Archiv für August, 2013

31. August 2013

WDR 5 Redezeit: Gespräch mit dem Polizisten Markus Kothen (Sendung vom 31.08.13)

Gast: Markus Kothen, Polizist – Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2013

Share
31. August 2013

WDR 3 Samstagsgespräch: Michael Struck-Schloen im Gespräch mit dem Philosophen und Schriftsteller Rüdiger Safranski (aus der Sendung WDR 3 Mosaik vom 31.08.2013)

© WDR 2013

Share
31. August 2013

SWR-Interview der Woche am 31.8.13 mit Gregor Gysi, DIE LINKE.

mit Mathias Zahn | Linken-Fraktionschef Gregor Gysi hat die Bundesregierung aufgefordert, im Syrienkonflikt zu vermitteln. Gysi sagte im SWR-Interview der Woche: Schon aus historischen Gründen. Sie kennen das Schicksal der Jüdinnen und Juden während der Nazi-Diktatur. Das verpflichtet uns. Das Zustandekommen einer rot-rot-grünen Regierung nach der Wahl nennt Gysi eher unwahrscheinlich. Der SPD sagt er für den Fall einer rot-rot-grünen Mehrheit heftige parteiinterne Debatten voraus.

Share
31. August 2013

Daniel Kehlmann, Schriftsteller

Im Gespräch mit Thomas Koch | 2005 erschien der Roman „Die Vermessung der Welt“ von Daniel Kehlmann. Eine fiktive Biografie des Mathematikers Carl Friedrich Gauß und des Naturforschers Alexander von Humboldt. Inzwischen sind in Deutschland 2,3 Millionen Bücher davon verkauft, weltweit etwa 6 Millionen. Dabei war „Die Vermessung der Welt“ erst der vierte Roman des damals 30-jährigen Autors. An einen solchen Erfolg anzuknüpfen, erscheint fast unmöglich. Dennoch gelangt Kehlmann mit „Ruhm“ ein vielbeachtetes Anschlusswerk. In diesen Tagen erscheint Kehlmanns neuer Roman „F“.

Share
31. August 2013

Hubertus Gaßner im Gespräch

Der Leiter der Hamburger Kunsthalle, Hubertus Gaßner, spricht im NDR Info Talk über Malerei, Mäzene und über Museumsbesucher.

Share
31. August 2013

Am Tisch mit Maren Kroymann, "Verblüfferin"

Sie ist ein Star in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen, hat in den Neunzigern als bundesweite Nachtschwester die Fernseh-Nation kabarettistisch verarztet, und singen kann sie auch. Ihr letztes Solo-Bühnenprogramm als Sängerin hatte den doppelbödig-programmatischen Titel „In my sixties“. Es geht darin um das damalige Versprechen auf Liebe, Sexualität, Leichtigkeit und Freiheit. Über das Einlösen dieser Versprechen im Laufe ihres Lebens geht es unter anderem in diesem Doppel-Kopf-Gespräch.

Share
31. August 2013

Zu Gast: Angelika Klüssendorf, Autorin

Wir sprechen mit der neuen Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim Angelika Klüssendorf über das Stadtschreiber-Amt und zukünftige Projekte.

Share
31. August 2013

"…" – 30.08.2013

Zusammen mit Mathias „Munk“ Modica ist er der Chef von Gomma Records. Jetzt veröffentlicht Jonas Imbery sein Solodebüt als Telonius. Die Release-Party fand auf der Münchner Schaustelle statt. Wie war’s, Herr Telonius?

Share
31. August 2013

Vera Kühne, Ärztin mit Auslandseinsatzerfahrungen – 30.08.2013

Die 44-jährige Ärztin hat für die Bundeswehr alle Kontinente besucht. Zu ihrem Aufgabenbereich zählen Notfallmedizin, Tropenmedizin sowie die Chirurgie zur Versorgung von Kriegs- und Schussverwundungen. Moderation: Stephanie Heinzeller

Share
31. August 2013

Sachsen-Anhalts Umweltminister lehnt Flut-Pflichtversicherung ab – Hermann Onko Aeikens (CDU) …

Vor der am Montag beginnenden Landesumweltministerkonferenz warnt Hermann Onko Aeikens, Umweltminister in Sachsen-Anhalt, vor der Einführung einer Hochwasser-Pflichtversicherung. Er will keine weitere staatliche Verpflichtung einführen, stattdessen setzt er auf Aufklärung.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
31. August 2013

Russland und USA dürfen Dialog über Syrien nicht unterbrechen – Politologe Piotr A. …

Ein Stopp der amerikanisch-russischen Gespräche über das Vorgehen in Syrien wäre nach Meinung des russischen Politikwissenschaftlers Piotr A. Fedosov "verantwortungslos". Der Experte hofft, dass es beim kommenden G-20-Gipfel in Sankt Petersburg zu einem Treffen zwischen Barack Obama und Wladimir Putin kommt.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
30. August 2013

Büchertalk Edith Piaf – 30.08.2013

Im Büchertalk auf der Bayern Plus Showbühne geht es diesmal um die erste original deutschsprachige Edith Piaf-Biografie. Autor ist der in Paris lebende Publizist Jens Rosteck.

Share
30. August 2013

WDR 5 Tischgespräch: Walter Hollstein (29.08.2013)

Gisela Keuerleber im Tischgespräch mit dem Soziologen und Männerforscher Walter Hollstein – Moderation: Gisela Keuerleber © WDR 2012

Share
30. August 2013

WDR 5 Redezeit: Komische Kunst! (Sendung vom 30.08.13)

Gast: Franziska Becker, Karikaturistin – Moderation: Jürgen Wiebicke © WDR 2013

Share
30. August 2013

Ralf Stegner, SPD-Landeschef Schleswig-Holstein, zum Wahlkampfendspurt

Interview mit Rudolf Geissler | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler setzt Stegner angesichts der rotgrünen Umfrageschwäche große Hoffnungen in das bevor stehende TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Merkel und ihrem Herausforderer Steinbrück.

Share
30. August 2013

Rolf Gasser: «Schwingen braucht Härte – das Sägemehl beisst»

Das «Eidgenössische» findet nur alle drei Jahre statt; Ausgabe 2013 ist am Freitag Vormittag in Burgdorf offiziell eröffnet worden. Gast von Urs Siegrist ist Rolf Gasser, früher selber Kranzschwinger, heute Geschäftsführer des Eidgenössischen Schwingerverbandes.Über 50’000 ZuschauerInnen in der Arena, eine Viertelmillion Besucher am ganzen Fest, ein Budget von 25 Millionen Franken: Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest ist der grösste Sportanlass der Schweiz und erkoren wird dort jeweils der einzige König der Schweiz, der Schwingerkönig. Rolf Gasser war früher selber Kranzschwinger, heute ist er Geschäftsführer des Eidgenössischen Schwingerverbandes – und Co-Abteilungsleiter Sport im OK des «Eidgenössischen» in Burgdorf. Das Tagespräch kommt vom Festgelände, direkt aus dem SRF-Studio in der Schwingergasse.

Share
30. August 2013

Daniela Widmer und David Och, Schweizer Paar, waren acht Monate Gefangene der Taliban

Der Albtraum beginnt am 1. Juli 2011. Daniela Widmer und David Och, ein Schweizer Paar auf Abenteuerreise, werden in Belutschistan von einem pakistanischen Taliban-Kommando entführt. Die Geiselnehmer verschleppen sie in ein vollkommen unzugängliches Stammesgebiet, fordern Lösegeld und bedrohen ihre Geiseln immer wieder mit dem Tod. Nach achteinhalb Monaten, am 15. März 2012 gelingt den beiden die Flucht. Zurück in der Schweiz stellen sie fest, dass sie nicht mehr einfach an ihr altes Leben anknüpfen können. Ihren Horror-Trip verarbeiten sie in dem Buch „Und morgen seid ihr tot“.

Share
30. August 2013

Jennifer Aniston in "Wir sind die Millers"

Das ganz große Kino bei NDR 2: Franziska Lessel hat zum neuen Film interviewt.

Share
30. August 2013

Am Tisch mit Josef Hader, "Knochenmann"

Er wurde mit sämtlichen Preisen ausgezeichnet, die die Kabarettszene zu bieten hat und auch als Schauspieler und Drehbuchautor ist er erfolgreich.

Share
30. August 2013

Zu Gast: Torsten Unger, Autor

Goethe hat Geburtstag, alle feiern das Genie und loben das Werk des Geheimrats. Nur nicht Torsten Unger. Er hat eine Sammlung von kritischen bis missgünstigen Zitaten von Zeit- und Leidensgenossen zusammengetragen, die belegen sollen: Goethe war gar nicht so gut, wie alle immer tun. Was ist dran an den Schmähungen und unschmeichelhaften Bezeichnungen?

Share