Archiv für Juni 10th, 2013

Juni 10th, 2013

WDR 5 Redezeit: Redezeit: Gegen Rechte, für Flüchtlinge (Sendung vom 10.06.13)

Gast: Frank Gockel, Flüchtlingsberater – Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2013

Share
Juni 10th, 2013

Elke Hoff , FDP-Verteidigungsexpertin, zur Drohnen-Affäre

Interview mit Rudolf Geissler | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler hält Hoff die von der Opposition und in der Presse erhobenen Vorwürfe gegen Verteidigungsminister de Maizière für „heillos überzogen“.

Share
Juni 10th, 2013

SWR1 Leute mit Bernd Michael Lade, Schauspieler

Die Vorfreude auf die Nibelungen-Festspiele in Worms nimmt langsam konkrete Formen an. König Gunther gastiert vier Wochen bevor es los geht als SWR1-Leute-Gast bei Hanns Lohmann. Bernd Michael Lade wird König Gunther darstellen, ein für Millionen Fernsehzuschauer bekanntes Gesicht.

Share
Juni 10th, 2013

Leute der Woche (KW23-2013)

Prof. Dr. Jack Nasher (Wirtschaftspsychologe), Jochen Busse (Schauspieler und Kabarettist), Lisa Müller (Ex-Prostituierte), Rudolf Elmer (Ex-Banker) und Alexander Maier (Student)

Share
Juni 10th, 2013

Gemeindepräsidentin Johanna Bartholdi und der Steuerpranger

Egerkingen ist eine kleine Gemeinde am Jurasüdfuss, zwischen Olten und Oensingen. Einst bekannt geworden mit der Fernsehserie «Motel», ist das Dorf mit dem «Steuerpranger» jetzt wieder in die Schlagzeilen gekommen. Gemeindepräsidentin und FDP-Politikerin Johanna Bartholdi ist Gast von Urs Siegrist.«Steuerpranger» heisst: An der Gemeindeversammlung in Egerkingen wurden die Namen von sechs säumigen Steuerzahlern öffentlich vorgelesen. Gemacht hat das die Gemeindepräsidentin von Egerkingen, die FDP-Politikerin Johanna Bartholdi.Im Tagesgespräch argumentiert sie: «Für mich ist das öffentliche Interesse, dass alle ihre Steuern bezahlen, höher zu gewichten als die Verletzung des Amtsgeheimnisses». Bartholdi, die nebenberuflich Jura studiert, ist sich bewusst, dass sie für die Nennung der Steuersünder verurteilt werden könnte. Sie hofft nun, die Politik werde reagieren und den Gemeinden die nötigen Sanktionsmöglichkeiten geben, damit die Steuern bei allen eingetrieben werden können.

Share
Juni 10th, 2013

Michael Mittermeier, Live-Comedian

Michael Mittermeier ist einer der erfolgreichsten Comedians, nicht nur in Deutschland. Er tritt auch in England, Kanada und den USA auf. Außerdem ist er Musiker und glühender Fan und inzwischen auch Freund von Bono. Mittermeier ist darüber hinaus sozial engagiert bei den Initiativen „Ein Logo für Menschenrechte“ und „Deine Stimme gegen Armut“.

Share
Juni 10th, 2013

Wolffsohn: Die Spielregeln der Politik gelten für alle – Historiker und Publizist sieht in der …

Das Verteidigungsministerium funktioniere nicht anders als andere Ministerien, meint Michael Wolffsohn. Der Münchner Historiker und Publizist sieht die Verantwortung für das Euro-Hawk-Debakel daher bei Ressortchef de Maizière. Dass dieser von besonderen Strukturen rede, sei eine bequeme Ausrede.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
Juni 10th, 2013

Gerald Asamoah zu Gast bei Tietjen talkt

In Ghana geboren, in Deutschland zum Nationalkicker gereift – Gerald Asamoah hat sich trotz eines Herfehlers und rassistischen Anfeindungen durchgesetzt.

Share
Juni 10th, 2013

9. Juni 2013 "Frühstück Spezial-Hochwasser"

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im Frühstück bei mir Podcast eine Zusammenfassung des letzten Gespräches. Ein „Best Of“-Extra von Claudia Stöckl für Ihren Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klicken Sie bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
Juni 10th, 2013

Casper bei Rock im Park – 08.06.2013

Casper fühlt sich, als sei er um sieben Jahre gealtert. Sorgen muss man sich aber keine machen: Denn der Rapper freut sich wie irre auf sein neues Album. Trotzdem wird er vorerst keine neuen Songs spielen. Schuld ist die Technik.

Share
Juni 10th, 2013

Kraftklub bei Rock im Park – 08.06.2013

Felix und Till von Kraftklub beehren unser Interview-Eck bei Rock im Park. Schaukelnd erzählen sie, wie Rammstein-Fans auf sie reagieren, wieso sie Zitateklau ok finden und was Jumbo Schreiner mit der Clubstage zu tun hat.

Share
Juni 10th, 2013

Elisabeth Mader, bayerische Autorin – 09.06.2013

Elisabeth Mader hat eine Zeit erlebt, in der viele Hände gebraucht wurden auf einem Bauernhof und sie hat das Erlebte in zwei Büchern aufgeschrieben. „Vom Leben auf dem Hof“ und „Eine Kindheit auf dem Land“ heißen die Bücher von ihr. Moderation: Daniela Arnu

Share
Juni 10th, 2013

Mehr Experimente, weniger Theorie – Bundeselternrat: Unterricht in Naturwissenschaften muss …

Um Kinder für naturwissenschaftliche Fächer zu begeistern, müsse man ihren natürlichen Entdeckergeist nutzen und sie mit Versuchen an ein Thema heranführen, sagt der Vorsitzende des Bundeselternrats, Hans-Peter Vogeler. Momentan sei der Unterricht vielfach zu theorielastig.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 10th, 2013

"Da, wo es regional darauf ankommt, arbeitet man hervorragend zusammen" – …

Die Zusammenarbeit beim Hochwasserschutz unter den Ländern habe sich bewährt, meint der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius. Der SPD-Politiker würdigt zudem die Rolle der freiwilligen Helfer und der Bundeswehr. Nach den Ereignissen müsse man sich trotzdem die Schwachstellen bei der Katastrophenhilfe vornehmen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 10th, 2013

"Ich glaube, es gibt niemanden, der kein mulmiges Gefühl hat" – Geschäftsführer des …

Man müsse darüber sprechen, ob bei dem US-Spionageprogramm die Daten deutscher Nutzer betroffen seien, fordert Bernhard Rohleder vom Branchenverband BITKOM. Allerdings sei für ein sicheres Internet eine Kooperation zwischen Sicherheitsbehörden und Dienstleistern notwendig.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 10th, 2013

IHK: Tausende Betriebe in Niederbayern durch Hochwasser pleite – Walter Keilbart über die …

Die Industrie- und Handelskammer Niederbayern hat in einer vorläufigen Bilanz des Hochwassers den Schaden in ihrer Region auf mehrere Hundert Millionen Euro beziffert. Hauptgeschäftsführer Walter Keilbart rechnet mit 3000 bis 4000 Betrieben in Niederbayern, die jetzt pleite seien.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share