Archiv für März 26th, 2012

März 26th, 2012

SP-Nationalrätin Jacqueline Badran: «Ich hätte nicht gedacht, älter als 40 zu werden!»

Sie wurde von einer Lawine verschüttet, sie überlebte einen Flugzeugabsturz, sie arbeitete auf dem Bau und nahm als Basketballspielerin an internationalen Turnieren teil. Auch politisch ist SP-Nationalrätin Jacqueline Badran nicht auf Konsens und Ruhe aus. Ihre neueste Idee: Ausländer sollen mindestens fünf Jahre in der Schweiz wohnhaft sein, bevor sie eine Immobilie kaufen dürfen. Was sich das Vorstandsmitglied des Deutschschweizer Mieterverbandes mit dieser Forderung erhofft, weshalb unser Land von der totalen Zersiedelung bedroht ist, warum sie gerne provoziert und wie es sich lebt, wenn man Katastrophen überstanden hat, erzählt die Zürcher Ökonomin in der Gesprächssendung «Focus» auf DRS3. 

Share
Tags: ,
März 26th, 2012

WDR 2 Paternoster: Senta Berger 25.03.12

Senta Berger begann ihre Schauspielkarriere in Österreich. Sie wurde ein Hollywood-Star und danach zur Grande Dame des deutschsprachigen Films. Aktuell ist die 70-Jährige im Kinofilm „Ruhm“ zu sehen. © WDR 2012

Share
März 26th, 2012

Frank Henkel

Frank Henkel lebt zu DDR-Zeiten im Ost-Teil Berlins. Er ist 13, als seine Eltern einen Ausreiseantrag stellen, der vier Jahre später genehmigt wird. Henkel absolviert eine Lehre als Groß- und Außenhandelskaufmann, holt sein Abitur nach, studiert Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und bildet sich zum diplomierten PR-Berater und Journalisten weiter. 1996 beginnt seine Karriere als CDU-Politiker. Er durchläuft verschiedene Stationen, bis er schließlich 2008 erst zum Fraktionsvorsitzenden, dann zum Parteichef der Berliner CDU gewählt wird.

Als Spitzenkandidat seiner Partei erzielt er bei den Wahlen im letzten Jahr ein gutes Ergebnis, geht gelassen in die Koalitionsverhandlungen mit der SPD und lenkt nun an der Seite von Klaus Wowereit die Geschicke der Stadt…

Share
März 26th, 2012

Dea Loher im Gespräch

Dea Loher zählt zu den meist gespielten Autorinnen der Gegenwart. Die Dramatikerin hat zahlreiche Preise bekommen.

Share
Tags: ,
März 26th, 2012

Zu Gast bei Tietjen talkt: ChrisTine Urspruch

Als „Alberich“ hat ChrisTine Urspruch die richtige Größe für die Frechnheiten von Professor Boerne alias Jan Josef Liefers. Als „Sams“ kommt sie jetzt wieder ins Kino.

Share
Tags: ,
März 26th, 2012

Adele Neuhauser (25. März 2012)

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im Frühstück bei mir Podcast eine Zusammenfassung des letzten Gespräches. Ein „Best Of“-Extra von Claudia Stöckl für Ihren Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klicken Sie bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
Tags: ,
März 26th, 2012

Essen im Müll -Thema der Woche am 18.03.2012

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 18.03.2012
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
Tags: ,
März 26th, 2012

Popsänger Andreas Bourani. – Gast des Tages am 25.03.2012

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 25.03.2012
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
März 26th, 2012

hr3@night – Thema der Woche am 25.03.2012

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 25.03.2012
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
Tags: ,
März 26th, 2012

hr1-Talk vom 25.03.2012 mit Axel Prahl

Er ist einer der kleinsten in der Riege der „Tatort“-Kommissare – aber auf der Skala von Popularität, Beliebtheit und Einschaltquoten ist Axel Prahl, alias Frank Thiel, einer der größten. Jetzt hat er ein Album mit eigenen Liedern aufgenommen „Blick aufs Meer“.
Im hr1-Talk spricht Axel Prahl mit Dagmar Fulle über Lieblingsrollen und Ost-West-Klischees, gescheiterte Beziehungen, alte und neue Träume und seine eigene Musik.

Share
März 26th, 2012

Peter Knogl, Zwei-Sterne-Koch – 25.03.2012

Genau 90 Sterne-Köche gibt es in der Schweiz, und er war der „Koch des Jahres 2011“ unter ihnen: Peter Knogl, mehrfach ausgezeichneter Gourmet-Koch mit zwei Michelin-Sternen. Dabei war ihm diese Karriere mitnichten in die Wiege gelegt, denn geboren wurde Peter Knogl als fünfter Sohn einer Bauernfamilie in Niederbayern. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Tags: ,