Archiv für März 10th, 2012

März 10th, 2012

Martin Schulz (SPD), Präsident des EUROPA-Parlaments zu Griechenland

Martin Schulz (SPD), der Präsident des Europaparlaments, begrüßt den geglückten Schuldenschnitt in Griechenland. Damit habe Europa Zeit gewonnen, um Griechenland „wirtschaftlich wieder auf die Füße zu stellen“. Die Rettung sei aber noch nicht vollständig erreicht. Griechenland brauche jetzt „vor allem Wachstum und Beschäftigung. Martin Schulz im Gespräch mit dem Berliner Korrespondenten Frank Wahig:

Share
März 10th, 2012

Henryk M. Broder im Gespräch

Michael Köhler hat den Autor zu seinem neuen Buch „Vergesst Auschwitz“ befragt.

Share
Tags: ,
März 10th, 2012

Wolfgang Rihm, Komponist

SWR2 Zeitgenossen vom 10.03.2012 (Wh. v. 2009)
Am 13. März 2012 wird der Komponist Wolfgang Rihm 60 Jahre alt. Aus diesem Anlass wiederholen wir ein Gespräch von 2009, dem Jahr der Uraufführung von Wolfgang Rihms Monodram „Proserpina“ bei den Schwetzinger SWR Festspielen. Der Komponist spricht über das Komponieren und das Komponist-Sein: Welche Rolle spielt ein Komponist in der modernen deutschen Gesellschaft im Vergleich zu früheren Jahrhunderten, in welcher geistigen und philosophischen Tradition steht er, und wie ist sein Selbstverständnis innerhalb von Gesellschaft und Politik?

Share
März 10th, 2012

Panalpina-Chefin Monika Ribar

Monika Ribar musste als CEO von Panalpina jahrelang vor allem zu Korruption, Kartellen und Bussen Stellung nehmen. Diesbezüglich ist es ruhig geworden um den Basler Logistikkonzern. Steht dort alles zum Besten? Und wie will die Chefin mit Panalpina jetzt geschäftlich durchstarten? Monika Ribar nimmt Stellung in der Samstagsrundschau bei Eveline Kobler.

Share
Tags: ,
März 10th, 2012

"Beate Klarsfeld ist eine gute Kandidatin" – Vize-Vorsitzender der Linksfraktion hält …

Besonders aus den Reihen der CDU/CSU wird in diesen Tagen Kritik an der Kandidatin der Linkspartei für das Bundespräsidentenamt laut. Hauptvorwurf: Beate Klarsfeld sei unkritisch gegenüber der DDR und habe sich bei ihrem Kampf gegen Nazis von der SED unterstützen lassen. Dietmar Bartsch, stellvertretender Vorsitzender der Linken im Bundestag, bezeichnet die Kritiker als kleingeistig.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 10th, 2012

Klarsfeld "keine geeignete Kandidatin" – DDR-Experte: Klarsfeld hat Nazis in der SED …

Der Politologe Klaus Schroeder hat der Präsidentschaftskandidatin der Linken, Beate Klarsfeld, einen "einseitigen Umgang" mit der Nazivergangenheit deutscher Politiker vorgeworfen. Sie habe es "versäumt, in die DDR zu schauen", sagte der SED-Staat-Forscher von der FU Berlin.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
März 10th, 2012

"’Wir werden jetzt rechtliche Maßnahmen ergreifen" – Anleger wollen gegen …

Im Endeffekt seien die Kleinanleger, die sich auf das Wort der Politiker verlassen haben, "die Gelackmeierten", meint Daniel Bauer von der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SDK). Die Gemeinschaft will gegen einen Zwangsumtausch griechischer Staatsanleihen klagen. Inhaltlich richtet sich die Klage nicht nur gegen die griechische Regierung, sondern auch gegen die EZB.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
März 10th, 2012

"Strahlensituation keineswegs unter Kontrolle" – Greenpeace-Atomexperte: …

Der Atomexperte der Umweltschutzorganisation Greenpeace, Heinz Smital, hat den Umgang der japanischen Regierung mit der Atomkatastrophe von Fukushima kritisiert. Aus Sicht des Kernphysikers sei es falsch, sich vor allem auf die Reaktoren selbst und die Evakuierungszone zu konzentrieren.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 10th, 2012

Interview Hisayo Takada, Energieexpertin bei Greenpeace in Japan zu Fukushima

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
März 10th, 2012

Wo steht Japan ein Jahr nach «Fukushima»?

Japan, ein Jahr nach dem grossen Erdbeben, dem Tsunami und dem Gau in der Atomanlage Fukushima: Wo steht das Land heute? Wie geht es den Menschen, die alles verloren haben? Und wie sieht es aus in der Gegend der Atomkatastrophe? Martin Fritz lebt als freischaffender Journalist in Japan, er berichtet unter anderem auch für die ARD, und er reiste erst kürzlich durch die damals verwüsteten Gebiete und bis zur Sperrzone in Fukushima.

Share
März 10th, 2012

WDR 5 Redezeit: Filmen, was bewegt (Sendung vom 09.03.12)

Gast: Andreas von Hören, Initiator und Leiter des „Medienprojekt Wuppertal“ – Moderation: Ralph Erdenberger © WDR 2012

Share
Tags: ,
März 10th, 2012

Volker Wissing (FDP) zum Schuldenschnitt in Griechenland

Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler wertet Wissing den erfolgreichen Schuldenschnitt in Griechenland als Sieg des Staates in einem „Pokerspiel“ mit den Märkten.

Share
März 10th, 2012

Nico Rosberg, Rennfahrer

Nico Rosberg blickt zuversichtlich auf die neue Formel-1-Saison. Der Rennfahrer stand schon ein paar mal auf dem Podest, aber er möchte Siege einfahren und Weltmeister werden. In SWR1 Leute spricht er über die Herausforderungen seines Sports, sein Fitnesstraining für Kopf und Körper, seinen Teamkollegen Michael Schumacher und seinen Ehrgeiz.

Share
März 10th, 2012

Avicii

Jede Woche hörst du Musikexpertin Sarah Wieser im Gespräch mit deinen Stars! Sie plaudert mit ihnen über private Dinge, alltägliches aber natürlich auch über die neuesten Songs und Alben! Diese Woche mit Avicii. Die Übersetzung des Interviews kannst du auf www.kronehit.at/interviews lesen.

Share
März 10th, 2012

Zu Gast: Stephan Pauly, Intendant Alte Oper

Am letzten Donnerstag hat er sein Büro bezogen: Stephan Pauly, der neue Geschäftsführer und Intendant der Alten Oper Frankfurt und damit Nachfolger des Ende letzten Jahres ausgeschiedenen Michael Hocks. Wie gefällt ihm der Wechsel von der Salzach, wo er bis jetzt als künstlerischer Leiter und kaufmännischer Geschäftsführer der Stiftung Mozarteum Salzburg tätig war, an den Main? Auf fünf Jahre ist Paulys Vertrag in Frankfurt zunächst festgesetzt. Welchen persönlichen Stempel gedenkt er in dieser Zeit dem Programm der Alten Oper Frankfurt aufzusetzen?

Share
März 10th, 2012

FIGARO trifft … Viktor Kalinke

Viktor Kalinke ist Psychologe, Dichter, Übersetzer und Verleger beim Leipziger Literaturverlag. Gerade in seiner Verlegertätigkeit sieht er eine zutiefst befriedigende Aufgabe.

Share
März 10th, 2012

Podcast B1 Showbühne Vladimir Korneev – 03.03.2012

Er ist ein Ausnahmetalent, nicht nur im Fach Musical, in dem er an der Bayerischen Theaterakdemie ausgebildet wurde, sondern auch – als Sänger und Autor – auf dem Gebiet des Chansons. Und er hat etwas zu erzählen: Vladimir Korneev.

Share
Tags: ,