Archiv für November 22nd, 2012

November 22nd, 2012

Funktionäre mit brauner Vergangenheit – Historiker über eine neue Studie zur NS-Belastung …

Mit 84 Prozent war der Anteil an NSDAP-Mitgliedern im ersten Präsidium des Bundes der Vertriebenen im Vergleich zu anderen Organisationen der frühen Bundesrepublik "überdurchschnittlich hoch", sagt Michael Schwartz. Der Historiker hat in einer Studie den Umgang des BdV mit der NS-Vergangenheit in den 50er- und 60er-Jahren untersucht.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 22nd, 2012

Wenn Omas Häuschen nur noch die Hälfte wert ist – Grünen-Politikerin Eveline Lemke über …

Raus aus dem Dorf, rein in die Stadt: Immer mehr Menschen ziehen in die urbanen Ballungsräume, der ländliche Bereich wird zunehmend abgehängt. Was muss getan werden, damit auch die Provinz wieder attraktiv wird? Antworten von der rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerin Eveline Lemke.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
November 22nd, 2012

CDU-Haushälter warnt vor Schuldenschnitt für Athen – Norbert Barthle über die Krise in Griechenland

Einen erneuten Schuldenschnitt für Athen lehnt der CDU-Haushaltspolitiker Norbert Barthle ab. Eine solche Maßnahme koste das Geld deutscher Steuerzahler – und sende ein fatales Signal an andere Krisenländer wie Spanien und Portugal.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
November 22nd, 2012

Dirk von Gehlen im Interview – 22.11.2012

Ist Crowdfunding die Lösung für alle klammen Kulturschaffenden? Wie verändert die Digitalisierung Kunst und Kultur? Der SZ-Autor Dirk von Gehlen macht einen Selbsttest. Sein Buch „Eine neue Version ist verfügbar“ war in fünf Tagen finanziert.

Share
Tags:
November 22nd, 2012

Chilly Gonzales im Interview – 21.11.2012

Er ist einer der vielseitigsten Musiker des Pop, ein Hans Dampf in allen Gassen oder etwas edler gesagt: ein Tausendsassa. Chilly Gonzales hat am 21. November im ausverkauften Münchner Prinzregententheater gespielt. Der Zündfunk hatte ihn vorher im Interview.

Share
Tags:
November 22nd, 2012

Uli Borowka, Ex-Fußballprofi – 21.11.2012

Das erste Leben von Ex-Fußballprofi Uli Borowka war eine Achterbahnfahrt: Sportliche Höhepunkte aber auch brutale Abstürze. Mit Werder Bremen wurde Borowka zweimal Meister und Pokalsieger. Er gewann den Europapokal und spielte in der deutschen Nationalelf. Als Verteidiger war er gefürchtet. Seine Fans nannten ihn „Die Axt“ oder „Eisenfuß“. Doch innerlich litt er unter dem Erfolgsdruck: „Fußball war meine Droge. Alkohol mein Sanitäter!“ Im Vollrausch schlug er seine Frau mit dem Kopf gegen die Wand. Als sie ihn mit den Kindern verließ, unternahm Borowka einen Selbstmordversuch. Aus dem gefeierten Fußballstar war ein Schwerstalkoholiker geworden. Ohne die Hilfe ehemaliger Fußballkollegen wäre der 51-Jährige heute wohl nicht mehr am Leben. Im Gespräch mit Thorsten Otto erzählt Uli Borowka von seinem ersten und seinem zweiten Leben und wieso sein ganz persönlicher Schutzengel Claudia heißt.

Share
Tags: ,
November 22nd, 2012

Stealing Sheep – 21.11.2012

Psychedelisch, folkig, unheimlich: Stealing Sheep machen bezaubernde, einzigartige Musik. Heiser vom Whiskeytrinken erzählen Becky, Emely und Lucy vom Musizieren mit Paul McCartney und ihrer Vorfreude aufs on3-Festival.

Share
Tags:
November 22nd, 2012

Labor Leben – "Bein-Bart"

Labor Leben – Projekte und Versuche, mit denen Menschen ihr Leben verändern. „Bein-Bart“ – Miriam verzichtet ein Jahr lang auf jegliche Körperhaarentfernung und rasiert ihre Beine nicht.

Share
Tags:
November 22nd, 2012

Walter van Laack, Nahtod-Experte – 22.11.2012

Ein Schulmediziner, der an ein Leben nach dem Tod glaubt? Dass sich das nicht widersprechen muss, beweist Professor Walter van Laack. Er ist Orthopäde, aber auch Nahtod-Experte. Moderation: Stefan Parrisius

Share
November 22nd, 2012

Thomas Borer: «Wir haben trotz allem noch viele Freunde in Deutschland»

Am Freitag entscheidet die deutsche Länderkammer über das heiss umstrittene Steuerabkommen zwischen der Schweiz und Deutschland. Kaum jemand glaubt noch daran, dass es durchkommt. Auch das Fluglärmabkommen ist höchst umstritten und stösst in Deutschland auf erbitterten Widerstand.Was ist los mit den beiden Ländern, die sich wirtschaftlich enorm wichtig und eigentlich freundschaftlich verbunden sind? Elisabeth Pestalozzi befragt dazu Thomas Borer, den früheren Schweizer Botschafter in Berlin.

Share
Tags:
November 22nd, 2012

WDR 5 Tischgespräch: Barbara Pachl-Eberhart (21.11.2012)

Barbara Pachl-Eberhart hat im März 2008 bei einem Unfall ihren Mann und ihre beiden kleinen Kinder verloren. Offen spricht sie im Rahmen der ARD-Themenwoche „Leben mit dem Tod“ über ihre Trauer und ihren Weg zurück ins Leben. – Moderation: Kirsten Pape © WDR 2012

Share
Tags: ,
November 22nd, 2012

WDR 5 Redezeit: Der neue Rundfunkbeitrag (Sendung vom 22.11.12)

Gast: Monika Piel, WDR-Intendantin und Vorsitzende der ARD – Moderation: Ralph Erdenberger © WDR 2012

Share
Tags: ,
November 22nd, 2012

1LIVE – Plan B Talk: Leben mit dem Tod – Talk mit Hans-Georg Wetzel und Sebastian Haag (21.11.2012)

© WDR 2012

Share
Tags: ,
November 22nd, 2012

Patricia Riekel, Journalistin

Patricia Riekel ist seit 15 Jahren Chefredakteurin bei „Bunte“. Sie pflegt einen freundlichen „People-Journalismus“, lässt über Stars und Sternchen aus dem In- und Ausland berichten und hat Politiker und Wirtschaftsbosse für den Boulevard-Journalismus entdeckt. Legendär sind die Swimmingpool-Fotos vom ehemaligen Verteidigungsminister Rudolf Scharping, die ihn zum Rücktritt zwangen. Patricia Riekel ist außerdem Bambi-Beauftragte, am 22. November wird der Fernseh- und Medienpreis in Düsseldorf unter anderem an Celine Dion und Joachim Fuchsberger verliehen.

Share
November 22nd, 2012

Besser Esser Prof. Dietrich Grönemeyer

Jetzt geht’s den Kinder an die Pommes! Prof. Dietrich Gröenemeyer zeigt mit dem Buch und seiner Show für Kinder, dass gesundes Essen Spaß machen kann. Mehr dazu im Interview mit Marion Hanel.

Share
Tags:
November 22nd, 2012

Rebekka Karijord

Rebekka Karijord macht wundervoll versponnene Musik, durchtränkt von skandinavischer Melancholie. Ihr neues Album „We Become Ourselves“ lässt uns tief in ihre Seele blicken. Sie singt über Kindheit, Familie und innere Zerrissenheit.

Share
Tags: ,
November 22nd, 2012

Ryan Bingham

Spätestens seit seinem Oscar-prämierten Song „the Weary Kind“ für den Soundtrack des Films „Crazy Heart“ mit Jeff Bridges in der Rolle eines abgehalfterten Country-Sängers, hat sich Ryan Bingham einen Namen gemacht. Zumal ihm der Country sozusagen im Blut liegt, denn seine Jugend verbrachte er in Texas und verdiente sich sein Geld bei Rodeoshows.Die Liebe zur Musik veranlasste ihn zunächst auf eigene Kosten low-Budget CDs herauszubringen bis er endlich vom Label „Lost Highway Records“ entdeckt wurde. Hier erschien wenig später sein hochgelobtes Album „Junky Star“, das niemand Geringeres als T-Bone Burnett produzierte. Im Oktober dieses Jahres kam sein neues Album: „Tomorrowland“.

Share
Tags:
November 22nd, 2012

Alain Berset: «Das Leistungsniveau der Altersvorsorge erhalten»

Wer in der Schweiz an der Altersvorsorge herumschraubt, begibt sich auf glattes Eis. Der Innenminister Alain Berset will nun die erste und die zweite Säule zusammen reformieren. «Nur so wissen die Leute, was dies alles für sie bedeutet», sagt Berset im Tagesgespräch mit Elisabeth Pestalozzi.So soll unter anderem das AHV-Alter der Frauen auf 65 steigen   auch wenn diese immer noch weniger verdienen als Männer. «Es stimmt, im Moment gibt es Ungleichheit bei den Löhnen», sagt Berset. Er erläutert, warum er das höhere Frauen-Rentenalter trotzdem richtig findet, und warum ältere Arbeitnehmer die Jungen nicht verdrängen würden. Und er verspricht: «Wir wollen das Leistungsniveau der Altersvorsorge erhalten.»

Share
Tags:
November 22nd, 2012

Am Tisch mit Beate Handler, "Genuss-Lehrerin"

„Ein Bad nehmen, zum ersten Mal eine Melodie auf einem Musikinstrument beherrschen, durchs Herbstlaub gehen, zum ersten Mal in einer Fremdsprache verstanden werden, Katzen oder Hunde beim Spielen beobachten…“ – das und vieles mehr versteht Beate Handler unter Genuss.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
Tags:
November 22nd, 2012

Sondergipfel der EU – was Facebook-Nutzer interessiert

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share