Archiv für März 27th, 2012

März 27th, 2012

Am Tisch mit Brigitte Hieronimus, "Wechseljahre-Beraterin"

Sie versucht mit ihren Seminaren den Wechseljahren ihre Schrecken zu nehmen und hat deshalb zusammen mit ihrem Lebenspartner ein Institut für Gesundheit und Ökonomie und ein Frauenseminarhaus in Borken/Westfalen gegründet.
Gastgeberin: Karin Röder

Share
März 27th, 2012

"Partei ist in der tiefsten Existenzkrise ihrer Geschichte" – FDP-Politiker Baum …

Für die Krise der FDP macht Gerhart Rudolf Baum das Regierungshandeln seiner Partei seit 2009 verantwortlich. Die umstrittenen Steuersenkungen für Hoteliers oder die euroskeptische Haltung der Freidemokraten hätten viele Bürger verärgert. Eine Chance, die FDP aus der Krise zu führen, habe Christian Lindner.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 27th, 2012

Kuhn: Kretschmann hat Bodenhaftung – Grüner Bundestagsabgeordneter über Erfolgsrezepte in …

Ein Jahr ist jetzt die grün-rote Regierung in Baden-Württemberg im Amt und der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist beliebt im Ländle. Kretschmann zeige, "dass es darauf ankommt, ernsthaft und ohne ’sterile Aufgeregtheit‘ inhaltliche Politik zu machen", betont der Grünen-Bundestagsabgeordnete Fritz Kuhn.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 27th, 2012

"Wir wollen einen schlagkräftigen Rettungsschirm" – CSU-Politikerin Hasselfeldt …

Nun also doch: Auch Deutschland will wohl einer zeitweiligen Zusammenlegung des jetzigen Rettungsschirms EFSF mit dem später dauerhaften ESM zustimmen. Eine schwierige Materie, gibt CSU-Politikerin Gerda Hasselfeldt zu: doch angesichts nationaler Entwicklungen und der Reaktionen der Finanzmärkte müsse man immer wieder neu reagieren.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 27th, 2012

Karin Keller-Sutter, Präsidentin der Kantonalen Konferenz der Justiz- und Polizeidirektoren

Wenn es um Recht und Ordnung ging in den letzten 12 Jahren, dann war sie oft das Aushängeschild und wurde dafür auch schon mal die «eiserne Lady» genannt: Karin Keller-Sutter, Vorsteherin des Sicherheits- und Justizdepartements im Kanton St. Gallen, Präsidentin der Kantonalen Konferenz der Justiz- und Polizeidirektoren. Das KKJPD-Präsidium gibt die inzwischen in den Ständerat gewählte FDP-Regierungsrätin Ende Woche ab: Zuerst kommentiert sie aber noch die aktuellste Kriminalstatistik der Schweiz.

Share
März 27th, 2012

WDR 5 Redezeit: "Mein Kind hat eine Hauptrolle im Fernsehen" (Sendung vom 26.03.12)

Gast: Birgit Theis, Medienpädagogische Fachkraft – Moderation: Ralph Erdenberger © WDR 2012

Share
Tags: ,
März 27th, 2012

1LIVE – Die Gäste: Silbermond (26.03.2012)

© WDR

Share
März 27th, 2012

Gesine Lötzsch (Vorsitzende Linkspartei) zur Saarland-Wahl

Im SWR-Tagesgespräch mit Marion Theis fordert Lötzsch die SPD im Saarland auf, sich mit der Linkspartei zusammenzutun, um sozialdemokratische Politik durchzusetzen.

Share
März 27th, 2012

SWR1 Leute, Dr. Volker Kitz und Dr. Manuel Tusch

Share
März 27th, 2012

Gabriele Riedle, Kriegsreporterin und Schriftstellerin

Gabriele Riedle war Regieassistentin bei Peter Zadek, hat als Tänzerin, Feuerspuckerin und Taxifahrerin gearbeitet, und kennt die Krisengebiete der Welt: Für ihre vielfach ausgezeichneten Reportagen reiste die gebürtige Stuttgarterin unter anderem nach Afghanistan, Darfur, Libyen und in den Jemen. Ihre feine Beobachtungsgabe macht ihre Geschichten zu etwas Besonderem. Neben Reportagen für GEO, Zeit, Spiegel und Co. schreibt Gabriele Riedle auch Romane. Gemeinsam mit einem russischen Autor hat sie die Wolga bereist, und ihr neuester Roman „Überflüssige Menschen“ führt sie zurück in ihre schwäbische Heimat.

Share
März 27th, 2012

Leute der Woche (KW 12-2012)

Urban Wiesing (Arzt und Philosoph), Hubert Seiter (1. Direktor der Deutschen Rentenversicherung BW), Petra van Laak (Unternehmerin), Anna Koktsidou und Matthias Holtmann (SWR-Redakteure), Gerhard Mayer-Vorfelder (Ex-Minister und VfB-Präsident)

Share
Tags: ,
März 27th, 2012

Harry Belafonte im Gespräch

Der Sänger, Schauspieler und Autor befragt von Sascha Verna.

Share
März 27th, 2012

Zu Gast: Diana Nasher, Autorin

Unser Bild von Afghanistan ist von Taliban und Nato-Truppen bestimmt. Doch wie anders ist doch der Zugang, folgt man der Lektüre des Buches „Töchterland“ der in Hessen lebenden, in Afghanistan geborenen Ärztin Diana Nasher. Es ist die Geschichte ihrer deutschen Großmutter, ihrer halbafghanischen Mutter und von ihr selbst. Es ist die Geschichte von drei Frauen, die gleichwohl aneckten, Konventionen brachen und dennoch gefesselt waren und sind vom so schwierig-schönen Land am Hindukusch. Diana Nasher erzählt von einem Land, das in krassem Gegensatz steht zu den Bildern, die wir heute von Afghanistan kennen.

Share
Tags: ,
März 27th, 2012

Podcast B1 Showbühne – Christian Alexander Müller – 26.03.2012

Er war mit 26 das erste Phantom der Oper der Musicalgeschichte. Inzwischen ist er icht nur einer der gefragtesten Musicaldarsteller in Deutschland, sondern betätigt sich nebenbei auch noch als Regisseur und Gesangslehrer: Christian Alexander Müller.

Share
Tags: ,
März 27th, 2012

Michael Fitz, Schauspieler & Musiker – 26.03.2012

„Ich habe sehr oft in meinem Leben wahnsinniges Glück gehabt!“ Obwohl aus er aus der berühmten Schauspieler- und Kabarettistenfamilie Fitz stammt, war seine Karriere alles andere als vorprogrammiert. Der Sohn von Gerd, Neffe von Veronika und Cousin von Lisa Fitz wächst zunächst gar nicht in der Künstlerfamilie auf, sondern bei seiner Mutter, einer ganz normalen Geschäftsfrau. Ein ziemlich wildes Kind, als Jugendlicher sogar so schwierig, dass er mit 16 erst bei der Mutter und mit 18 beim Vater rausfliegt. Für seinen ersten Film „Keiner kann was dafür“ wird er 1977 in der Disco entdeckt. Beziehungen haben dabei gar keine Rolle gespielt, Regisseurin Uschi Reich merkt erst nach Drehschluss, mit wem sie es zu tun hat. Heute kennen die meisten den 53-jährigen als charmanten Carlo aus dem Münchner „Tatort“. Doch die Schauspielerei ist nicht seine einzige große Leidenschaft: Michael Fitz ist auch als Musiker erfolgreich und hat gerade mit „Wenn i schaug“ sein zwölftes Album veröffentlicht.

Share
März 27th, 2012

Carsten Maschmeyer, Finanzunternehmer – 23.03.2012

Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer wuchs in den 60er Jahren in sehr einfachen Verhältnissen in Hildesheim auf. Seinen leiblichen Vater hat er nie kennengelernt, bei seinem strengen Stiefvater waren Schläge nach kleinsten Fehlern an der Tagesordnung. Nach dem Abitur begann Maschmeyer ein Studium der Medizin, das er abbrach um in die Finanzbranche zu wechseln. 1988 erfand er die unabhängige Finanzberatung und machte sich damit selbstständig. Sein Konzept veränderte nicht nur die Finanzweltwelt, sondern machte ihn auch zu einem der reichsten und bekanntesten Unternehmer Deutschlands. Seine guten Beziehungen zu den Mächtigen sind berühmt, die Methoden seines früheren Konzerns umstritten. Heute investiert der 52-Jährige unter anderem in Fahrräder, schreibt Bücher und ist als Vorstandsvorsitzender der MaschmeyerRürup AG ein gefragter Berater. Schlagzeilen macht der Vater zweier Söhne vor allem mit der Frau an seiner Seite, der Schauspielerin Veronica Ferres.

Share
März 27th, 2012

Uwe Linke, Wohnpsychologe – 26.03.2012

Nicht mal 20 Minuten braucht Uwe Linke, um anhand der Inneneinrichtung zu analysieren, was für ein Mensch in diesen Räumen lebt. Der Top-Einrichter, ausgebildete Coach und Psychotherapeut arbeitet seit rund 25 Jahren als Interior-Designer. Vor fünf Jahren startete er erfolgreich eine Karriere als Wohnpsychologe . Gerade ist sein zweites Buch zu diesem Thema erschienen: „Single-Frau wählt Single-Mann: … und schaut sich seine Wohnung an“. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Tags: ,
März 27th, 2012

Politologe fordert strenge Kontrollen der weltweiten Nuklearanlagen – Walther Stützle warnt vor …

Die zunehmende Zahl von Kernreaktoren weltweit hat zu einer hochgefährlichen Situation geführt, sagt der Politologe Walther Stützle. Um militärischen oder terroristischen Missbrauch von Atommaterial zu verhindern, bedürfe es "sehr, sehr strenger Kontrollregime". Spaltbares Material müsse sauber registriert werden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 27th, 2012

Piraten erreichen "wichtige Stufe auf dem Weg der Etablierung" – Parteienforscher …

Nach ihrem Einzug in den Saarbrücker Landtag sieht Alexander Hensel vom Göttinger Institut für Demokratieforschung gute Chancen für die Piraten, sich auf Dauer in der deutschen Parteienlandschaft zu etablieren. Das Themenspektrum der Piraten müsse sich allerdings erweitern.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
März 27th, 2012

Genügend Platz für Wirtschaftsliberalismus im Parteienwettbewerb – Politikwissenschaftler sieht …

Der Wähler werde immer unberechenbarer und reagiere situativer, sagt der Trierer Politik-Professor Uwe Jun. Bei Wahlen seien künftig viele verschiedene Regierungskonstellationen möglich, nach wie vor auch Zweier-Bündnisse, zum Beispiel Rot-Grün. Auch die FDP sei noch nicht tot.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share