Archiv für November 18th, 2012

November 18th, 2012

Sabine-Weigand, Bestseller-Autorin – 18.11.2012

Sabine Weigand sagt: „Schriftstellerin zu werden, war keine bewusste Entscheidung von mir“. Heute freut sie sich über ihre großen Erfolge: Ihr neuestes Buch heißt: „Die Tore des Himmels“ über Elisabeth von Thüringen. Moderation: Martin Wagner

Share
November 18th, 2012

Leben mit dem Tod – Thema der Woche am 18.11.2012

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 18.11.2012
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
Tags: ,
November 18th, 2012

Jürgen Domian – Gast des Tages am 18.11.2012

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 18.11.2012
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
Tags: ,
November 18th, 2012

WDR 3 Orfeo: Der Komponist Aribert Reimann im Gespräch mit Richard Lorber (aus der Sendung WDR 3 Bühne: Radio vom 18.11.2012)

© WDR 2010

Share
Tags:
November 18th, 2012

Volker Schlöndorff, Filmregisseur.

Im Gespräch mit Herbert Spaich | Bereits bei seinem Regie-Debut „Der junge Törless“ nach Robert Musil erregte Volker Schlöndorff (Jahrgang 1939) 1966 internationales Aufsehen. Da zeigte sich, dass er von seinen Lehrmeistern Jean-Pierre Melville und Lous Malle viel gelernt hatte. In den folgenden Jahren etablierte er sich als Regisseur, der eine besondere Begabung für den Umgang mit großer Literatur im Film besitzt. Für seine meisterliche Adaption der „Blechtrommel“ von Günther Grass wurde Volker Schlöndorff 1979 mit einem Oscar ausgezeichnet.

Share
Tags:
November 18th, 2012

Interview der Woche: Thomas Straubhaar, Leiter HWWI, Schuldenschnitt Griechenlands

mit Hans-Jürgen Maurus | Zu Gast: Prof. Thomas Straubhaar, Direktor des Hamburgischen WeltWirtschaftsinstituts (HWWI)

Schuldenschnitt Griechenlands wäre Katastrophe- HWWI Direktor Prof. Thomas Straubhaar bezeichnet Griechenland als „failed state“ – EZB-Kurs Tabubruch – bei worst case muss auch EZB bluten

Share
Tags: ,
November 18th, 2012

Kretschmann fordert klare Koalitionsaussage für Rot-Grün – Baden-Württembergs grüner …

Geht es nach Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann, werden die Grünen im nächsten Frühjahr für den Bund eine klare Koalitionsaussage zugunsten der SPD treffen. Sollte der Wähler bei der Bundestagswahl 2013 allerdings anders entscheiden, müsse man auch über die "zweite oder dritte Wahl" verhandeln.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share