Archiv für Oktober 22nd, 2012

Oktober 22nd, 2012

WDR 2 MonTalk: Lea Linster, Moderation: Christine Westermann (22.10.2012)

Lea Linster kocht auf höchstem Niveau. Erstmals erhielt die Spitzenköchin aus Luxemburg 1987 den Michelin-Stern, seitdem hält sie ihn Jahr für Jahr. Einem breiten Publikum ist sie auch durch Fernsehauftritte bekannt. © WDR 2012

Share
Oktober 22nd, 2012

Ursula Mauder, Sängerin und Drehbuchautorin – 22.10.2012

Eigentlich fühlte sich Ursula Mauder zum Journalismus berufen. Dann merkte sie jedoch, dass sie sich für Fiktion interessiert. So wurde sie Drehbuchautorin …und überall war die Liebe zu Musik und das Singen ihre Begleitung. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Oktober 22nd, 2012

Bascha Mika: «Höchste Zeit für Quoten!»

Gleichstellung: wo stehen wir heute? «Noch nirgends!», sagt die jahrelange Chefredaktorin der taz, der deutschen Tageszeitung, und Bestellerautorin Bascha Mika. Frauen seien nicht so gleichberechtigt wie es scheine, die Gesellschaft sei stark männerorientiert, und die Frauen unterstützten das herrschende System. Es müsse sich viel ändern vor allem in den Köpfen der Frauen. Über Gleichstellung, Quoten und Emanzipation diskutiert Bascha Mika am Montag Abend mit anderen Frauen im Zürcher Kaufleuten auf Einladung des KV Zürich und der kantonalen Fachstelle für Gleichstellung. Sie ist Gast von Ivana Pribakovic im Tagesgespräch.

Share
Oktober 22nd, 2012

WDR 2 Paternoster: WDR 2 Paternoster: Martina Gedeck 21.10.12

Martina Gedeck zählt zu den wandlungsfähigsten und beeindruckendsten Schauspielerinnen, die das deutsche Kino zu bieten hat. Zu Gast nun im WDR 2 Paternoster. © WDR 2012

Share
Oktober 22nd, 2012

Wolfgang Wieland (B90/GRÜNE), Innenexperte, zu Neonazis im Untergrund

Interview mit Rudolf Geissler | Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler warnt Wieland davor, die mehr als 100 abgetauchten Rechtsextremisten in ihrem Gefährdungspotenzial zu unterschätzen.

Share
Oktober 22nd, 2012

Zu Gast bei Tietjen talkt:: Chin Meyer

Er hat die Lücke gefunden: Kabarettist macht sich lustig, worüber die meisten sich vor allem Sorgen machen: Euros, Krisen, Rettungsschirme und alltägliche Monetarien.

Share
Tags: ,
Oktober 22nd, 2012

Werner Gruber (21. Oktober 2012)

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im Frühstück bei mir Podcast eine Zusammenfassung des letzten Gespräches. Ein „Best Of“-Extra von Claudia Stöckl für Ihren Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klicken Sie bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
Oktober 22nd, 2012

hr1-Talk vom 21.10.2012 mit Maria Höfl-Riesch

Sie hat schon alles erreicht – ist Doppel-Olympiasiegerin, Weltmeisterin und Gewinnerin des Gesamtweltcups – und dennoch will sie mehr. Sotschi 2014, die Olympischen Winterspiele in Russland sind ihr Ziel. Maria Höfl-RIesch. Und auch neben der Piste gibt sie gerade alles. Rote Teppiche, Galas, Interviews in den sogenannten „bunten Zeitschriften“ und jetzt ist die 27jährige auch unter die Autoren gegangen. „Geradeaus. Die Höhen und Tiefen meines Lebens.“ Bevor am 28. Oktober die neue Saison beginnt, macht die beste deutsche Skirennfahrerin Station im hr1-TALK bei Moderator Marco Schreyl.

Share
Oktober 22nd, 2012

Laschet: "Wir brauchen mehr Europa" – CDU-Landesvorsitzender in NRW fordert einen …

Für eine gemeinsame Währung ist die Abgabe von nationaler Kompetenz, wie es Wolfgang Schäuble vorgeschlagen hat, sinnvoll, sagt CDU-Politiker Armin Laschet. Er plädiert für eine Fiskalunion, denn nur so könne der Euro in einer globalen Welt verteidigt werden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Oktober 22nd, 2012

Interview mit dem Publizisten Volker Skierka, Fidel-Castro-Biograf

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 22nd, 2012

"Wir tun eigentlich nur so, als ob wir hier Demokratie haben" – Palästinenser sehen …

Der Leiter des Regionalbüros Nahost der Heinrich-Böll-Stiftung in Ramallah, René Wildangel, hat große Bewunderung für die Beteiligung der Palästinenser an den Kommunalwahlen im Westjordanland geäußert, sieht aber auch sehr viel Frustration.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 22nd, 2012

Sparkassen- und Giroverband: EZB mit Bankenaufsicht nicht überfordern – Volksbanken und …

Bis zum Ende des Jahres sollen die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine europäische Bankenaufsicht festgelegt sein. Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, erwartet, dass sie sich nur mit den großen, international tätigen Geldinstituten befassen wird.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 22nd, 2012

SPD-Politiker: Ökostrom ist nicht der einzige Preistreiber – Michael Müller: Energiewende soll …

Hätte es die Energiewende nicht gegeben, dann müsste die Stromindustrie nun ihre Kraftwerke kostspielig überholen, sagt der SPD-Umweltpolitiker Michael Müller. Es sei falsch, die Photovoltaik für die steigenden Strompreise verantwortlich zu machen. Sie trage sich faktisch selbst. Kosten verursache vielmehr der verschleppte Ausbau der Strominfrastruktur.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Oktober 22nd, 2012

Instabilität und Konflikte im libyschen Übergangsprozess – Nordafrika-Experte zur Lage in Libyen

Die neue libysche Regierung stehe vor der Aufgabe, die tatsächliche Eingliederung der Milizen im Land voranzubringen, ohne deren Führer gegen sich aufzubringen, sagt der Nordafrika-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Wolfram Lacher.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share