Archiv für Juli 9th, 2014

Juli 9th, 2014

Alice Hill & Andrew Lewis

Sie ist Musikerin. Er ist Musiker. Und beide lernten sich in Berlin auf der Straße kennen, wo sie unabhängig vonaneinder als Straßenmusiker unterwegs waren und auch noch sind. radioeins hat Alice Hill und Andrew Lewis von der Straße ins Studio geholt…

Share
Juli 9th, 2014

Midge Ure

Das Leben des schottischen Musikers Midge Ure würde sich wunderbar als Vorlage für einen Film zur britischen Musikgeschichte eignen. Titel: „Was immer auch passiert ist, ich war dabei“. Der 61jährige Ure hat in Bands wie Slik, Thin Lizzy, den Rich Kids oder Visage gespielt. Ein Angebot der Sänger der Sex Pistols zu werden, hat er ausgeschlagen. Startete aber später erfolgreich mit der Band Ultravox durch. Mit Bob Geldof hat er das Projekt „Band Aid“ ins Leben gerufen. Derzeit ist Midge Ure mal wieder solo unterwegs. Gerade ist sein Album „Fragile“ erschienen.

Share
Juli 9th, 2014

WDR 5 Tischgespräch: (09.07.2014)

Dieter Kühn schreibt besondere literarische Biographien: Er umkreist seine Figuren und mischt deren Schicksalskarten neu. Als er seine eigene Lebensgeschichte aufgeschrieben hat, entdeckte er bei seinen Recherchen die jüdische Verwandtschaft seiner Mutter. – Moderation: Gisela Keuerleber © WDR 2014

Share
Juli 9th, 2014

Brasiliens WM-Niederlage – "Den Kopf wieder einschalten"

Luiz Gustavo und Dante ärgern sich über eines der vielen Gegentore im WM-Spiel gegen Deutschland.Die brasilianische Fußballmannschaft ist auch am großen Erwartungsdruck gescheitert, meint der Kölner Sportpsychologe Werner Mickler. Eine gute mentale Vorbereitung sei für Sportler genau so wichtig wie ein technisch-taktisches Training.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 9th, 2014

Magersucht – Schlankheitswahn oder Krankheit

Eine junge Frau mit einem Zentimetermaß um den Bauch.Gestern ging die Webseite „Heute sind doch alle magersüchtig“ der Hamburger Journalistin Nora Burgard online. Mit ihrer Plattform will sie die Komplexität der Krankheit jenseits der Promi-Welt verdeutlichen.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 9th, 2014

Europäische Union – "Neue Welle von Bankensubventionen verhindern"

Grünen-Politiker Sven Giegold bei der Präsentation der Europawahlkampagne im April 2014Die Gesetzentwürfe zur Umsetzung der europäischen Bankenunion seien „ein Schritt nach vorne“, meint der Grünen-Politiker Sven Giegold. Allerdings kritisiert er die indirekte Subventionierung von großen Investmentbanken.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 9th, 2014

Fußball-WM – Irreal, völlig unfassbar

Der Schriftsteller Helmut BöttigerMit einem „grundsätzlichen Gefühl der Irritation“ habe er das Spiel Deutschland gegen Brasilien verfolgt, sagt der Schriftsteller und Fußball-Fan Helmut Böttiger. Die Seleção sei „an der Erwartungshaltung total gescheitert“.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 9th, 2014

WDR 5 Redezeit: mit Oberst Axel Schneider: Die Erfahrungen einer Ukraine-Geisel (Sendung vom 08.07.14)

Gast: Axel Schneider, deutsche Oberst, Leiter der OSZE-Inspektoren, Moderation: Elif Senel © WDR 2014

Share
Juli 9th, 2014

Winfried Herrmann (Grüne), baden-württembergischer Verkehrsminister, zur PKW-Maut

Interview mit Pascal Fournier | Im SWR-Tagesgespräch mit Pascal Fournier kritisiert Baden-Württembergs Verkehrsminister Hermann das Konzept von Bundesverkehrsminister Dobrindt für eine PKW-Maut. Statt der komplizierten, möglicherweise nicht EU-konformen und ineffizienten PKW-Maut plädiert Hermann für eine Ausweitung der LKW-Maut.

Share
Juli 9th, 2014

Erich F. Schulz, sechs Wochen im Koma

Erich F. Schulz war ein erfolgreicher Unternehmer in der Werbebranche. Dann raste er mit Tempo 140 auf einen stehenden LKW, erlitt ein schweres Schädel-Hirn-Trauma und lag sechs Wochen lang im Koma. Als er wieder aufwachte, erkannte er niemanden und musste alles neu lernen: sprechen, essen und gehen. Auf dem Arbeitsmarkt galt er als nicht mehr vermittelbar, trotzdem hat Erich F. Schulz nie aufgegeben. Nach drei Jahren Krankenhaus und Reha und unzähligen Bewerbungen fand er trotz Sprachschwierigkeiten wieder einen Job. Inzwischen hat er wieder eine eigene Firma und macht allen Menschen Mut, die ein ähnliches Schicksal erlebt haben.

Share
Juli 9th, 2014

Am Tisch mit Ulrike Draesner, "Weltrandspringerin"

Für jeden Menschen ist die Welt, in der er lebt, begrenzt. An den Rändern trifft Bekannt-Vertrautes auf die Fremde, das Unheimliche. Und wenn man diese Grenze überschreitet, gar überschreiten muss, kommt das einem Sprung vom Rand der Welt gleich.

Share
Juli 9th, 2014

Zu Gast: Tobias Zielony, Künstler

Tobias Zielony spricht über das künstlerische Experiment im Platanenhain auf der Mathildenhöhe – seinen filmischen Beitrag zur dortigen Surrealismus-Ausstellung „Der Stachel des Skorpions“ – und über seine fotografischen Arbeiten, in denen er Geschichten über Jugendliche aus aller Welt dokumentiert.

Share
Juli 9th, 2014

Ulli Lommel, Regisseur und "Retter" des DFB-Camps – 08.07.2014

Ulli Lommel ist Schauspieler, Regisseur und Produzent. Bekannt wurde er vor allem durch Rollen in Fassbinder-Filmen. Sein aktueller Verdienst ist allerdings, dass die deutsche Nationalelf in Brasilien ein Dach über dem Kopf hat. Lommel arbeitete in den 70er Jahren in New York mit Andi Warhol in dessen „Factory“. Dort lernte er Stars und Künstler kennen und diskutierte mit Jacky Kennedy bis tief in die Nacht über den Sinn des Lebens und eine Marylin-Monroe-Mordtheorie. Er produzierte in Hollywood über 60 Filme, drehte unter anderem mit dem exaltierten und launischen Klaus Kinski, oder mit Tony Curtis, den er zumindest kurzzeitig vom Heroin abbrachte. Im vergangenen Herbst verschlug es ihn für einen Filmauftrag nach Campo Bahia, zum Standort des DFB-Camps in Brasilien. Eine Reise in die Hölle. Denn das WM-Quartier für die deutsche Nationalmannschaft war alles andere als ein Luxusressort. Es gab nur einen halbfertigen Bungalow, keinen Strom, kein Wasser, dafür Milliarden gefährliche Stechmücken, Schlangen, unkooperative Indianer und rätselhafte Brände. Lommel wurde wegen seiner ebenso verrückten wie kreativen Ideen eine Art Manager für das Projekt und schuf zusammen mit dem Unternehmer-Ehepaar Hirmer und hunderten Bauarbeitern in Rekordzeit ein Paradies auf Erden für die Nationalelf.

Share
Juli 9th, 2014

Heinrich Schafmeister, Schauspieler – 08.07.2014

Man kennt ihn aus „Wilsberg“ oder aus einem seiner größten Erfolge, den „Comedian Harmonists“. Heinrich Schafmeister, den groß gewachsenen deutschen Schauspieler, der ein großes Herz für seine Kollegen hat. Moderation: Norbert Joa

Share
Juli 9th, 2014

In memoriam: Hans Ulrich Wehler, Historiker – 08.07.2014

Er galt als kraftvoll, durchsetzungsstark und ausdauernd. Jahrzehnte lang hat Hans Ulrich Wehler über die vergangenen Jahrhunderte der deutschen Gesellschaft geschrieben. Er war einer der wichtigsten deutschen Historiker, der sich immer wieder in gesellschaftlichen und politischen Fragen zu Wort meldet. Am vergangenen Wochenende ist Ulrich Wehler im Alter von 82 gestorben. Moderation:

Share
Juli 9th, 2014

Gaza-Krise – "Es ist legitim geworden zu hassen"

Menschen betrachten eine Explosion im Gaza-StreifenDer Publizist Tom Segev warnt vor einer weiteren Verschärfung des Konflikts zwischen Israelis und Palästinensern. Beide Seiten hätten die Hoffnung auf Frieden längst aufgegeben, sagte Segev.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 9th, 2014

Flüchtlingsdebatte – "Wir sprechen über Menschen"

Die dänische Schriftstellerin Janne Teller auf der Frankfurter BuchmesseDie dänische Schriftstellerin Janne Teller kritisiert die westliche Handelspolitik, die maßgeblich zu der aktuellen Flüchtlingskrise beigetragen habe. Gleichzeitig plädiert sie dafür, die Angst vor Flüchtlingen ernst zu nehmen.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share