Archiv für Oktober 27th, 2013

Oktober 27th, 2013

WDR 2 Paternoster: Patrice: Reggae-Sänger und Rebell 27.10.13

Patrice gilt als einer der Mitbegründer des deutschen Reggae. Der gebürtige Kölner spricht mit Heike Knispel im Paternoster über seine rebellische Jugend und das Vermächtnis seines Vaters. © WDR 2013

Share
Oktober 27th, 2013

FM4 Doppelzimmer mit Patrick Pulsinger

Im FM4 Interviewpodcast werden Fragen gestellt, die beschäftigen. Musikalisches, Politisches, Gesellschaftliches findet sich hier in seiner Gesamtlänge, denn Interviews sind selten nach den im Radio gewohnten drei Minuten vorbei.

Share
Tags:
Oktober 27th, 2013

Khaled Hosseini im Gespräch

Der amerikanische Bestsellerautor befragt von Cornelia Zwetzsche.

Share
Oktober 27th, 2013

hr-iNFO im Gespräch 26.10.2013

Share
Oktober 27th, 2013

"Wir müssen legale Einwanderung nach Europa ermöglichen" – Grünen-Chefin im …

Das Leid der afrikanischen Flüchtlinge vor der Insel Lampedusa sei nicht hinnehmbar, kritisiert die Grünen-Chefin im EU-Parlament, Rebecca Harms. Europäische Staaten müssten mehr Flüchtlinge aufnehmen und ihnen ermöglichen, zu arbeiten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 27th, 2013

Deutschland kann durchaus mehr Flüchtlinge aufnehmen – Markus Löning (FDP): Plädoyer für andere …

Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning, fordert eine neue europäische Flüchtlingspolitik. Große und wirtschaftlich starke Länder seien hier in der Pflicht. Deutschland liege, was die Aufnahme von Flüchtlingen betreffe, derzeit nur "im Mittelfeld, wenn man das pro Kopf rechnet", so der FDP-Politiker.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 27th, 2013

"Die amerikanische Regierung muss jetzt klar Farbe bekennen" – Bayerns Innenminister: …

Nach den neuen Enthüllungen im NSA-Skandal müsse die amerikanische Regierung von sich aus für Aufklärung sorgen, fordert Bayerns Innenminister Joachim Herrmann. Es müsse Gespräche über den künftigen Umgang der europäischen Staaten mit den USA geben.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 27th, 2013

Göring-Eckardt: Brauchen eine öffentliche Debatte über NSA-Skandal – Spähaffäre: …

Die Grünen fordern wegen des Spähskandals eine Sitzung des Bundestages. Die Affäre müsse auch parlamentarisch ausgewertet werden, sagt Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt. Zugleich stellt sie die Verhandlungen über das Freihandelsabkommen und das SWIFT-Abkommen infrage.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 27th, 2013

"No-Spy-Abkommen wäre ein guter Anfang" – Ehemaliger …

Ein Abkommen zwischen den USA und den europäischen Ländern darüber, sich gegenseitig nicht auszuspähen, hält der Harvard-Gastforscher Georg Mascolo für sinnvoll. Hier könnten auch Ausnahmen wie die Terrorismusbekämpfung verbindlich geregelt sein.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 27th, 2013

"Ich finde die Sache äußerst peinlich" – Ehemaliger US-Botschafter in Berlin hält …

US-Präsident Obama sei derzeit stellenweise überfordert, sagt John Kornblum, der frühere amerikanische Botschafter in Deutschland. Weil die Geheimdienste sehr unter Druck stünden, seien sie über ihre Grenzen gegangen. Die Deutschen reagierten aber zu emotional auf die Enthüllungen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 27th, 2013

"Das ist keine Lapalie" – SPD-Innenpolitiker Michael Hartmann fordert lückenlose …

Die USA seien angesichts des Skandals um Merkels abgehörtes Handy kein Partner, mit dem man gerne zusammen kuschelt, sagt der SPD-Innenpolitiker Michael Hartmann. Es sei schwierig sich in die Augen zu schauen – auch in Bezug auf das Freihandelsabkommen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share