Archiv für Juni 27th, 2013

Juni 27th, 2013

WDR 5 Redezeit: Geld und Religion … verbindet mehr als man denkt (Sendung vom 27.06.13)

Gast: Jochen Hörisch, Germanist und Medienwissenschaftler – Moderation: Ralph Erdenberger © WDR 2013

Share
Juni 27th, 2013

1LIVE – Die Gäste: Weekend (26.06.2013)

© WDR 2013

Share
Juni 27th, 2013

Hannes Swoboda (SPÖ), Chef der SP-Fraktion des EU-Parlaments zum EU-Gipfel

Interview mit Rudolf Geissler | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler begrüßt Swoboda den Banken-Kompromiß der EU-Finanzminister als Beitrag zur Entspannung der Lage in den Euro-Krisenländern.

Share
Juni 27th, 2013

Guido Berger, Leiter der SRF-Fachredaktion Digital

Wer den Fichenskandal erlebt hat, weiss: Wir werden beschnüffelt und überwacht. Edward Snowdens Enthüllungen, dass die USA die ganze Welt überwacht, sind für viele deshalb nicht überraschend. Nur: wo führt diese Überwachung eigentlich hin?Auch wer nichts zu verstecken hat, kann ins Visier der Geheimdienste geraten. Denn die Daten, die Computer über uns sammeln, müssen interpretiert werden, und da kann es zu Fehlalarmen kommen. Plötzlich hängt jemand am Flughafen fest, weil ein Computer berechnet hat, dass er mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Terrorist ist. Und vielleicht wird der Computer einmal die Wahrscheinlichkeit berechnen, ob jemand in Zukunft irgendwann eine Straftat begehen wird. Und dann?Guido Berger ist Leiter der SRF-Fachredaktion Digital und Korrespondent aus der digitalen Welt. Er ist jetzt Gast von Susanne Brunner.

Share
Juni 27th, 2013

US-Regisseur Richard Linklater

US-Regisseur Richard Linklater im Gespräch mit Petra Erdmann. Mit seinem ersten Lowbudget Movie 1991 hatte Richard Linklater den Nerv einer ganzen Generation getroffen. Endlich hatte die Post-Hippie-Gemeinde einen Namen: „Slacker“. Richard Linklater hat mit dem Film die US-Independent-Filmszene neu definiert. Aktuell ist Linklater mit „Before Midnight“ in den Kinos, der Nachfolger von „Before Sunrise“ und „Before Sunset“. Das Ehepaar Jesse und Celina gespielt von Ethan Hawke und Julie Delpy zerpflückt darin beim Spazierengehen ihre Beziehung. Über die US-Independent-Film-Welt, was Bill Clinton mit „Slacker“ zu tun hat und warum Richard Linklater nicht auf Facebook ist.

Share
Juni 27th, 2013

Am Tisch mit Dieter Moor, "Öko-Bauer"

Er ist nun seriös geworden, das enfant terrible aus den Alpen mit dem Hang zum Bauernhof. Der Anchorman des ARD Kulturmagazins „ttt – titel, thesen, temperamente“ erzählt, wie es ihn von seinem Schweizer Bauernhof nach West-Brandenburg verschlagen hat.

Share
Juni 27th, 2013

Zu Gast: Frank Bölter, Aktionskünstler

„Kunst fürs Dorf – Dörfer für die Kunst“ – so lautet das Motto eines Projektes der Deutschen Stiftung Kulturlandschaft. 101 Gemeinden und 146 Künstler hatten sich dafür beworben. Die Wahl fiel auf den Kölner Aktionskünstler Frank Bölter. Für ein halbes Jahr lebt er nun in Sachsenberg im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Er erzählt,welche gemeinsamen Kunstprojekte er mit den Dorfbewohnern bereits realisiert hat, was geplant ist und wie das Landleben den Großstadtmenschen bereits verändert hat.

Share
Juni 27th, 2013

Prinz Leopold von Bayern – 26.06.2013

In seinen Adern fließt blaues Blut – und sicherlich auch ein guter Schuss Benzin. Prinz Leopold von Bayern wurde als Rennfahrer bekannt. Vor wenigen Tagen hat er seinen 70sten Geburtstag gefeiert. An ein geruhsames Rentnerdasein denkt er aber noch lange nicht. Heute ist der Wittelsbacher als Markenbotschafter für BMW unterwegs, hat eine Modelinie und engagiert sich für soziale Projekte, zum Beispiel für die Special Olympics für geistig behinderte Menschen. Denn auch eine seiner Töchter hat durch einen Narkose-Fehler autistische Züge. Große Kraft gibt ihm neben der Familie auch sein Glaube an Gott – und seine übersinnliche Veranlagung. Er schwört, dass er schon den Geist seiner Großmutter und seines Vaters gesehen hat. Für die Zukunft wünscht er sich Gesundheit, ein langes Leben – und dann: eine Wiedergeburt als Vogel.

Share
Juni 27th, 2013

Kakkmaddafakka – 26.06.2013

Im Interview verraten Kakkmaddafakka, warum ihre Musik keine „happy lyrics“ verträgt, wo sie den schrecklichsten Gig ever gespielt haben und wer das fieseste Publikum ist.

Share
Juni 27th, 2013

Macklemore & Ryan Lewis – 26.06.2013

Sneaker-Hymnen mit Konsumkritik, unpeinliche Drogenwarnungen und ein Ja zur Homo-Ehe – Macklemore & Ryan Lewis scheuen nicht vor heiklen Themen zurück. Ein Gespräch über Vanilleeis, Hater und die Angst vor einem Drogenrückfall.

Share
Tags:
Juni 27th, 2013

Dennis Gastmann, Reporter – 26.06.2013

Dennis Gastmann reist seit Jahren für seine außergewöhnlichen Reportagen mit Zuschauerfragen im Gepäck rund um die Welt und beantwortet alles, egal wie abseitig oder ungewöhnlich die Fragen auch sein mögen. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Juni 27th, 2013

Jugendarbeitslosigkeit schwächt Europas Volkswirtschaften

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 27th, 2013

Interview Gräfe zu Bahringsdorf, Grüne, MdEP

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share