Archiv für November 20th, 2012

November 20th, 2012

Am Tisch mit Manfred Spitzer, "Digitale-Demenz-Deuter"

Sein Buch „Digitale Demenz“ sorgt für Zündstoff: Es hat die Bestseller-Listen im Flug erobert und wird gleichzeitig in manchen Feuilletons erbittert zerrissen. Kann ein Hirnforscher kraft Amtes erklären, dass Computer dumm machen?
Gastgeberin: Regina Oehler

Share
November 20th, 2012

Uwe Zimmer, Trauerredner – 19.11.2012

Uwe Zimmer hat einen außergewöhnlichen Lebenslauf. Aufgewachsen ist er in einem kleinen „frommen“ Dorf im Siegerland. Sein Vater verstarb noch vor seiner Geburt. Seine Mutter erzog ihn alleine, was nicht immer leicht war. Obwohl Uwe Zimmer Lehramt studierte, wollte er lieber als Journalist arbeiten. Als solcher hatte er großen Erfolg. Er schrieb für den Spiegel, den Stern und war Chefredakteur der Münchner Abendzeitung. Seit drei Jahren ist Uwe Zimmer im Ruhestand, arbeitet aber auch als Trauerredner. Inzwischen hat er rund 70 Trauerreden gehalten. „Ich versuche das Leben der Verstorbenen angemessen zu beschreiben.“ Was seine eigene Trauerrede angeht, meint er: „Die müsste ich eigentlich selber schreiben. Denn wer kennt mich so gut, wie ich selbst?“ Der 68-Jährige ist ein Mensch, der voller Lebensfreude ist. Seine Tätigkeit trübt diese Einstellung nicht. Ganz im Gegenteil: „Mir gibt das den Impuls: Genieße das Leben, solange Du es noch hast“. Im Gespräch mit Thorsten Otto erzählt Uwe Zimmer u.a. von bewegenden Lebensgeschichten, denen er als Trauerredner bisher begegnet ist und er erklärt, wie er selbst mit dem Tod umgeht.

Share
November 20th, 2012

Labor Leben – "Ich Kauf Nix"

Labor Leben – Projekte und Versuche, mit denen Menschen ihr Leben verändern. „Ich Kauf Nix“ – Nunu Kaller verzichtet ein Jahr darauf, neue Kleidung zu kaufen.

Share
Tags:
November 20th, 2012

Doris Täubl-Weinreich, Vorsitzende der Fachgruppe Familienrecht

Doris Täubl-Weinreich, Vorsitzende der Fachgruppe Familienrecht in der Richtervereinigung, im Gespräch mit Christoph Weiß. Knapp drei Jahre hat die Regierung über eine Reform des Familienrechts verhandelt. Künftig soll die gemeinsame Obsorge der Eltern zum Regelfall werden. Das sogenannte „Vetorecht“ der Mütter, dass Väter am Beantragen des Sorgerechts hindern konnte, soll fallen. Ziel sei es, das Wohl des Kindes im neuen Familienrecht zu fokussieren.

Share
Tags:
November 20th, 2012

Alfred Riepertinger, Leichenpräparator – 20.11.2012

Sein Leben ist der Tod. Denn schon von klein auf war Alfred Riepertinger fasziniert vom Sterben, von Leichen und von Bestattungen. Im Oktober erschien seine Biografie „Mein Leben mit den Toten“. Moderation: Norbert Joa

Share
Tags:
November 20th, 2012

WDR 5 Redezeit: Europa (2/5)mit Sonja Buckel, (Sendung vom 20.11.12)

Gast: mit Sonja Buckel, Politikwissenschaftlerin, Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2012

Share
Tags: ,
November 20th, 2012

WDR 2 MonTalk: Guntram Schneider (19.11.2012)

Wochen vor der NRW-Landtagswahl 2010 war Guntram Schneider der erste Gesetzte im Schattenkabinett Kraft. Nach dem Wahlsieg wurde er dann zum neuen Minister für Arbeit, Integration und Soziales ernannt. © WDR 2012

Share
November 20th, 2012

Angela Elis, TV-Journalistin

In der DDR studierte sie Theologie, arbeitete als Gemeindediakonin und blieb nach einer Frankfurter Familienfeier im Westen. Dann kam der Fall der Mauer, und Angela Elis machte Karriere als Journalistin. Sie moderierte das ARD-Magazin FAKT, das ZDF-Magazin WISO und die 3sat-Sendung nano. Und sie schrieb Bücher: über Ossis und Wessis und über Bertha Benz. In ihrem neuen Buch „Betrüger Republik Deutschland“ unternimmt sie einen Streifzug durch „eine verlogene Gesellschaft“.

Share
Tags:
November 20th, 2012

Margot Käßmann, Theologin

Margot Käßmann ist Patin der ARD-Themenwoche „Leben mit dem Sterben“. In „SWR1 Leute“ spricht die Theologin und Pfarrerin darüber, wie wir das Leben nutzen sollten, wie wir umgehen mit dem Tod, wie wir sterben wollen und wie sie sich selbst auf den Tod vorbereitet hat. Themen sind auch ihr Glaube, ihr Engagement in der aktuellen Politik und ihre Rücktritte als Bischöfin und EKD-Ratsvorsitzende.

Share
November 20th, 2012

Interview Clemens Fuest, Centre for Business Taxation Uni Oxford:Griechenland

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 20th, 2012

Caritas-Präsident beharrt auf Tariffindungssystem der Kirchen – Kirchenvertreter widerspricht …

Der Präsident des Deutschen Caritasverbandes, Peter Neher, verteidigt das eigene Tariffindungssystem der Kirchen. Das System habe sich bewährt und stelle eine Alternative dar. Wer heute unterliege, so Neher, werde sich danach an das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wenden.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
November 20th, 2012

Nahost: Internationale Diplomatie setzt auf ägyptische Vermittlung – EU-Sonderbeauftragter …

"Die Bemühungen im Augenblick konzentrieren sich auf Kairo", sagt der EU-Sonderbeauftragte für den Nahostkonflikt, Andreas Reinicke, über die diplomatische Gesprächsoffensive seitens der EU. Es gehe jetzt darum, dass der gegenseitige Beschuss zwischen Israel und Hamas aufhört. Doch letztlich müsse eine endgültige Lösung zur Beilegung des Konflikts gefunden werden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 20th, 2012

Gernot Erler (SPD), Fraktionsvize im Bundestag, zur "Patriot"-Abwehr in der Türkei

Interview mit Rudolf Geissler | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler verlangft Erler eine Klarstellung der Türkei, dass sie „Patriot“-Abwehrsysteme mit deutscher Beteiligung nur zum Schutz des eigenen Landes und nicht etwa zur Installation einer Flugverbotszone in Syrien benötigt.

Share
November 20th, 2012

"Es handelt sich um eine reine NATO-Verteidigungsmaßnahme" – Christian Schmidt (CSU) …

Muss der Bundestag zustimmen, damit deutsche Raketen in der Türkei stationiert werden können? Sollte ein solches Mandat notwendig werden, werde es "selbstverständlich eingeholt", sagt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Christian Schmidt.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 20th, 2012

Forderung nach Einhaltung von Grundrechten auch bei den Kirchen – Ingrid Matthäus-Maier hofft …

Die Arbeitsbedingungen in den beiden großen christlichen Kirchen und ihren Wohlfahrtsverbänden sind in vielen Bereichen schlechter als in anderen Teilen der Wirtschaft, beklagt Ingrid Matthäus-Maier (SPD), Sprecherin der Kampagne "Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz". Zusätzlich würden die Grundrechte in katholischen Einrichtungen massiv beschnitten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 20th, 2012

Was regelt das Parlamentsbeteiligungsgesetz bei Patriot-Einsatz

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 20th, 2012

"Das ist sicherlich kein risikoloser Einsatz" – Kerstin Müller (Grüne): Regierung …

Wenn ein NATO-Bündnispartner wie die Türkei militärische Hilfe zum Schutz der eigenen Sicherheit anfrage, dann müsse man schon sehr gut argumentieren, um das abzulehnen, sagt Kerstin Müller, grüne Obfrau im Auswärtigen Ausschuss des Bundestages. Allerdings habe die Bundesregierung das Parlament bisher nicht über entsprechende Pläne informiert.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
November 20th, 2012

Zu Gast: Helmut Böttiger, Essayist

Sie ist eine Legende des bundesrepublikanischen Literaturbetriebs: die Gruppe 47. Noch heute bestimmen einige ihrer Protagonisten den literarischen Diskurs: Günter Grass, Marcel Reich-Ranicki oder Martin Walser sind immer noch gut für erregte Debatten. Aber diese lockere Gruppe von Literaten hat nicht nur den Literaturbetrieb erfunden – sie hat auch wesentlich das Klima in der Bundesrepublik verändert. Das behauptet der Kritiker und Essayist Helmut Böttiger in einem aufschlussreichen Buch über die Gruppe 47.

Share
Tags: ,