitdem hat sich der vagabundierende Singer/Songwriter eine weltweite Fangemeinde erspielt, reichlich Geschichten gesammelt und verarbeitet. Daraus ist inzwischen das erste Album unter dem bezeichnenden Titel „Vagabond“ entstanden und das wird Stu Larsen morgen Abend im Berliner Sommerloft vorstellen. Schon heute besuchte er uns im Studio.

Share
Juli 23rd, 2014

Slim Cessna’s Auto Club

Gut zwanzig Jahre hat Slim Cessna’s sechsköpfiger Auto Club aus Denver, Colorado, landauf landab bei Rodeos, großen Open Airs aber auch in kleinsten Punk-Schuppen gespielt und mit Acts wie Johnny Cash, den Melvins, 16 Horsepower, den Violent Femmes oder Joe Diffie die Bühne geteilt. Sein Instrumentarium besteht aus Drums, Kontrabass, Pedal Steel, Banjos, Piano, Gitarre und Gesang. Letzterer kommt von den beiden charismatischen Frontmännern Slim Cessna und Munly Munly. Mit seinen Songs leuchtet Slim Cessna’s Auto Club auch ganz gerne mal die eine oder andere Schattenseite des American Way Of Life aus. Und jetzt versucht das US-Sextett mit seinem aktuellen Album „SCAC 102: An Introduction for Young and Old Europe“ endlich auch das europäische Publikum zu erobern.

Share
Juli 23rd, 2014

Niederlande – Das trifft alle Holländer im Herzen

Die niederländische Flagge weht auf Halbmast vor dem Tower des Flughafens Schiphol bei Amsterdam am 23.07.2014.Bei dem Absturz der malaysischen Maschine MH17 kamen auch 193 Niederländer ums Leben. Es sei das Thema Nummer Eins in den Niederlanden, sagt der Journalist Martijn de Rijk, weil das Land so klein ist, seien viele betroffen.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 23rd, 2014

WDR 5 Redezeit: mit Adrienne Goehler: "Zur Nachahmung empfohlen" (Sendung vom 22.07.14)

Gast: Adrienne Goehler, Kulturpolitikerin, Moderation: Elif Senel © WDR 2014

Share
Juli 23rd, 2014

Elmar Brok (CDU), MdEP, vor dem EU-Außenministerrat

Interview mit Uwe Lueb | Im SWR-Tagesgespräch mit Uwe Lueb sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Europaparlamentes, er halte schärfere Sanktionen gegen Russland nach dem Abschuss eines Passagierflugzeugs über der Ostukraine für unausweichlich.

Share
Juli 23rd, 2014

Dr. Dr. Gerd Mittring, Informatiker und Weltmeister im Kopfrechen

Seine Leidenschaft ist das Wurzel ziehen – Dr. Dr. Gert Mittring ist allerdings nicht Zahnarzt, sondern Rechenkünstler. In 13,3 Sekunden zieht er die 13. Wurzel aus einer hundertstelligen Zahl – das brachte ihm den ersten Weltrekord. Gert Mittring hat neben vielen Kopfrechen-Weltmeistertiteln ein Diplom für Informatik und Doktortitel in Psychologie und Erziehungswissenschaften. Er arbeitet mit hochbegabten Kindern, macht Workshops in Firmen und schreibt Bücher, die mit Mathe den Kopf fit machen.

Share
Juli 23rd, 2014

Am Tisch mit Niklas Liepe, "Neue Leuchte"

Als Kind hat er unter dem Flügel liegend zugehört, wenn seine große Schwester Geige übte. Das mit dem Schlagzeug hat aber erst geklappt, als er 18 Jahre wurde. Niklas Liepe ist einer der hoffnungsvollen Geiger der jungen Generation.

Share
Juli 23rd, 2014

Zu Gast: Frank Schulz, Humorpreisträger

Der Schriftsteller und Erfinder von Kolk und seinen Kumpels erhält für seine einzigartige hochkomische Sprachkunst den „Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor“.

Share
Juli 23rd, 2014

Zu Gast: Karla Engelhard, hr-Korrepondentin in Wien

Der Mythos der Monarchie heute
Österreicher haben einen Hang zur Monarchie, sie gingen aber rigoros mit ihrem Hochadel um, als der einen Weltkrieg vom Zaun brach und den auch noch verlor. Wie viel k.u.k. findet sich heute noch in Österreich? Eine Frage, die unsere Korrespondentin Karla Engelhard in Wien beantworten kann.

Share
Juli 23rd, 2014

Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister von Nürnberg – 22.07.2014

„An Nürnberg liebe ich diesen eigenartigen Menschenschlag, der gern mal mit einer grauen Wolke durchs Leben geht – dieses typisch fränkische Mumseln. Und natürlich die Stadt an sich mit ihren Brüchen und Wiedersprüchen.“ Dr. Ulrich Maly ist Nürnberger mit Herz und Seele und seit 2002 Oberbürgermeister der zweitgrößten Stadt Bayerns. Der Sohn eines Diplomkaufmanns ist quasi geborener Sozialdemokrat: schon sein Vater und Großvater waren Sozialdemokraten, seine Großtante war Käte Strobel. Schon früh wurde zuhause am Esstisch über Politik gesprochen. Mit Anfang 20 trat Maly in die SPD ein. Nach der Promotion in Volkswirtschaftslehre wurde er zunächst Kämmerer und schließlich Oberbürgermeister von Nürnberg. Seit vergangenem Jahr ist der 53-Jährige zudem Präsident des Deutschen Städtetags. In seiner Freizeit liebt es der Vater eines Sohnes und einer Tochter seine Familie mit italienischem Essen zu bekochen.

Share
Juli 23rd, 2014

Margot Müller, Unternehmerin und Wagner-Verehrerin – 22.07.2014

Wenn draußen die Sonne brennt, genießt sie dieser Tage drinnen jede Generalprobe am Grünen Hügel in Bayreuth. Denn anders als am Premierenfreitag gilt die Aufmerksamkeit ganz Wagners Werk und nicht dem Erscheinen der Prominenz. Seit 60 Jahren ist Margot Müller stets dabei, im Festspielhaus, denn sie ist großer Wagner-Fan und hat die Bayreuther Festspiele viele Jahrzehnte als Mitglied des größten Wagner-Verbandes unterstützt.

Share
Juli 23rd, 2014

Nahost – "Mit Terroristen kann man keinen Dialog führen"

Panorama-Ansicht von Al Shejaeiya: Ein Haus auf einem Hügel brennt, von dort aus steigt eine dichte Wolke mit schwarzem Rauch über die Stadt auf.Israels Armee verteidigt die Bodenoffensive in Gaza. Ihr Sprecher Arye Sharuz Shalicar erklärte im Deutschlandradio Kultur, die Armee habe mehrmals die Gegenseite um Deeskalation gebeten, doch: „Jedes Mal sind mehr Raketen geschmissen worden“.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share