Archiv für Dezember 20th, 2011

Dezember 20th, 2011

WDR 2 MonTalk: Andy Holzer – Bergsteiger (19.12.2011) Moderation: Matthias Bongard

Andy Holzer ist von Geburt an blind. Das hindert den Osttiroler aber nicht daran, auf die höchsten Berge der Welt zu klettern. Denn seine Hände, Ohren, Nase und Mund reichen ihm, um sich in der Welt zurecht zu finden. © WDR 2011

Share
Dezember 20th, 2011

"Er macht eigentlich alles falsch" – Friedrich Nowottny wirft Wulff Versagen bei der …

Sollte Bundespräsident Christian Wulff vor dem Landtag in Niedersachsen nicht die volle Wahrheit gesagt haben, dann müsse er zurücktreten, fordert der ehemalige WDR-Intendant Friedrich Nowottny. Die Würde des Amtes sei mit einer Falschaussage Wulffs dahin.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 20th, 2011

"Der bizarre Personenkult wird bleiben" in Nordkorea – SPD-Politiker rechnet nach …

Nordkorea leide unter Versorgungsproblemen, an denen sich auch mit einem neuen Machthaber nichts ändern werde, vermutet der stellvertretende SPD-Fraktionschef, Ulrich Kelber, der das Land schon bereist hat. Die Söhne des Verstorbenen fügten sich, um die Vorteile der Führungselite zu übernehmen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 20th, 2011

Petra Pau: Demokratie wird "massiv bedroht" – Linke fordert Enquete-Kommission zum …

Für Petra Pau von der Partei die Linke steht es schlecht um den Zustand der Demokratie in Deutschland: "Millionen sind von Wahlen ausgeschlossen, bei Volksabstimmungen ist Deutschland nach wie vor ein EU-Entwicklungsland und die Teilhabe bei Großprojekten sind eher die Ausnahme als die Regel".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Dezember 20th, 2011

Schäuble: Wir sind noch nicht über den Berg – Finanzminister setzt in der Euro-Schuldenkrise …

Die Beschlüsse des Euro-Gipfels Anfang Dezember seien ein wichtiger Schritt in Richtung einer Stabilitätsunion gewesen, sagt Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Deutschland müsse nun seine Mittel für den Internationalen Währungsfonds aufstocken, der sich bisher sehr großzügig an der Stabilisierung Europas beteiligt habe.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 20th, 2011

Genscher: Vaclav Havel war das Symbol der Freiheit – Ex-Außenminister zum Tod des …

Dem ehemaligen Staatsoberhaupts Tschechiens, Vaclav Havel, sei es zu verdanken, dass die Welt heute nicht mehr in Europa geteilt sei, sagt Hans-Dietrich Genscher, ehemaliger Bundesaußenminister und FDP-Ehrenvorsitzender. Europa sei ärmer geworden durch seinen Tod.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
Dezember 20th, 2011

Europas Grüne derzeit für mehr Distanz zur Ukraine – Rebecca Harms: Dutzende von …

Kurz vor dem EU-Gipfel in Kiew haben die Grünen im Europaparlament vor einer weiteren Annäherung der Europäischen Union an die Ukraine gewarnt, solange in dem Land keine demokratischen Verhältnisse herrschen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 20th, 2011

David Safier, Bestseller-Autor

„Mieses Karma“, „Jesus liebt mich“, „Plötzlich Shakespeare“ – die witzigen Romane von David Safier erreichen Millionenauflagen. Die Storys sind skurril: mal wird eine Fernsehmoderatorin als Ameise wiedergeboren, mal lebt eine Frau im Körper von William Shakespeare. In seinem neuesten Roman verwandelt er eine glückliche Familie in Monster und Hexen. Außerdem ist David Safier ein erfolgreicher Drehbuchautor. Seine ARD-Serie „Berlin, Berlin“ wurde mit dem Grimme-Preis und mit dem internationalen Emmy ausgezeichnet.

Share
Dezember 20th, 2011

Nordkorea "ist allein in keiner Weise mehr überlebensfähig" – CSU-Politiker Koschyk …

Laut Hartmut Koschyk hat es auch in Nordkorea wegen der schlechten Lebensbedingungen in den vergangenen Jahren Unmut gegeben. Wie schnell derartige Proteste in politische Unruhen umschlagen könnten, habe man in vielen Ländern der arabischen Welt erlebt.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 20th, 2011

"Kein Verfassungsschutz lässt sich gern in die Karten schauen" – Zwickauer …

Ob die Auskünfte des Verfassungsschutzes immer der Wahrheit entsprechen, daran hegt Grünen-Abgeordneter Dirk Adams Zweifel. Die Arbeit als Mitglied der Parlamentarischen Kontrollkommission im Thüringer Landtag zeige, dass plausible Erklärungen für viele Situationen in Zusammenhang mit den Aktivitäten der Zwickauer Neonazizelle fehlten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 20th, 2011

Libyen setzt beim Wiederaufbau auf deutsche Expertise – CDU-Außenpolitikexperte Schockenhoff …

"Das Land ist in einem sehr chaotischen Zustand", sagt der CDU-Außenexperte Andreas Schockenhoff über Libyen. Vertreter der derzeitigen libyschen Regierung setzten großes Vertrauen in Deutschland und erwarteten Hilfe beim Aufbau von Verfassung, Sicherheitsstrukturen und Bildungssystem.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 20th, 2011

"Es darf kein Schaden für die Institution des Bundespräsidenten entstehen" – …

Der ehemalige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und von Thüringen, Bernhard Vogel (CDU), empfiehlt, die Diskussion um mögliche Verfehlungen Christian Wulffs "eine Stufe tiefer zu hängen". Auch gegen frühere Bundespräsidenten habe es schon Vorwürfe gegeben.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 20th, 2011

SWR Tagesgespräch mit Ulrich Maurer (Die Linke) zur Wulff-Debatte

Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der Vizevorsitzende der Linken im Bundestag, Wulff schade dem Ansehen der Politik insgesamt.

Share
Dezember 20th, 2011

WDR 5 Redezeit: Beinahe vogelgleich (Sendung vom 19.12.11)

Gast: Corinna Schwiegershausen, amtierende Weltmeisterin im Drachenflug, Moderation: Jürgen Wiebicke © WDR 2011

Share
Tags: ,
Dezember 20th, 2011

Zu Gast: Dirk von Gehlen

Kopien gelten als B-Ware, als nachgemachtes Gut von zweifelhaftem Wert und oft sind Begriffe wie Diebstahl und Verfälschung nicht weit. Noch immer gilt die Aura des Originals als heilig. Doch diese Perspektive wird weder dem Original noch der Kopie gerecht, meint der Journalist und Kulturwissenschaftler Dirk von Gehlen. Schon immer setzte der Mensch aus bestehendem Material Neues zusammen, schon immer steckte im Rekonstruieren auch eine eigene Schöpfung. Die digitalen Medien hätten da eine Chance aufgetan, unser Denken über Original und Kopie gründlich zu verändern. Wie aber muss dann mit dem Urheberrecht verfahren werden? Nicht nur darauf gibt Dirk von Gehlen heute Antworten.

Share
Tags: ,
Dezember 20th, 2011

Ebadi: Unzufriedenheit im Iran wächst täglich – Iranische Friedensnobelpreisträgerin fordert …

Das iranische Regime habe die Verbindung zum Volk verloren, sagt Anwältin Shirin Ebadi, Trägerin des Friedensnobelpreises. Die Gewalt nehme zu. Deshalb müsse etwa die EU nun politische Sanktionen ergreifen und Einreiseverbote erteilen. Europäische Banken dürften Geld aus korrupten Aktivitäten nicht annehmen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 20th, 2011

Demokratie findet nicht "im Amtszimmer" statt – Nürnberger OB für Reform kommunaler …

Der Nürnberger Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) fordert, dass die Kommunen neue Formen der Bürgerbeteiligung etablieren und andere Wege der Information beschreiten als bisher. Das Wahrnehmen von Demokratie könne in der Kommunalpolitik besonders stark sein, sagt er.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Dezember 20th, 2011

Ballbach: Unwahrscheinlich, dass Kim Jong Un Nordkorea umkrempelt – Politikwissenschaftler …

Auch nach dem Tod von Kim Jong Il erwarte er keine großen politischen Veränderungen in Nordkorea, sagt der Politikwissenschaftler Eric Ballbach von der FU Berlin. Die generelle Machtstruktur im Land sei die gleiche geblieben, daran werde auch sein Sohn Kim Jong Il vorerst nichts ändern.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share