Archiv für Januar 12th, 2012

Januar 12th, 2012

Martin Unger alias DJ Jondal – 12.01.2012

Martin Unger alias DJ Jondal ist einer der größten europäischen Chillout-Lounge-Musik DJs. Seinen Namen hat er von einem der „chilligsten“ Strände der Party-Insel Ibiza – der Cala Jondal. Aufgewachsen ist der Halbamerikaner in Frankfurt am Main. Schon als Kind entdeckt er seine Liebe für die Musik-Auftritte; mit dem Auflegen bei Schulpartys beginnt schon früh seine DJ-Karriere. Mit 23 zieht es ihn dann in seine zweite Heimat: Er gründet in New York sein erstes eigenes Musiklabel. Nach wilden Erfahrungen in den Straßen der amerikanischen Großstadt und ersten Erfolgen in der Musikbranche geht Martin Unger wieder zurück nach Deutschland. Im Gespräch mit Thorsten Otto erzählt der 53-Jährige, wie er eine Gondel in eine Disko verwandelt oder was für ihn Heimat bedeutet.

Share
Tags: ,
Januar 12th, 2012

Never Shout Never – 12.01.2012

Früher war Never Shout Never ein Soloprojekt, heute sind sie eine komplette Band. Im Internet wurden ihre Videos über 50 Millionen mal geklickt. Sänger Chris erzählt im Interview alles über Internetfame, Downloads und Zeitreisen.

Share
Tags: ,
Januar 12th, 2012

Daniel Craig in "Verblendung"

Daniel Craig ist ab diese Woche in der Neuverfilmung des Bestsellers „Verblendung“ zu sehen. Franziska Lessel hat mit ihm gesprochen.

Share
Tags: ,
Januar 12th, 2012

Josef Braun, Biobauer – 12.01.2012

Er hat das Bauerndasein von der Pike auf gelernt – heute sieht er sich als Vermittler zwischen den Pionieren des Biolandbaus und Vertretern der konventionellen Landwirtschaft. Aus dieser stammt er heraus und war über Jahre erfolgreich im modernen Ackerbau. 1988 dann ist er umgestiegen und wurde „Bio“. Moderation: Ursula Heller

Share
Januar 12th, 2012

Am Tisch mit Sahra Wagenknecht, "Kapitalismus-Kritikerin"

Die Politikerin der Partei „Die Linke“ ist ein gern gesehener Gast in jeder Polit-Talkshow zur Finanz- und Schuldenkrise. Sie vertritt dort ihre Vorstellungen von einem Gesellschaftsmodell jenseits des Kapitalismus.
Gastgeberin: Rosemarie Tuchelt

Share
Tags: ,
Januar 12th, 2012

Stefan Trechsel – zehn Jahre Guantanamo

Vor genau zehn Jahren kamen die ersten Gefangenen ins Militärgefängnis von Guantanamo Bay in Kuba; mutmassliche Terroristen aus der halben Welt, insgesamt über 700. Sie bekamen weder einen Anwalt noch Zugang zu einem Zivilgericht, Beweise für ihre Schuld gibt es in vielen Fällen bis heute nicht. Obwohl US-Präsident Obama die Schliessung versprochen hatte – Guantanamo gibt es immer noch. Stefan Trechsel hat sich intensiv mit den Menschenrechtsverletzungen in Guantanamo auseinandergesetzt. Der emeritierte Strafrechtsprofessor ist Richter am Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag und war Präsident der Europäischen Menschenrechtskommission. Er ist Gast von Susanne Brunner.

Share
Januar 12th, 2012

WDR 5 Redezeit: Wie ein Kölner seine Liebe für Soweto entdeckte (Sendung vom 11.01.12)

Gast: Horst Feller – Moderation: Ralph Erdenberger © WDR 2012

Share
Tags: ,
Januar 12th, 2012

Vera Gräfin von Lehndorff, Model, Schauspielerin und Fotografin

Sie kommt aus Ostpreußen, lebt in Berlin – und war einmal die schönste Frau der Welt. Vera Gräfin von Lehndorff war als Veruschka in den 60er und 70er Jahren das absolute Topmodel. Ihr Gesicht und ihr Körper wurden von den besten Modefotografen in Paris und New York tausendfach fotografiert. Veruschka gilt als Pionierin der Körperbemalung. Heute arbeitet sie als Malerin und Performerin.

Share
Januar 12th, 2012

Zu Gast: Thomas Meinecke

Als „vielbegabten Künstler“ preist die Frankfurter Goethe-Universität den aktuellen Poetik-Dozenten an. Thomas Meinecke hat in der Tat einiges hervorgebracht, was vorher nicht da war: Texte, Töne und die Mischung von beidem, kreuz und quer, Collage, Montage. Sein Themenspektrum ist breit, reicht von Pop und Jazz bis in die Verästelungen von Macht und Mode. Wer ist dieser Mann und was treibt Thomas Meinecke, der sein Publikum in Anbeter und Verächter spaltet? Fragen zur Literatur der Postmoderne, im Interview mit dem Poetik-Dozenten 2012, Thomas Meinecke in hr2-kultur.

Share
Januar 12th, 2012

Israel Offmann, Holocaust-Überlebender – 11.01.2012

Was für ein Leben….. Geboren 1925 in Niederbayern, als 15-jähriger Jude kam er nach Auschwitz, mit 22 ging er freiwillig in die israelische Armee, schließlich zurück nach Straubing, im Gepäck den Rock ’n‘ Roll. Heute steht Israel Offmann der jüdischen Gemeinde in Straubing vor – soweit es die Gesundheit des noch 86-Jährigen zulässt. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Tags: ,
Januar 12th, 2012

Interview Beat Rohr, CARE-Länderdirektor in Haiti, zwei Jahre nach dem Erdbeben

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Januar 12th, 2012

1LIVE – Plan B Talk: Talk, oder was? – Talk mit Rötger Feldmann alias Brösel (12.02.2012)

© WDR 2012

Share
Tags: ,
Januar 12th, 2012

Am Tisch mit Günter Dresrüsse, "Entwicklungsstreiter"

Er arbeitete für die UN und die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit und lebte viele Jahre mit seiner Familie im Ausland, zuletzt als Büroleiter in Indien.
Gastgeberin: Ulrike Knapp

Share
Tags: ,