Archiv für November 28th, 2011

November 28th, 2011

Micheline Calmy-Rey, Bundespräsidentin

Gefürchtet im Parlament, beliebt beim Volk: Micheline Calmy-Rey wird als unbequeme, aber populäre Bundesrätin in die Schweizer Geschichtsbücher eingehen. Im Gespräch mit Dominic Dillier zieht die Bundespräsidentin Bilanz über 8 Jahre Bundesrat, redet über historische Momente, schmerzende Kritik, die Einsamkeit der Mächtigen und ihre Pläne und Wünsche für die Zeit danach.

Share
November 28th, 2011

Corinne Hofmann, Schriftstellerin – 28.11.2011

Die Lebensgeschichte von Corinne Hofmann hat sie über Nacht zur berühmten Bestsellerautorin gemacht. Ihr Buch „Die weiße Massai“ wurde in 29 Sprachen übersetzt und sogar verfilmt. Menschen faszinierte die Geschichte der jungen Frau, die der Liebe wegen ihr bisheriges Leben aufgab und zu einem Samburu-Krieger in ein Dorf nach Kenia zog. Dort lebte sie mehrere Jahre fernab jeglicher Zivilisation. Doch die Liebe zu ihrem Mann ging mehr und mehr verloren und Corinne floh mit ihrer Tochter in die Schweiz. Das ist fast 20 Jahre her. Für ihr neues Buch ist sie mit ihrer Tochter in ihr Dorf zurück gekehrt. Im Gespräch mit Brigitte Theile schildert Corinne Hofmann das emotionale Wiedersehen zwischen Vater und Tochter und wieso Kenia ihr Herzensland bleibt.

Share
November 28th, 2011

Leute der Woche (KW 47)

Arno Luik und Jürgen Waibel (Reporter zu Stuttgart 21), Henning Venske (Kabarettist), Andreas Schockenhoff (CDU-Bundestagsabgeordneter), Michael Winterhoff (Kinderpsychiater), Abdallah Frangi (außenpolitischer Sprecher der Fatah)

Share
Tags: ,
November 28th, 2011

"Wir leben unter dem Diktat der Kurzfristigkeit" – CDU-Politiker über die Chancen von …

Allzu optimistisch ist der Exekutivdirektor des Institut for Advanced Sustainability Studies in Potsdam, Klaus Töpfer, nicht, was die Ergebnisse des Klimagipfels in Durban angeht. Aufgrund der Atomwende gehöre Deutschland dort zu den treibenden Kräften.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
November 28th, 2011

Brunner zu den Wahlschlappen der SVP

SVP-Parteipräsident Toni Brunner hat am Sonntag doppelt verloren: Er hat in St. Gallen die Wahl in den Ständerat verpasst, und als SVP-Parteipräsident hat er das Ziel, eine  Verstärkung der SVP im  Stöckli, verpasst. Die SVP stellt nur gerade 5 Ständeräte, einen weniger als vor vier Jahren. Was hat die SVP falsch gemacht? Was heisst das für die Bundesratswahlen? Und was heisst das politisch für die nächsten vier Jahre? Die Fragen von Urs Siegrist beantwortet SVP-Präsident Toni Brunner.

Share
Tags:
November 28th, 2011

Frank Brettschneider und Jürgen Schmitz, Politikwissenschaftler und Leiter der SWR-Redaktion Landespolitik

Am Tag nach der Volksabstimmung über Stuttgart 21 analysieren zwei Experten, wie es mit dem Bahnprojekt und der Politik in Baden-Württemberg weitergeht. Kann die Entscheidung den Streit zwischen beiden Lagern entschärfen, wird sie zu einer Zerreißprobe für die Grün-Rote Regierung, steht nun endgültig fest, ob gebaut wird oder nicht. Jürgen Schmitz, der Leiter der landespolitischen Redaktion beim SWR-Hörfunk, und der Politologe und Kommunikationswissenschaftler Prof. Frank Brettschneider beschäftigen sich seit Jahren mit dem Projekt.

Share
November 28th, 2011

David Safier, Schriftsteller

Seine Bücher bringen Millionen zum Lachen: Ob eine Fernsehjournalistin in „Mieses Karma“ stirbt und als Ameise ein neues Leben beginnt oder Marie in „Jesus liebt mich“ sich in einen Zimmermann verliebt, der sich für den Messias hält – David Safier erfindet unglaubliche Geschichten.

Share
November 28th, 2011

"Jetzt muss dieses großartige Verkehrsprojekt realisiert werden" – Vizepräsident im …

Der SPD-Fraktionsvorsitzende im baden-württembergischen Landtag, Wolfgang Drexler, zeigt sich erleichtert über das "überaus klare Bekenntnis der Bevölkerung zu Stuttgart 21". Er geht davon aus, dass der politische Protest gegen das Projekt nun aufhört.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 28th, 2011

Klimapolitiker: USA und China zunächst außen vor lassen – Ott plädiert für Klimapolitik der …

Ziel des UN-Klimagipfels in Durban müsse ein Vertrag sein, bei dem die USA und China "nicht unbedingt von Anfang an mit dabei sind", sagt Hermann Ott. Der Grünenpolitiker forderte die Europäische Union auf, den Klimaschutz federführend voranzutreiben.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
November 28th, 2011

Politologe: "Die Europäische Union hat schon viele Krisen überstanden" – …

Der Politikwissenschaftler Werner Weidenfeld sieht trotz Schulden- und Finanzkrise das europäische Projekt nicht grundsätzlich in Gefahr. Bei Krisen in der Vergangenheit habe man "zugepackt" und unter Druck Reformen durchgeführt. "Und das wird genauso jetzt in Europa wieder stattfinden", sagte Weidenfeld.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags:
November 28th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Winfried Herrmann (Grüne) über den Volksentscheid über einen Ausstieg aus S21

Im Gespräch mit Uwe Lueb sagte der Verkehrsminister von Baden-Württemberg, er werde S21 nun kritisch begleiten.

Share
Tags: ,
November 28th, 2011

Max Raabe im Gespräch

„Kein Schwein ruft mich an“ – mit diesem Titel schaffte Max Raabe den Durchbruch. Seine Auftritte vermitteln das Flair der 20er-Jahre. Wie lebt er mit so viel Vergangenheit?

Share
Tags:
November 28th, 2011

Zu Gast bei Tietjen talkt am 27.11.11: Claude OIiver Rudolph

Schauspieler und Schlawiner Claude Oliver Rudolph boxt sich seit fast 55 Jahren durchs Business und spielt aktuell Theater in Hamburg

Share
Tags: ,
November 28th, 2011

Marcel Koller (27. November 2011)

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im Frühstück bei mir Podcast eine Zusammenfassung des letzten Gespräches. Ein „Best Of“-Extra von Claudia Stöckl für Ihren Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klicken Sie bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
November 28th, 2011

Wie sicher sind unsere Straßen? – Thema der Woche am 27.11.2011

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 27.11.2011
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
Tags: ,
November 28th, 2011

Piet Klocke – Gast des Tages am 27.11.2011

„hr3 – Bärbel Schäfer live“ vom 27.11.2011
Mehr Infos zur Sendung unter http://www.hr3.de/index.jsp?rubrik=4306

Share
November 28th, 2011

Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen, fränkischer Graf – 27.11.2011

Er gilt als „Graf zum Anfassen“. Karl zu Castell-Rüdenhausen selbst findet diese Bezeichnung albern. Er sei einfach nur normal, sagt der 54-Jährige. Der „Karli“, wie ihn viele in seiner unterfränkischen Heimat nennen, ist Fotograf, Journalist, Musiker, Wirt, Autor und Herausgeber. Als solcher brachte er in diesem Jahr das Buch „Ludwig II. – Auf den Spuren des Märchenkönigs“ heraus. Moderation: Martin Wagner

Share
November 28th, 2011

"Man muss sich endlich auf einen Fahrplan einigen" – Töpfer: Ergebnisse der …

Der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer hält es für unwahrscheinlich, dass auf der 17. Weltklimakonferenz in Durban eine Nachfolgeregelung für das Kyoto-Protokoll gefunden wird. Man dürfe dennoch nicht resignieren, sagte Töpfer.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
November 28th, 2011

Stinner: Ägyptisches Wahlprozedere ist "außerordentlich problematisch" – …

Von heute an bis Mitte Januar wird aus organisatorischen Gründen in Ägypten etappenweise ein neues Parlament gewählt. FDP-Außenpolitiker Rainer Stinner befürchtet, dass sich die Bedingungen im Land zwischenzeitlich ändern – und damit der Inhalt des Wahlprozesses.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,