Archiv für November 7th, 2012

November 7th, 2012

Der Schriftsteller John Jeremiah Sullivan zur US-Wahl – 07.11.2012

John Jeremiah Sullivan gilt als einer der größten Journalisten und Essayisten seiner Generation und hat über die Tea-Party geschrieben und Obamas Wahlkampf beobachtet. Heute blicken wir mit ihm in die Zukunft Amerikas mit neuem alten Präsident.

Share
November 7th, 2012

Oliver Bierhoff – Vom Torschützenkönig zum Manager – 06.11.2012

Oliver Bierhoff hat es im Fußball weit gebracht: Er ist Europameister, Vizeweltmeister und Deutschlands Fußballer des Jahres 1998. In 70 Länderspielen hat er 37 Tore erzielt. Einige Höhepunkte seiner Karriere erlebte er als Fußball-Legionär in Italien, wo er sogar Torschützenkönig der Liga wurde. Bierhoff studierte per Fernstudium BWL und arbeitete für Weltkonzerne als PR Berater. Seit 2004 ist er Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Doch neben aller Erfolge gab es auch immer wieder Durststrecken, Niederlagen und Kritik. Heute weiß er, wie wichtig gerade die Spielunterbrechungen in seinem Leben waren um beruflich und persönlich voranzukommen …

Share
November 7th, 2012

Gerhart Baum, Bundesminister a. D. – 07.11.2012

Der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum hat sich immer mit den liberalen Grundwerten und Themen in der Bundesrepublik auseinandergesetzt. Zu seinem 80. Geburtstag zieht er Bilanz in seinem neuen Buch „Meine Wut ist jung“. Moderation: Achim Bogdahn

Share
November 7th, 2012

Markus Theunert: «Es braucht Mut, Teilzeit zu arbeiten»

Neun von zehn Männern wollen es, aber nur einer von zehn tut es: Teilzeit arbeiten. Denn Teilzeitarbeit ist zum einen in vielen Unternehmen nicht möglich.Zum anderen sind es aber die Männer selbst, die vielleicht doch nicht so richtig wollen, die Angst haben vor einem Karriereknick, die sich die Teilzeitarbeit finanziell nicht leisten können. «Der Teilzeitmann» heisst deshalb ein neues Projekt, das Männer dazu ermutigen will, beruflich etwas weniger zu tun, um dafür anderswo zu gewinnen. Markus Theunert, Präsident von «männer.ch», dem Dachverband der Schweizer Männer- und Väterorganisationen, beantwortet im Tagesgespräch die Fragen von Urs Siegrist.

Share
Tags:
November 7th, 2012

USA-Experte Martin Naville: «Die Macht des US-Präsidenten wird überschätzt.»

Barack Obama hat sich im Rennen um das Weisse Haus gegen den Republikaner Mitt Romney durchgesetzt.  Es sei keine Entscheidung zwischen den beiden Kandidaten gewesen, sondern nur eine für oder gegen den amtierenden Präsidenten, sagt Martin Naville.Dass Barack Obama wiedergewählt wird, schien vor dem 6. November für den Direktoren der schweizerisch-amerikanischen Handelskammer wahrscheinlich. Aber: «Für die Schweiz ist der Ausgang der Wahl irrelevant.»Als der Schweizer als Sechsjähriger mit seinen Eltern das erste Mal in New York war, begann sein Interesse für das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. In den 80er Jahren lernte Martin Naville als Student an einer amerikanischen Universität Land und Leute intensiv kennen, durfte sogar dem damaligen US-Präsidenten Jimmy Carter die Hand schütteln.Heute vermittelt der promovierte Jurist zwischen der Schweiz und den USA. Weshalb er den Steuerstreit als einziges Problem der beiden Länder betrachtet, warum er die USA als «durchschnittlichen Schüler mit Potential» bezeichnet und wo sich die Schweiz vom «grossen Bruder USA» ein Stück abschneiden könnte, darüber sprach Martin Naville am Abend vor der US-Präsidentschaftswahl im Focus mit Anna Maier.  

Share
Tags:
November 7th, 2012

Alfred Defago – ehemals Schweizer Botschafter in den USA

US-Präsident Barack Obama hat eine zweite Amtszeit erhalten. Was wird er damit machen? Er hat viele Leute enttäuscht, und am Schluss hat er doch gewonnen. Warum? Gast von Susanne Brunner ist Alfred Defago. Er war Schweizer Botschafter in den USA, hat zwei Bücher über die USA geschrieben, eines auch über Barack Obama und den amerikanischen Traum, und er ist inzwischen selbst US-Bürger geworden. Susanne Brunner und Alfred Defago sind für das Tagesgespräch in einem Radiostudio in Chicago.

Share
Tags:
November 7th, 2012

WDR 5 Redezeit: mit Prof. Bernd Greiner (Sendung vom 06.11.12)

Gast: Prof. Bernd Greiner, Historiker und Amerikanist, Moderation: Achim Schmitz-Forte © WDR 2012

Share
Tags: ,
November 7th, 2012

Marc Surer, ehemaliger Rennfahrer und Formel 1-Experte

Selten war eine Formel 1-Saison so spannend wie in diesem Jahr: Vettel gegen Alonso, Ferrari gegen Red Bull – dieser Kampf wird die Weltmeisterschaft entscheiden. Und viele Experten gehen davon aus, dass es spannend bleiben wird bis zum Schluss. Der ehemalige Schweizer Rennfahrer Marc Surer, der selbst in den 80er Jahren 82 Formel 1-Rennen bestritt, begleitet die Formel 1 heute als Kommentator und Experte – und ist zwei Tage nach Abu Dhabi Gast in SWR1 Leute.

Share
Tags:
November 7th, 2012

Marcus Wiebusch von Kettcar

Nimm das Beste vom Punk, gib an einigen Stellen ein bisschen Elektronik dazu, verpacke das Paket als Pop und benenne es nach dem liebsten und coolsten Spielzeug. So in etwa könnte der Bauplan für die Hamburger Band Kettkar lauten, die zuletzt auf ihrer Platte „Sylt“ leicht melancholisch und wenig optimistisch klangen.Anfang des Jahres erschien das vierte Studioalbum der Band. „Zwischen Den Runden“ heißt es und kommt um einiges leichtfüßiger daher als der Vorgänger. Die Gemüter haben sich aufgehellt und wie zur Illustration finden sich die düsteren Gitarren teilweise durch betörende Streicher ausgetauscht. Heute Abend spielen Kettcar im Potsdamer Lindenpark – doch jetzt ist der Sänger der Band Marcus Wiebusch erst einmal zu Gast bei radioeins.

Share
Tags:
November 7th, 2012

Michael Gwisdek

Der Sohn eines Gastwirts wächst in Berlin-Lichtenberg auf. Er arbeitet als Trabrennfahrer, lernt Gebrauchswerber und lässt es – im Westen – ordentlich krachen, womit Schluss ist, als die Mauer kommt. Er wird zum erfolgreichen Defa-Schauspieler und gründet mit der Schauspielerin Corinna Harfouch eine Familie. Das ist lange her. Inzwischen ist Gwisdek längst mit Gabriela verheiratet, lebt in der Schorfheide und drehte in 45 Jahren fast 140 Filme.

Share
November 7th, 2012

Zu Gast bei Tietjen talkt: Matze Knop

Kein Beckenbauer, kein Bohlen, kein Löw und kein Gottschalk ist vor seinen Parodien sicher – Matze Knop bespaßt erfolgreich mit Comedy-Kopien.

Share
Tags: ,
November 7th, 2012

Zu Gast: Niko von Glasow, Regisseur

Der neue Film von Niko von Glasow trägt den optimistischen Titel „Alles wird gut“. Damit geht er hinter die Theater-Kulissen und gleichermaßen unter die Haut: Denn diese Dokumentation beobachtet ein Ensemble von behinderten und nicht behinderten Schauspielern, geleitet vom Regisseur Niko von Glasow, beim Entwickeln ihres eigenen Theaterstücks. Darin geht es um Menschen mit unterschiedlichen „besonderen Bedürfnissen“, die es wagen wollen, bei einer Casting-Show aufzutreten. Ein mutiges und bewegendes Projekt, über das hr2-kultur mit dem selbst Contergan-behinderten Regisseur Niko von Glasow spricht.

Share
Tags: ,