Archiv für Juli 12th, 2013

Juli 12th, 2013

WDR 5 Redezeit: Kölscher Klüngel vor Gericht (Sendung vom 12.07.13)

Gast: Georg Wellmann, Journalist – Moderation: Sabine Brandi © WDR 2013

Share
Juli 12th, 2013

Rebecca Harms, Grünen-Fraktionsvorsitzende im Europaparlament, zur EU-Flüchtlingspolitik

Interview mit Marion Theis | Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis fordert die Europapolitikerin Harms die EU-Regierungen auf, ihre Flüchtlingspolitik zu überdenken und Asylbewerber, die in den Mittelmeerländern ankommen, gleichmäßig in Europa zu verteilen.

Share
Juli 12th, 2013

Katja Kraus, Ehemalige Fußball-Nationalspielerin

„Fußball ist ein Testosteron-Geschäft!“ Das sagt eine Frau, die diesen Sport in unterschiedlichen Rollen und Funktionen erlebt hat: Katja Kraus war in den 90er Jahren Nationaltorhüterin. Sie machte PR für adidas, wurde Pressesprecherin von Eintracht Frankfurt – und 2003 Vorstandsmitglied beim Hamburger SV. Damit ist sie bis heute die erste und einzige Frau, die im deutschen Profi-Fußball eine solche Position bekleidete. Nachdem 2011 ihr Vertrag nicht verlängert wurde, schrieb sie das Buch „Macht“ und erzählt darin vom Aufstieg und Fall prominenter Deutscher.

Share
Juli 12th, 2013

Parteienforscher: Piraten haben Großteil ihres politischen Kredits verspielt – Warum die …

Der Politikwissenschaftler Alexander Hensel bezweifelt, dass die Piraten vom NSA-Abhörskandal profitieren können. Dafür fehle es an Empörung in der breiten Gesellschaft. Zugleich falle es der Partei durch ihre dezentrale Struktur schwerer im Wahlkampf zu reagieren.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 12th, 2013

"Wir müssen den Whistleblower-Schutz verstärken" – Piraten-Chef Bernd Schlömer …

Wenn Menschen Informationen aus geheimen Zusammenhängen offenbaren wollen, weil sie glauben, diese seien nicht in Ordnung, dann müssten sie personalrechtlich geschützt werden, sagt Bernd Schlömer. Die Arbeit dieser Whistleblower diene der Transparenz und Offenheit von Politik, Verwaltung und Gesellschaft, sagt der Chef der Piratenpartei.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 12th, 2013

Halle Berry in "The Call"

Share
Juli 12th, 2013

Zu Gast: Hans Peter Hallwachs, Schauspieler

Mit seinem kantigen Gesicht, den kurzen Haaren und den durchdringenden Augen ist er seit seinen Jugendtagen auf die Rolle des Bösewichts festgelegt: Der Schauspieler Hans Peter Hallwachs. Er arbeitete mit Peter Zadek, spielte in Volker Schlöndorffs „Mord und Totschlag“, und er tritt regelmäßig im „Tatort“ auf, zuletzt neben Axel Milberg als Brand-Ermittler. Am 10. Juli wird Hans Peter Hallwachs 75. Wie man an seiner Mitwirkung in Bully Herbigs Filmkomödie „Traumschiff Surprise“ sieht, ist Hallwachs ein großer Komödiant. Wir möchten von ihm wissen, was ihn daran reizt, trotz intensiver Film- und Fernseharbeit immer wieder auf die Theaterbühne zu gehen und Hörbücher einzulesen, etwa Kleists „Zerbrochenen Krug“, wo er alle Rollen spricht.

Share
Juli 12th, 2013

MDR FIGARO trifft … Constantin Trinks

Drei Wagner-Opern hat Constantin Trinks 2013 schon dirigiert. Über seine Auseinandersetzung mit dem Komponisten spricht Constantin Trinks mit Moderatorin Julia Kastein.

Share
Juli 12th, 2013

Alfons Hasenknopf, Musiker – 11.07.2013

Der schönste Moment ist Jetzt! Das versuche ich, immer intensiver zu leben.“ Wie schnell sich das Leben von einem Augenblick auf den anderen verändern kann, hat Musiker Alfons Hasenknopf schon oft selbst erlebt… Mit sieben Jahren stand der gebürtige Altöttinger zum ersten Mal auf der Bühne, sang und jodelte im legendären Münchner Theater am Platzl. Bald war Alfons auf Tourneen in Skandinavien unterwegs und bekam sogar Angebote aus China. Musik spielte von Kindesbeinen an eine wichtige Rolle für ihn: Zuhause machte er Stubenmusik – gemeinsam mit seinem Vater und seinen sechs Geschwistern. Trotz der Liebe zur Musik absolvierte Alfons eine Lehre als Heizungsinstallateur, weil für eine musikalische Ausbildung in der Großfamilie kein Geld übrig war. Erst mit 33 Jahren wagte er den Schritt und machte seine Leidenschaft zum Beruf. Nach ersten Erfolgen veränderte sich Alfons Leben 2011 von einem Moment auf den anderen: Nach einem Schlaganfall musste er eine Auszeit von eineinhalb Jahren nehmen und fürchtete, nie wieder singen zu können. „Aber heute weiß ich nach allem, was im Leben kommt, kommt immer auch was Gutes.“ Alfons kämpfte sich ins Leben zurück, macht heute wieder leidenschaftlich gerne Musik und ist besonders stolz, wenn er mit seiner 12-jährigen Tochter auftreten kann. Außerdem engagiert er sich mit seinem Verein „Suibamoond“ für missbrauchte und misshandelte Kinder und Jugendliche. Für ihn ein Herzensanliegen – auch deshalb, weil er selbst im Alter von acht Jahren missbraucht wurde. Bei Brigitte Theile spricht Alfons Hasenknopf über sein bewegtes Leben und das besondere Lied, das er für seine Kinder geschrieben hat. Außerdem verrät der 48-jährige Musiker, warum eine Hochzeit (nicht seine eigene) und ein Hüttenwirt seinem Leben eine völlig neue Richtung gegeben haben.

Share
Juli 12th, 2013

Sina Trinkwalder, Unternehmerin – 11.07.2013

Sina Trinkwalder hat das Modelabel „manomama“ gegründet – und schreibt sich auf die Fahnen, ökologisch und sozial zu wirtschaften und die 35-Jährige wirft dabei auch noch die Regeln der Marktwirtschaft über den Haufen – mit Erfolg. Moderation: Ursula Heller

Share
Juli 12th, 2013

"Das darf man nicht verniedlichen!" – SPD-Chef Gabriel: Deutschland und die USA …

Der SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert von der Bundesregierung in der Geheimdienstaffäre klare Worte gegenüber den USA. Das Ausspionieren von über 500 Millionen Mails im Monat sei eine Straftat. Die Europäer müssten nun mit den Amerikanern verhandeln und dabei regeln, wie Datenüberwachung kontrolliert wird.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 12th, 2013

Interview mit Marcus Pindur zum Besuch Bundesinnenministers Friedrich in den USA

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 12th, 2013

Ulrich Maly: Versprechen des Bundes wird vor den Rathaustüren abgeladen – Nürnberger OB …

Ulrich Maly (SPD) glaubt, dass der Bedarf an Kita-Plätzen vom Familienministerium falsch berechnet wurde. Außerdem sei es nicht in Ordnung, dass die Kommunen allein für die Umsetzung des Betreuungsanspruches zum 1. August verantwortlich seien, beklagte der Nürnberger Oberbürgermeister.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 12th, 2013

ADFC: Radfahrer sollen nicht mit Helmpflicht drangsaliert werden – Gericht gibt helmloser …

Gerichtlich bekam eine Fahrradfahrerin wegen eines Unfalls eine Teilschuld, weil sie keinen Helm trug. Ulrich Syberg, Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), lehnt aber eine Helmpflicht für Radfahrer ab. Für ihn sei es sinnvoller, die Geschwindigkeit von allen Verkehrsteilnehmern im Straßenverkehr zu senken, um Verkehrsunfälle zu vermeiden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 12th, 2013

"Keine Herrscher mehr von Gottes Gnaden" – Berliner Politologe Bernd Ladwig setzt auf …

Der Berliner Politologe Bernd Ladwig setzt darauf, dass sich die Demokratie auch in anderen Teilen der Welt durchsetzen wird. Schon heute gäbe es kein Land mehr, in dem nicht eine wachsende Zahl an Menschen eine Legitimation ihrer Herrscher einfordern. Oftmals gingen diese Prozesse aber mit Konflikten einher.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 12th, 2013

Verdi: Kita-Plätze reichen ab August nicht für alle Kinder – Harald Giesecke bemängelt fehlende …

In den Kitas gebe es jetzt schon 20.000 fehlende Fachkräfte und in den Ballungsräumen würden die bereitgestellten Plätze jetzt schon nicht die Nachfrage decken, sagt Harald Giesecke von Verdi. Der Erzieherberuf müsse vom Staat finanziell attraktiver gestaltet werden, um Anreize für Berufseinsteiger zu schaffen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share