Archiv für Dezember 29th, 2011

Dezember 29th, 2011

1LIVE – Plan B Talk: Best of Talk 2011 (28.12.2011)

© WDR 2011

Share
Dezember 29th, 2011

Walter Müller zur Lage in Bosnien Herzegowina

Vierzehn Monate lange konnten sich Kroaten, Serben und Muslime in Bosnien nicht auf eine Regierung einigen. Seit Mittwoch weiss man: Anfang Januar soll der Name des künftigen Ministerpräsidenten bekannt werden. Mit einer neuen Regierung sind in Bosnien aber noch lange nicht alle Probleme gelöst. Die Wunden des Krieges, der vor 20 Jahren begann, sind unverheilt, das Misstrauen zwischen den verschiedenen Volksgruppen gross. Südosteuropa-Korrespondent Walter Müller ist Gast von Susanne Brunner. Bosnien steht auch im Mittelpunkt der diesjährigen Aktion «2 x Weihnachten» auf DRS 1.

Share
Dezember 29th, 2011

Syrien ist "schon mehr als am Rande eines Bürgerkriegs" – SPD-Politiker Erler sieht …

Seit März herrscht in Syrien Gewalt, eine Resolution des Sicherheitsrates kam aber nicht zustande. Deshalb richteten sich jetzt alle Hoffnungen auf die Beobachtermission der Arabischen Liga, sagt SPD-Außenpolitiker Gernot Erler. Die vermeintliche Kooperationsbereitschaft von Machthaber Assad sei in seinen Augen aber bloße Taktiererei.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Dezember 29th, 2011

"Kleine Gründungswelle" bei Genossenschaften – Soziologe: Genossenschaft ist …

Der Soziologe Burghard Flieger erwartet einen Aufschwung für die Unternehmensform der Genossenschaften. Gerade für Teamgründungen, die die Hälfte der Existenzgründungen ausmachen, sei die Genossenschaft die ideale Organisationsform, da man unkompliziert ein- und aussteigen könne.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 29th, 2011

"In Südkorea wenig Anlass, aus vollem Herzen mitzutrauern" – Norbert Eschborn über …

Absurde Züge haben die Trauerbekenntnisse in Nordkorea. Aber Norbert Eschborn, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Seoul, warnt davor, die Akzeptanz des nordkoreanischen Regimes in der eigenen Bevölkerung deshalb zu unterschätzen. Dieses droht Südkorea, weil es angeblich die Teilnahme an der Trauerfeier verhindere – und bleibt so auch außenpolitisch unberechenbar.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Dezember 29th, 2011

"Wir haben ein integratives Menschenbild" – Berliner Erzbischof setzt auf Dialog der …

Der Berliner Erzbischof Rainer Maria Woelki hat zum Auftakt des Taizé-Jugendtreffens in Berlin den integrativen Charakter der katholischen Kirche betont. Niemand solle ausgeschlossen werden, auch nicht die Gruppe der umstrittenen Pius-Bruderschaft.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 29th, 2011

Luft für die Demonstranten durch die Beobachter – Erfolgsaussichten der Beobachtermission in Syrien

Druck auf Assad solle die Arabische Liga ausüben, fordert Franziska Brantner, außenpolitische Sprecherin Bündnis 90/Grüne im Europäischen Parlament. Sie hofft, dass die Beobachtermission dazu beiträgt – und begrüßt, dass dadurch in Homs Menschen friedlich demonstrieren konnten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 29th, 2011

Best of Leute, Teil 3

Ralf Witte (Justizopfer), Denis Scheck (Literaturkritiker), Gerlinde Kretschmann (First Lady von Baden-Württemberg), Eric Gauthier (Tänzer), Jürgen von der Lippe (Entertainer), Michael Groß (Ex-Schwimmstar und Unternehmensberater), Mehmet Kurtulus (Schauspieler), Enoch zu Guttenberg (Dirigent und Naturschützer), Fritz Rau (Konzertveranstalter), Franz Fehrenbach und Christof Bosch (Vorsitzender der Geschäftsleitung der Bosch GmbH und Enkel des Firmengründers)

Share
Tags: ,
Dezember 29th, 2011

Irak "wird nicht in einen Bürgerkrieg versinken" – UN-Sonderbeauftragter über Krisen …

Nach dem Rückzug der US-Truppen müsse der Irak beweisen, dass man in der Lage sei, seine eigenen Probleme zu lösen, fordert Martin Kobler, UN-Sonderbeauftragter für den Irak. Daran, dass das Land nun zerfallen werde, glaube er nicht.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Dezember 29th, 2011

Vertrauenskrise der Politik – Politikwissenschaftlerin: Monopol der Parteien ist …

Die Politikwissenschaftlerin Patrizia Nanz glaubt, dass "die Bürger nicht mehr davon überzeugt sind, dass die politische Klasse ihre Interessen vertritt". Man müsse die repräsentative Demokratie nun durch verschiedene Formen der Bürgerbeteiligung ergänzen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 29th, 2011

Am Ende steht das "große Ziel einer möglichen Versöhnung" – Leiter der …

Die Stasi-Unterlagenbehörde habe es geschafft, Transparenz herzustellen über das Wirken der Staatssicherheit, sagt Roland Jahn, Leiter der Behörde. Zudem sei es gelungen, die Daten zu schützen, die über die Menschen in der DDR gesammelt wurden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Dezember 29th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Rebecca Weis (Verein "Gesicht zeigen") zu Rechtsextremismus in Deutschland

Im Gespräch mit Sabine Hackländer kritisiert die Geschäftsführerin des Vereins die mangelnde Beschäftigung mit den Ursachen von rechtsextremistischer Gewalt

Share
Tags: ,
Dezember 29th, 2011

WDR 5 Redezeit: Ein Stratege und Kind seiner Zeit (Sendung vom 28.12.11)

Gast: Tillmann Bendikowski, Historiker – Moderation: Jürgen Wiebicke © WDR 2011

Share
Tags: ,
Dezember 29th, 2011

Am Tisch mit Ilja Bergh, "Klangdäne"

Der 84jährige Pianist und Komponist lebt in Kopenhagen, München und Berlin. In seiner Autobiografie „Eskapaden eines Egozentrikers“ erzählt er von seinem unkonventionellen Leben. Gastgeber: Eckhard Roelcke

Share
Tags: ,
Dezember 29th, 2011

Zu Gast: Bernd Ulrich

Im Deutschen Historischen Museum Berlin findet zur Zeit die Ausstellung „Unter Bäumen“ statt. Sie zeigt was die Deutschen und der Wald verbindet. Zu Gast in Fidelio ist Bernd Ulrich, einer der Kuratoren der Ausstellung.

Share
Dezember 29th, 2011

Peter Kraus, Rock’n Roll – Legende – 28.12.2011

„Tutti Frutti“, „Sugar Baby“, „Tiger“: Rock’n Roll ist sein Leben. Mit 14 hält Peter Kraus zum ersten Mal eine Gitarre in der Hand, drei Jahre später hat er seinen ersten Bühnenauftritt – von da an ist er der deutsche Elvis Presley und Idol aller Teenies. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Tags: ,
Dezember 29th, 2011

"Es geht um das Finden und Binden engagierter Mitarbeiter" – Ein südbadischer …

Ihre Lebenserfahrung, soziale Reife, Rücksichtnahme, Toleranz – diese Eigenschaften zeichneten die Seniorenlehrlinge aus, sagt Corinna Krefft-Ebener, Personalleiterin bei der K&U-Bäckerei. Die Azubis kommen zum Teil aus dem Unternehmen selbst, zum Teil vom freien Markt.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 29th, 2011

"Genetische Vielfalt ist ganz entscheidend für unser Überleben" – Umweltforscher …

Eigentlich sollte nach UNO-Plänen das weltweite Artensterben bis 2010 gestoppt sein. Jetzt ist die Frist bis 2020 verlängert worden. Joachim Spangenberg vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung nennt vier Maßnahmen, die das Verschwinden von Lebewesen aufhalten können.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 29th, 2011

Politologe: Nordkoreas Politik wird sich nicht ändern – Walter Klitz zur Zukunft Pjöngjangs

Der Machtapparat um den designierten nordkoreanischen Staatsführer Kim Jong Un ist immer noch der alte: Walter Klitz, Leiter des Büros Seoul der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung, erwartet daher weder wirtschaftliche noch politische Veränderungen in dem Land.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,