Archiv für Juni 13th, 2012

Juni 13th, 2012

WDR 5 Tischgespräch: Daniel Goeudevert Ex-Automanager und Schriftsteller (13.06.2012)

Er ist ein Mann der scheinbaren Gegensätze: Ex-Manager und Manager-Kritiker, Ex-Auto-Boss und Auto-Querdenker, ein Franzose, der Deutschland liebt, aber in der Schweiz lebt, ein spät berufener Schriftsteller mit Hang zu widersprüchlichen Titeln. – Moderation: Karl Lohrengel © WDR 2012

Share
Tags: ,
Juni 13th, 2012

Wiebke Puls, Schauspielerin – 13.06.2012

Berlin, Hamburg, München: die Créme de la Créme deutscher Schauspielstädte. Wiebke Puls hat in allen Station gemacht. Kein Wunder – gehört sie doch zur Créme de la Créme der deutschen Schauspielerinnen. Seit der Spielzeit 2005/2006 ist sie Mitglied im Ensemble der Münchner Kammerspiele. Ihr neuester Film „Jasmin“ kommt soeben in die Kinos. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Juni 13th, 2012

Am Tisch mit Sigrid Weigel, "Gegenwartsdiagnostikerin"

Sie ist die Direktorin des Berliner Zentrums für Literatur- und Kulturforschung.
Gastgeberin: Ruth Fühner

Share
Juni 13th, 2012

WDR 5 Redezeit: Die Brüder Boateng (Sendung vom 12.06.12)

Studiogast: Michael Horeni, Journalist Modeartion: Jürgen Wiebicke © WDR 2012

Share
Tags: ,
Juni 13th, 2012

WDR 2 MonTalk: Markus Maria Profitlich – Comedian (11.06.2012) Moderation: Christine Westermann

Der preisgekrönte Comedian Markus Maria Profitlich hatte mit der „Wochenshow“ seinen Durchbruch im Fernsehen. Mit „Stehaufmännchen“ hat er nun ein autobiografisches Buch geschrieben. © WDR 2012

Share
Tags: ,
Juni 13th, 2012

Ralf Stegner (SPD) zum Streit über den Fiskalpakt

Im SWR-Tagesgespräch sagte der SPD-Landes- und Fraktionschef in Schleswig-Holstein, die SPD wolle den Fiskalpakt nicht verhindern, sondern ihn so verbessern, dass er funktioniert.

Share
Juni 13th, 2012

Walter von Lucadou, Physiker und Psychologe

Ein Mann hat Kontakt mit Verstorbenen. Eine Frau sieht Gespenster. In einer Wohnung spukt es. Mit solchen Phänomenen beschäftigt sich Walter von Lucadou. Der promovierte Physiker und Psychologe ist Leiter der parapsychologischen Beratungsstelle in Freiburg und versucht Dingen auf den Grund zu gehen, die wir uns nicht erklären können.

Share
Juni 13th, 2012

"Die Unterstützung für Europa ist deutlich erodiert" – Politikwissenschaftler über …

Als Folge der Banken- und Wirtschaftskrise verliere der Prosperitätstraum Europa zunehmend an Bindekraft, sagt der Politologe Herfried Münkler. Profitieren würden davon insbesondere die politische Rechte und die politische Linke, die nie starke Sympathien für Europa entwickelt hätten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juni 13th, 2012

"Inflation ist keine Antwort auf die Krise" – Michael Meister: Mehr gemeinsame …

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Michael Meister, fordert, die Eurozone durch mehr gemeinsame Finanz- und Wirtschaftspolitik zu stärken. Dann habe auch der Euro eine Zukunft. Es solle weiter an der Politik nachhaltiger Stabilität festgehalten werden.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 13th, 2012

"Wir treten für eine Finanztransaktionssteuer ein" – Bundesfinanzminister wirft …

Die Regierungskoalition sei für eine Besteuerung des Handels mit Finanzprodukten, sagt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Allerdings brauche es dafür zumindest eine teileuropäische Lösung und diese in kurzer Zeit zu Stande zu bringen liege nicht allein an Deutschland.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 13th, 2012

"Wir brauchen mehr Wettbewerb im Strommarkt" – Professor Erik Gawel vom …

Professor Erik Gawel vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung hat das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gegen Kritik aus der Politik verteidigt und den Vorwurf zurückgewiesen, es sei an den hohen Strompreisen Schuld. Die Energiewende müsse mit Verantwortung vorangetrieben werden.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 13th, 2012

Hickel: In Spanien haben vor allem die Banken versagt – Finanzwissenschaftler fordert …

Die spanischen Banken zu rekapitalisieren, sei zwar richtig, sagt der Finanzwissenschaftler Rudolf Hickel. Zudem brauche es aber schärfere Regeln für die Geldhäuser und eine europaweite Reform der Finanzmärkte, die maßgeblich die Schuld an der Krise tragen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Juni 13th, 2012

Angriff und Verteidigung des EEG-Gesetzes

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 13th, 2012

Tim Raue, Sternekoch – 11.06.2012

Früher sprayte Tim Raue seinen Namen an Hauswände, heute findet man ihn in den Feinschmeckerbibeln. Für den Gault Millau gehört er zu den zwölf besten Köchen Deutschlands; beim Michelin ist er Anwärter auf den zweiten Stern. Tim teilt sein Leben in eine Zeit vor und mit Marie: Die Frau, mit der er nicht nur privat, sondern auch beruflich eine Einheit bildet. Im Gespräch mit Brigitte Theile erzählt der Spitzenkoch vom magischen Augenblick, als Marie in sein Leben tritt. Außerdem erklärt er, warum seine Gäste die Teller ruhig abschlecken dürfen!

Share