Archiv für Oktober 13th, 2013

Oktober 13th, 2013

SWR2 Interview der Woche am 12.10.2013: Carsten Kühl (SPD), Finanzminister RP

Claus Heinrich | Der rheinland-pfälzische Finanzminister Carsten Kühl (SPD) empfiehlt dem künftigen Regierungspartner der Union nur einen solide finanzierten Koalitionsvertrag abzuschließen. Anders als SPD und Grüne lehnen CDU und CSU Steuererhöhungen ab. Kühl wörtlich im SWR-Hörfunk: ¿Man darf nicht die Wohltaten, die man jetzt schließen will, sozusagen ohne konkrete Gegenfinanzierung beschließen, das wäre töricht.¿

Share
Oktober 13th, 2013

WDR 2 Paternoster: Dominique Horwitz 13.10.13

Ob im Kino, auf der Theater-Bühne oder im Fernsehen, ob schauspielern oder singen – Dominique Horwitz überzeugt immer. Im WDR 2 Paternoster spricht er über sein Gastspiel in NRW und über die Tugend Bescheidenheit. © WDR 2013

Share
Oktober 13th, 2013

Anton Hofreiter – der Mann an ihrer Seite?!

Renate Künast und Jürgen Trittin, die bisherige Doppelspitze der Grünen-Bundestagsfraktion, ist abgetreten. Jetzt sollen es zwei Jüngere richten: Katrin Göring-Eckardt, die Spitzenkandidatin im gerade verlorenen Wahlkampf, und der Umwelt- und Verkehrsexperte Anton Hofreiter. Bei hr-iNFO ist er im Gespräch.

Share
Oktober 13th, 2013

Interview Andreas Platthaus, Autor von "1813 – die Völkerschlacht …"

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 13th, 2013

"Da würde sich mir als Bischof der Magen umdrehen" – "Armenpfarrer" von …

Vor dem Hintergrund der Affäre um Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst hat Pater Wolfgang Pucher einen bescheideneren Lebensstil bei Bischöfen angemahnt. Die Errichtung von Prunkbauten wie in Limburg findet er "unverständlich" und "schwer ertragbar".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 13th, 2013

Göring-Eckardt glaubt nicht an Schwarz-Grün – Fraktionschefin der Grünen über das …

Vier Jahre lang mit der Union zu regieren ist für die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt nach dem ersten Sondierungsgespräch nicht vorstellbar. Man sei beispielsweise bei der Klimapolitik noch weit auseinander. Über die Flüchtlingsfrage will Göring-Eckardt beim zweiten Treffen am Dienstag verhandeln.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 13th, 2013

Laschet: Es wurde ernsthaft gesprochen – CDU-Vize sieht Flüchtlingspolitik nicht als …

Die Flüchtlingspolitik werde einer schwarz-grünen Koalition nicht im Wege stehen, sagt Armin Laschet, stellvertretender CDU-Vorsitzender und NRW-Chef seiner Partei. Er habe noch keine Präferenz für einen Partner, räumt jedoch ein, es gebe "gewichtige Argumente" für die Grünen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 13th, 2013

"Das ist doch den Medien völlig Wurst" – Laienvertreter nimmt Limburger Bischof …

Für den Sprecher des konservativen Forums Deutscher Katholiken, Hubert Gindert, müsste der umstrittene Limburger Bischof Tebartz-van Elst erst zurücktreten, wenn er rechtskräftig verurteilt sei. Gindert vermutet eine Medienkampagne gegen den Limburger Bischof.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 13th, 2013

"Libyen ist momentan im Prinzip unregierbar" – Politikwissenschaftler hält …

Die libysche Regierung sei dem Druck unzähliger Interessengruppen ausgeliefert und "völlig handlungsunfähig", sagt Wolfram Lacher von der Stiftung Wissenschaft und Politik. Die Machtkämpfe müssten sich erst "ausspielen", bevor der Westen Unterstützung beim Wiederaufbau leisten könne.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share