Archiv für März 8th, 2012

März 8th, 2012

Natja Brunckhorst, Drehbuchautorin – 08.03.2012

„Ich hasse diesen Satz: ,Ach Du bist das…!'“ Seit sie als 13-jährige Christiane F. in „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ gespielt hat, verwechseln viele das Leben von Natja Brunckhorst mit dem der echten Christiane F. und glauben, sie sei selbst durch die Drogenhölle gegangen. Auf dem Schulhof hatte Regisseur Uli Edel das dünne Mädchen engagiert. Sie muss damals schon aufgefallen sein: Stand immer allein, eine Einzelgängerin, mit der die Kinder aus „normalen“ Familien nichts zu tun haben wollten. Bei Thorsten Otto verrät sie, warum sie am liebsten unerkannt und nur unter Pseudonym auf der Bühne steht. Sie erzählt, warum ihr Sturschädel sie fast das Leben gekostet hätte. Und sie erklärt, warum sie trotz häuslichem Hippie-Lotterleben eine Einser-Schülerin war.

Share
März 8th, 2012

Am Tisch mit Andreas Altmann, "Augenmensch"

Der Lyriker Andreas Altmann wurde 1963 in Hainichen/ Sachsen geboren. Er lebt heute in Berlin. Bevor er 1996 seinen ersten Lyrikband veröffentlichte, hatte er den Beruf des Schriftsetzers gelernt und eine sozialpädagogische Ausbildung absolviert.
Gastgeberin: Hanne Kulessa

Share
März 8th, 2012

Manuel Eisner zu sexuellen Übergriffen an Jugendlichen

Von der Anmache im Internet bis zur Vergewaltigung: für viele Jugendliche gehören sexuelle Übergriffe zum Alltag. In Bern wurde eine neue Studie zum Ausmass des Problems vorgestellt. 6700 Jugendliche und über 300 Organisationen und Fachstellen in der Schweiz wurden befragt; auch andere Länder beteiligen sich daran, zum Beispiel China. Lanciert und finanziert wurde das Projekt von der Optimus Foundation, einer Förderstiftung der UBS. Mitgearbeitet hat der renommierte Schweizer Jugendgewalt-Forscher Manuel Eisner; er ist Vizedirektor des Instituts für Kriminologie an der britischen Universität Cambridge und Gast von Susanne Brunner.

Share
Tags: ,
März 8th, 2012

WDR 5 Redezeit: Gespräch mit Marcel Bergmann (Sendung vom 07.03.12)

Gast: Marcel Bergmann, Fernseh-Journalist – Moderation: Sabine Brandi © WDR 2012

Share
Tags: ,
März 8th, 2012

Ingo Froböse, Sportmediziner

Weniger essen und mehr bewegen – wenn es nur so einfach wäre mit dem Abnehmen… Ingo Froböse ist Professor für Prävention und Rehabilitation an der Sporthochschule in Köln. Er hat mit seinem Team untersucht, warum manche Menschen leichter Gewicht verlieren als andere. Als ehemaliger 100-Meter-Läufer kennt er sich aus im Leistungssport, weiß aber auch Kurioses, zum Beispiel, warum Fußballspieler auf den Platz spucken. Ingo Froböse plädiert dafür, mit Sport Schmerzen im Rücken, an Hüfte und Knien zu bekämpfen: „Wer sich keine Zeit für Bewegung nimmt, muss sich irgendwann Zeit für Krankheit nehmen“.

Share
März 8th, 2012

Clown Pierino – 07.03.2012

Er ist der Clown, der besonderen Art: Pierino. Er läßt seine Kulissen unvermutet wie ein Wunderwerk zum Mond- und Glitzersternenhintergrund entstehen. Clown Pierino kennt man vor allem von seinem langen Engagement im Circus Krone, wo er uns immer wieder mit neuen kleinen Reprisen unterhalten hat, sei es das Nilpferd Popää oder der große Kreisel, Pierino der zauberhafte Clown verzauberte uns immer wieder von neuem. Die Menschen der Herzen will er erreichen, um diesem Traum nachzukommen hat er sein sicheres Dasein als Lehrer an den Nagel gehängt – und wurde Clown. Nach einem langjährigen Engagement beim Circus Krone macht sich der Clown Pierino selbstständig und tourt mit seiner Freundin Olga, einer Tänzerin, durch Europa.

Share
März 8th, 2012

Juliane Koepcke, überlebte Flugzeugabsturz – 07.03.2012

Weihnachten 1971. Die 17-jährige Juliane Koepcke fliegt an Heiligabend gemeinsam mit ihrer Mutter von Lima nach Pucallpa. Der Vater arbeitet dort auf einer Forschungsstation im peruanischen Urwald. Das Flugzeug stürzt ab. Juliane ist die einzige Überlebende. Fünf Tage irrt sie verletzt durch den Urwald, bevor sie auf eine menschliche Behausung trifft. 40 Jahre danach schreibt sie mit „Als ich vom Himmel fiel“ ihre Erinnerungen auf. Moderation: Achim Bogdahn

Share
März 8th, 2012

"Es ist nicht Aufgabe von Kassen, Milliarden anzuhäufen" – Gesundheitspolitiker …

Die Krankenkassen haben gut zehn Milliarden Euro auf der hohen Kante. Der gesundheitspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Jens Spahn (CDU), fordert die Kassen auf, Überschüsse an die Versicherten zurückzuzahlen. Gesetzliche Maßnahmen hält er aber nicht für angezeigt.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 8th, 2012

Schneider: Besteuerung der "Bufdis" ist Schildbürgerstreich – Paritätischer …

Der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, Ulrich Schneider, hat eine mögliche Besteuerung der Bundesfreiwilligendienstleistenden ("Bufdis") scharf kritisiert. Die jungen Menschen sollten für ihr Engagement belohnt und nicht zu einer Steuererklärung genötigt werden.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 8th, 2012

Hintze: Bis 12. Dezember war Wulff für die Deutschen ein guter Bundespräsident – CDU-Politiker …

Der Große Zapfenstreich zur Verabschiedung des zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff sei ein "würdevoller Abschluss einer sehr hektischen Diskussion", sagt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Peter Hintze. Gegen Wulff gebe es keinen politischen Vorwurf.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 8th, 2012

Hans-Jochen Vogel (SPD) zu Wulffs Zapfenstreich

Im SWR-Tagesgespräch mit Rudolf Geissler rät Vogel dem Ex-Bundespräsidenten für den weiteren Lebensweg, einen „nicht unbeträchtlichen Teil des Ehrensoldes“ für gemeinnützige Zwecke zu spenden und „vielleicht selber eine gemeinnützige Arbeit“ zu leisten.

Share
Tags: ,
März 8th, 2012

"Die übergroße Mehrheit der Soldaten ist sehr respektvoll gegenüber den Menschen" – …

Der frühere US-General John Abizaid glaubt nicht daran, dass die Taliban in Afghanistan wieder an die Macht gelangen. Dennoch müssten sie bei Friedensverhandlungen mit am Tisch sitzen. Die Koranverbrennungen durch US-Soldaten nennt er einen "höchst bedauerlichen Zwischenfall".

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 8th, 2012

"Da habe ich fast nur Männer gesehen" – Finnlands Botschafterin ist …

Päivi Luostarinen, Finnlands Botschafterin in Deutschland, begrüßt das Engagement der EU-Kommissarin Viviane Reding für eine europaweite Frauenquote in Unternehmen. Es befremde sie, dass Chefposten in der deutschen Wirtschaft fast nur mit Männern besetzt seien.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 8th, 2012

1LIVE – Plan B Talk: Tacheles in Deutschpop – Talk mit Mieze Katz (07.03.2012)

© WDR 2012

Share
Tags: ,