Archiv für Oktober 30th, 2012

Oktober 30th, 2012

Rapper Klumzy Tung

Der Londoner Rapper Klumzy Tung zu Gast in der FM4 Morning Show bei Stuart Freeman und Alexandra Augustin. Klumzy Tung, die tollpatische Zunge, ist zusammen mit seinem Grazer Produzenten Dero unsere FM4 Soundpark Band des Monats. Über sein aktuelles Album, die deutsche Sprache und was Bob Ross mit alldem zu tun hat.

Share
Tags: ,
Oktober 30th, 2012

"Man wird in gewisser Weise auch mobiler" – Senioren entdecken das Internet für sich

Viele der Älteren tun sich noch schwer mit Computern und dem Internet. Um das zu ändern, gibt Günter Voß in einem Senioren-Computerclub in Berlin Einführungskurse. Die Teilnehmer entdecken dabei eine ganz neue Welt für sich, erzählt er: "Man hängt nicht so zuhause, man kann sich informieren".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 30th, 2012

"Wir wollen das Rentenniveau sichern" – Juso-Chef sieht Bewegung bei der SPD-internen …

In der SPD bestehe inzwischen eine "sehr, sehr große Einigkeit", das derzeitige Rentenniveau von rund 50 Prozent zu halten, sagt Sascha Vogt. Bei der Lösung dieser Frage müssten alle Seiten in der Partei aufeinander zugehen. Dazu gehöre auch Peer Steinbrück, so der Juso-Chef.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 30th, 2012

"Eine militärische Intervention wird niemandem helfen" – Syrischer Menschenrechtler: …

Große Teile der Opposition in Syrien hätten noch nie zur Waffe gegriffen und würden es auch in Zukunft nicht tun, sagt der Exil-Syrer Aktham Abazid. Am vergangenen Freitag habe es 381 Demonstrationen gegen das Regime gegeben, das seien über hundert mehr als in der Woche davor.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 30th, 2012

Für Griechenland "keine Leistung ohne eine Gegenleistung" – …

Leider sei es durch den Einbruch der Wirtschaftsleistung in Griechenland nur mit Sparen nicht mehr getan, kommentiert Stefan Müller, Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag. Er pocht aber auch auf eine Umsetzung der Strukturreformen in Griechenland – und hält bei neuen Hilfen eine erneute Bundestagsbeteiligung für notwendig.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 30th, 2012

Wahl in der Ukraine mit "traditionellen Manipulationsmustern" – Wahlbeobachterin …

Viola von Cramon-Taubadel (Bündnis 90/Die Grünen) ist derzeit Wahlbeobachterin im ukrainischen Donezk. Sie bemängelt die massiven Repressionen gegen die Opposition. Und: Die Partei Udar von Boxweltmeister Klitschko habe nicht Stimmen der regierenden Partei der Regionen binden können.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 30th, 2012

Bunt, lebendig und gut vernetzt – Claudia Hahn-Raabe über die deutsche und türkische Kunstszene

Es gibt vor allem in der jungen Künstlergeneration "florierende" Beziehungen zwischen deutschen und türkischen Kreativen, sagt die Leiterin des Istanbuler Goethe-Instituts, Claudia Hahn-Raabe. Und diese Kontakte seien, anders als in der Politik, nicht interessengesteuert.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 30th, 2012

Markus Holubek, Kann trotz Lähmung wieder laufen – 29.10.2012

„Gelähmt sind wir nur im Kopf!“ – so lautet das Motto von Markus Holubek. Er zeigt, wie Gedanken heilen können, wie man positive Energie zurück gewinnt, Ängste und Blockaden abbaut und aus der Passivität in die Aktivität kommt! Und das obwohl Holubek von einen Tag auf den anderen nicht mehr gehen konnte. Der ehemalige Fernseh-Redakteur brach sich 2007 bei einem Skirennen am Vorarlberg die Wirbelsäule. Diagnose: Querschnittslähmung. „Unterhalb des Bauchnabels konnte ich nichts bewegen. Ein unglaubliches Gefühl, irreal. Als ob die Hälfte von mir abgeschnitten wäre.“ Doch Markus Holubek ist einer, der niemals aufgibt. Er kämpfte weiter und kann heute wieder laufen. Er sagt sogar rückblickend, dass der Unfall sein größtes Glück gewesen sei. „Vor dem Unfall war ich bei der Glücks-Skala auf 6, die 10 habe ich nur mit Alkohol geschafft. Heute erlebe ich ständig Glücksmomente, denen ich nüchtern eine glatte 10 gebe“. Diesen Optimismus will der Vater zweier Töchter an andere weitergeben und arbeitet als Coach.

Share
Oktober 30th, 2012

Rita Falk, Autorin – 30.10.2012

Bei den Titeln von Rita Falks Krimis läuft einem erst das Wasser im Mund zusammen und dann ein Schauer über den Rücken: Denn sie heißen „Schweinskopf al dente“,“Winterkartoffelknödel“ und ihr aktuellstes Werk „Grießnockerlaffäre“. Moderation: Norbert Joa

Share
Tags: ,
Oktober 30th, 2012

Brigitte Zingg: «Viele Ukrainer werden auswandern»

Der Bisherige bleibt an der Macht, seine Rivalin im Gefängnis, und ein ehemaliger Boxweltmeister steigt im Parlament in den Ring: Die Ukraine hat gewählt.«Der Frust bei den Leuten ist riesig», sagt DRS-Auslandredaktorin Brigitte Zingg, die kürzlich die Ukraine bereist hat. «Es wird sich wenig ändern, und viele Ukrainer werden auswandern».In den Städten beschäftige die Menschen vor allem die schlechte Bildung. «Studenten beklagen sich über das gesunkene Bildungsniveau, sie nennen ihre Professoren nur noch Plagiatoren». Wo die Landbevölkerung der Schuh drückt, und warum im Wahlkampf auch blonde Zöpfe nichts nützten, erzählt Brigitte Zingg im Tagesgespräch bei Susanne Brunner.

Share
Oktober 30th, 2012

Kabarettistin und Moderatorin Susanne Kunz: «Ich spiele am TV eine Rolle!»

Kabarettistin und Fernsehmoderatorin Susanne Kunz feiert am 30. Oktober 2012 die Premiere ihres zweiten Soloprogramms. Einen Tag vorher erzählt die eigenwillige Bernerin in «Focus» vom Leben zwischen Kinderspielplatz, Fernsehstudio und Theaterbühne.In ihrem neuen Bühnenstück «Elsbeth! Eine Tischbombe reitet aus» mimt Susanne Kunz eine Frau, die auf der Suche nach Ruhm ihre Würde, ihr Vermögen und die Beziehung zu ihrer Familie aufs Spiel setzt. Welchen Preis sie selbst für das Leben in der Öffentlichkeit zahlen muss, erzählt Susanne Kunz im Gespräch mit Franziska von Grünigen.

Share
Oktober 30th, 2012

Professionelle Betreuung künstlerischer Nachlässe – Wie ein Hamburger Verein den Erben von …

Was tun, wenn Vater oder Mutter Künstler war, man selbst es aber nicht schafft, das Werk zu präsentieren oder zu archivieren? Das Hamburger "Forum für Nachlässe von Künstlerinnen und Künstlern" hilft in diesem Fall und sorgt für die wissenschaftliche Aufbereitung und Präsentation des Oeuvres.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 30th, 2012

"Blumenstrauß" an Pflegeversorgung entwickeln – Pflegeratsvorsitzender fordert …

Immer mehr Deutsche können sich das Altersheim nicht mehr leisten. Andreas Westerfellhaus, Vorsitzender des Deutschen Pflegerats, lehnt die Idee, Pflege ins Ausland zu verlagern und nur auf eine staatliche Förderung privater Pflegevorsorge – dem "Pflege-Bahr" – zu setzen, ab.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 30th, 2012

"Dieser amerikanische Traum wird mehr und mehr zum Albtraum" – Armutsforscher …

Nicht vom Tellerwäscher zum Millionär, sondern vom Mittelständler zum Obdachlosen verliefen derzeit die Karrieren in den USA, beklagt der Armutsforscher Christoph Butterwege. Dennoch richte sich der Wahlkampf der US-Politiker eher an Privilegierte, da arme Menschen kaum wählen gingen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 30th, 2012

"Die Stabilisierung unserer Währung ist nicht umsonst zu haben" – Volker Wissing: …

Der finanzpolitische Sprecher der FDP, Volker Wissing, will sich nicht festlegen, wie viel Zeit Griechenland für seine Reformen bekommen soll. Einen Schuldenschnitt schließt er aber aus. Das Land müsse, wie auch Portugal, Spanien und Italien, "so schnell wie irgendwie möglich" wieder wettbewerbsfähig werden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 30th, 2012

WDR 5 Redezeit: Rainer Merkel über "Das Unglück der anderen" (Sendung vom 29.10.12)

Gast: Rainer Merkel, Psychologe und Autor – Moderation: Jürgen Wiebicke © WDR 2012

Share
Tags: ,
Oktober 30th, 2012

1LIVE – Die Gäste: Silbermond (29.10.2012)

© WDR 2012

Share
Oktober 30th, 2012

Johannes Kahrs (SPD/"rechter" Parteiflügel) zur Rentendebatte

Interview mit Rudolf Geissler | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler wendet sich Kahrs gegen den Vorschlag des linken SPD-Flügels, das heutige Rentenniveau über Beitragserhöhungen einzufrieren.

Share
Oktober 30th, 2012

Jürgen Vogel (Schauspieler)

Die auffälligsten Zähne im Gebiss eines Schauspielers hat dieser Mann – Jürgen Vogel. Er kann grinsen wie ein Hai, ohne Angst zu machen. Und er kann eine Menge mehr: extrem witzig sein wie in „Keinohrhasen“ – und alle weiteren Emotionen ‚rüberbringen‘ wie im neuen Film „Gnade“, der jetzt in den Kinos angelaufen ist.

Share
Oktober 30th, 2012

Klaus Scherer, ARD-TV-Korrespondent

In wenigen Tagen wählt Amerika seinen neuen Präsidenten. Und entscheidet darüber, wer in den kommenden vier Jahren das wichtigste politische Amt der Welt ausüben wird: Amtsinhaber Obama oder sein republikanischer Herausforderer Romney. Der ARD-TV-Journalist Klaus Scherer kennt sich aus in den USA. Fünf Jahre, bis zum Sommer 2012, arbeitete er als Korrespondent im Studio Washington, bereiste das Land, beschäftigte sich mit der politischen Klasse und versuchte herauszufinden, wie die Menschen in Amerika ticken.

Share