Archiv für September, 2013

30. September 2013

Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle, Wahlausgang

Vor der Wahl ist nach der Wahl? Politikwissenschaftlerin Kathrin Stainer-Hämmerle analysiert im Gespräch mit Rainer Springenschmid die Ergebnisse der Nationalratswahl und ihre Auswirkungen.

Share
30. September 2013

WDR 5 Redezeit: "Lieber echte Ideale als falsche Karriere" (Sendung vom 30.09.13)

Studiogast: Sina Trinkwalder, Sozialunternehmerin Moderation: Elif Senel © WDR 2013

Share
30. September 2013

WDR 3 Samstagsgespräch: Raoul Mörchen im Gespräch mit dem Schriftsteller Dieter Kühn (aus der Sendung WDR 3 Mosaik vom 28.09.2013)

© WDR 2013

Share
30. September 2013

WDR 3 Samstagsgespräch: Raoul Mörchen im Gespräch mit dem Historiker Hans-Ulrich Wehler (21.09.2013) [WDR 3 Mosaik]

© WDR 2013

Share
30. September 2013

1LIVE – Die Gäste: Chris Hemsworth und Daniel Brühl (30.09.2013)

© WDR 2013

Share
30. September 2013

Reinhard Bütikofer (MdEP, ehem. Vors. B90 / Grüne) zu mögl. Sondierungsgesprächen

Interview mit Pascal Fournier | Im SWR-Tagesgespräch mit Pascal Fournier rät Bütikofer den Grünen, selbstbewusst in mögliche Sondierungsgespräche mit der Union zu gehen. Zugleich warnt er davor, sich künftigen einseitig auf rot-grüne Bündnisse festzulegen.

Share
30. September 2013

Leute der Woche (KW39-2013)

Rupert Neudeck (Journalist), Stephan Ueberbach (Leiter SWR Hauptstadtstudio), Jürgen Schmitz (SWR, Leiter Landesinformation), Volker Nickel (Sprecher des Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft), Sven Hannawald (Skispringer), Henryk M. Broder (Kolumnist)

Share
30. September 2013

Joe Schelbert, Auslandredaktor von Schweizer Radio SRF

Mit Ach und Krach haben die Regierungsparteien in Österreich wieder eine Mehrheit geschafft. Aber viele Wähler wollen sie nicht mehr, und haben andere gewählt, jeder fünfte die Rechtspopulisten. Unser Mann in Wien, Joe Schelbert, erklärt warum.Er berichtet seit Jahren über Österreich und hat auch die Parlamentswahlen vor Ort mitverfolgt. «Ich kann mir nicht vorstellen, dass die konservative Regierungspartei ÖVP eine eurokritische Koalition mit den rechtsliberalen Kräften eingeht», schätzt Joe Schelbert die Ausgangslage nach den Parlamentswahlen ein. Dieses Risiko wolle die ÖVP nicht eingehen.Die Österreicherinnen und Österreicher seien zwar nicht grundsätzlich unzufrieden mit der aktuellen Lage, sagt Schelbert im Gespräch mit Susanne Brunner. Doch tiefe Löhne würden immer mehr Menschen zu schaffen machen. Die SPÖ habe die sozialen Themen im Wahlkampf zwar angesprochen. Doch dem Land fehle das Geld für grosse Schritte, vor allem auch weil Bankenrettungen Millionen verschlingen.Aufgefallen ist am Wochenende der kanadische Millionär Frank Stronach. Er schaffte es auf Anhieb ins Parlament. Doch trotz viel Geld und eurokritischen Aussagen habe die Bevölkerung nur schlecht als recht angebissen.

Share
30. September 2013

1LIVE – Die Gäste: Ingo Zamperoni (30.09.2013)

Ingo Zamperoni ist mit dem Tagesthemen-Team für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Bei seinem Besuch in 1LIVE hat er schon einen anderen Preis gewonnen: Er durfte die Stauschau vortragen! © WDR 2013

Share
30. September 2013

Sabine Constabel, Sozialarbeiterin

Sabine Constabel“Der Trend geht in Richtung Armuts- und Zwangsprostitution!“ Das sagt die Stuttgarter Sozialarbeiterin Sabine Constabel, die sich seit mehr als 20 Jahren um Prostituierte kümmert. Sie kennt das Milieu, sie kennt die Frauen, sie kennt die Profiteure dieses Gewerbes, ihr Rat wird auch und gerade von der Politik geschätzt. Eine Verschärfung des Prostitutionsgesetzes hält sie für ein untaugliches Mittel, die massiven Probleme zu lösen. Ihr nüchternes Fazit: „Am sinnvollsten wäre es, Prostitution zu verbieten!“

Share
30. September 2013

SWR1 Leute mit Ingrid Steeger am 29.09.13

Die Schauspielerin Ingrid Steeger hat in ihrem Leben viel erlebt: Gewalt und Missbrauch in der Kindheit, gescheiterte Beziehungen, Leben von Hartz IV. Mittlerweile steht sie wieder erfolgreich auf der Bühne – viel Gesprächsstoff für SWR1-Moderator Hanns L | Die Schauspielerin Ingrid Steeger hat in ihrem Leben viel erlebt: Gewalt und Missbrauch in der Kindheit, gescheiterte Beziehungen, Leben von Hartz IV. Mittlerweile steht sie wieder erfolgreich auf der Bühne – viel Gesprächsstoff für SWR1-Moderator Hanns Lohmann.

Share
30. September 2013

Udo Wachtveitl zu Gast bei Tietjen talkt

Der routinierte Tatort-Kommissar kann auch musizieren, versteht was Architektur, hat eine tolle Doku über seine bayrische Heimat gemacht und steht gern früh auf.

Share
30. September 2013

Ingrid Thurnher (29. September 2013)

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im Frühstück bei mir Podcast eine Zusammenfassung des letzten Gespräches. Ein „Best Of“-Extra von Claudia Stöckl für Ihren Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klicken Sie bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
30. September 2013

Katja Kraus – Gast des Tages am 29.09.2013

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 29.09.2013
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
30. September 2013

hr1 Talk 29.09.2013 mit Dr. Johanna Höhl

Dr. Johanna Höhl, Chefin der Kelterei Höhl in Maintal-Hochstadt, spricht im hr1-TALK über ihre Leidenschaft für frisches Brot und das Risiko, wenn sie zu schnell unterwegs ist.

Share
30. September 2013

Heinz Badewitz, Filmfestivalleiter – 29.09.2013

Er ist der dienstälteste Chef eines Filmfestivals weltweit. Seit 1967 leitet er das Filmfestival im oberfränkischen Hof und katapultiert die Stadt alljährlich in die nationalen und internationalen Feuilletons. Heinz Badewitz, Jahrgang 1941, ist in Hof geboren und aufgewachsen, ging mit 22 Jahren nach München, um Filmemachen von der Pike auf zu lernen.

Share
30. September 2013

"Da muss man jetzt einfach mal die Nerven behalten" – Saarländischer SPD-Chef Maas: …

Der saarländische SPD-Chef Heiko Maas hat seine Partei bei der Frage einer Regierungsbeteiligung im Bund zu Ruhe und Disziplin aufgefordert. "Wir brauchen einen geordneten Prozess", sagte der stellvertretende Ministerpräsident des Saarlandes.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. September 2013

Klimaforscher wirft Merkel Untätigkeit vor – Mojib Latif kritisiert die Klimapolitik der …

EU-Emissionshandel? Blockiert! Schärfere CO2-Grenzwerte für Autos? Abgelehnt! Der Klimaforscher Mojib Latif attestiert Angela Merkel schwere Versäumnisse bei der Klimapolitik. Deutschland verspiele damit seine internationale Glaubwürdigkeit.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
29. September 2013

WDR 2 Paternoster: Ralf Schmitz 29.09.13

© WDR 2013

Share
29. September 2013

Riccardo Muti im Gespräch

Der italienische Dirigent befragt von Christiane Irrgang.

Share