Archiv für Juni 25th, 2013

Juni 25th, 2013

WDR 5 Redezeit: Die Stimme als Instrument (Sendung vom 25.06.13)

Studiogast: Gabriele Hasler, Sängerin und Komponistin Moderation: Elif Senel © WDR 2013

Share
Juni 25th, 2013

WDR 2 MonTalk: Peter Eigen (24.06.2013)

Peter Eigen ist Idealist. Jahrzehntelang kämpft der promovierte Jurist als Weltbank-Manager gegen Armut, dann hängt er mit 55 Jahren seinen hoch dotierten Job an den Nagel, um der weltweiten Korruption den Kampf anzusagen: 1993 gründet er die Nichtregierungsorganisation Transparency International. © WDR 2013

Share
Juni 25th, 2013

Gernot Erler (SPD), Vize-Vorsitzender der Bundestagsfraktion, zu EU/Türkei

Interview mit Rudolf Geissler | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler kritisiert Erler den Vorschlag der Bundesregierung, die EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei bis Herbst zu verschieben.

Share
Juni 25th, 2013

Urs Paul Engeler: «Ich finde mich nicht so schlimm»

Der «Weltwoche»-Journalist hat mit seinen Enthüllungen schon manchen Politiker zu Fall gebracht. Jetzt geht der gefürchtete Urs Paul Engeler in Pension und erzählt bei Dominik Meier.«Herrn Zuppiger hatte ich schon lange auf dem Radar»: Engelers Recherchen haben grosse Karrieren ins Straucheln gebracht, zum Beispiel die Karriere des SVP-Bundesratskandidaten Bruno Zuppiger oder die des früheren Nationalbank-Chefs Philipp Hildebrand. Urs Paul Engeler ist gefürchtet und umstritten: Er schreibe wie ein Scharfrichter, sagen seine Kritiker. Seine Anhänger wiederum sehen in ihm den besten Journalisten der Schweiz. Er selbst sagt im Tagesgespräch: «Was ich gemacht habe, könnte jeder machen», wichtig seien jahrelang gepflegte Kontakte.

Share
Juni 25th, 2013

Karl-Heinz Smuda, Ghostwriter

Karl-Heinz SmudaKarl-Heinz Smuda ist Ghostwriter. 98 Bücher hat er schon geschrieben, auch wenn er in keinem als Autor erwähnt wird. Eine Frau will einen Arztroman veröffentlichen, ein Mann seine pornografischen Erlebnisse, und viele möchten ihren Kindern ihre Familiengeschichte hinterlassen – Smuda formuliert alles. Zuvor hat er als Journalist gearbeitet und als Sprecher für die NATO.

Share
Juni 25th, 2013

Am Tisch mit Angelika Klüssendorf, "Neues Mädchen"

Spätestens seit ihrem Roman „Das Mädchen“, der für den deutschen Buchpreis nominiert wurde, ist Angelika Klüssendorf eine bekannte Autorin. Ihr Roman handelt von einem Mädchen, das in den sechziger Jahren in der DDR aufwächst, in prekären Verhältnissen. Denn die Eltern sind Alkoholiker und zumindest die Mutter ist durchaus gewaltbereit. Das Mädchen wird geschlagen und beleidigt und findet einen Ort der Ruhe in der Literatur.

Share
Juni 25th, 2013

Philipp Moog, Schauspieler – 24.06.2013

Philipp Moogs Stimme kennen viele aus Filmen mit Ewan McGregor und von Barney Stinson aus „How I met your mother“. Als Schauspieler wird er vor allem als Bösewicht in deutschen Krimis engagiert.

Share
Juni 25th, 2013

Steffi Jones, Fußballprofi – 24.06.2013

Als „Aushängeschild des internationalen Frauenfußballs“ wurde sie bezeichnet: Steffi Jones, Weltmeisterin, dreifache Europameisterin und 2011 bei der Frauenfußball-WM in Deutschland die Vorsitzende des Organisationskomitees. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Juni 25th, 2013

Theater und Demokratiebewegung

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 25th, 2013

Interview Konstantin von Notz, BÜ90/Grüne, zu Überwachung im Netz

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share