Archiv für November 17th, 2011

November 17th, 2011

1LIVE – Gäste: Broilers (17.11.2011)

© WDR 2011

Share
Tags: ,
November 17th, 2011

1LIVE – Gäste: Rick Kavanian (17.11.2011)

© WDR 2011

Share
November 17th, 2011

1LIVE – Plan B Talk: Partei-Piratin – Talk mit Marina Weisband

© WDR 2011

Share
November 17th, 2011

Roman Herzog, deutscher Bundespräsident 1994-1999

Er ist einer der Väter der Eurozone, ein früher Anhänger der Währungsunion: Roman Herzog, deutscher Bundespräsident von 1994 bis 1999. Er half auch an vorderster Front mit, die EU-Grundrechte zu erarbeiten. Am Mittwoch hielt er an der Universität Zürich ein Referat zum Thema EU. Braucht es die EU heute überhaupt noch? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Roman Herzog im Tagesgespräch bei Ivana Pribakovic.

Share
November 17th, 2011

Thomas Strobl, Landesvorsitzender der CDU Baden-Württemberg

Am 23. Juli 2011 wurde Thomas Strobl als Nachfolger von Stefan Mappus zum Landesvorsitzenden der CDU Baden-Württemberg gewählt. Zuvor war er ihr Generalsekretär. Seit 1998 ist er Mitglied des Bundestages. Er ist für das Projekt „Stuttgart 21“ und gegen Steuererhöhungen. Innerparteilich hat er sich für eine stärkere Beteiligung der Basis ausgesprochen. Strobl ist Schwiegersohn von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.

Share
November 17th, 2011

Interview mit der dänischen Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 17th, 2011

"Mit einem NPD-Verbot ist es nicht getan" – Schriftsteller Senocak über …

Beim Thema Rechtsradikalismus seien die Deutschen sehr mit Vergangenheitsbewältigung beschäftigt, schauten aber zu wenig auf gegenwärtige Entwicklungen, sagt der türkischstämmige Schriftsteller Zafer Senocak. Den Begriff "Dönermorde" empfindet er als verächtlich.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 17th, 2011

"Ich habe keine Angst, Verantwortung zu übernehmen" – Katrin Poleschner kandidiert …

Sie ist gegen eine Frauenquote in der Partei und fühlt sich mit ihrem "konservativen Gesamtbild" als Sprachrohr der JU: Katrin Poleschner will den Vorsitz der Jugendorganisation der CSU übernehmen. Ihr großes Vorbild ist der ehemalige bayrische Ministerpräsident Edmund Stoiber.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 17th, 2011

Interview mit Claudia van Laak

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 17th, 2011

Asselborn lehnt Änderung der EU-Verträge ab – Luxemburgs Außenminister hält …

Eine Änderung der EU-Verträge, wie sie Bundeskanzlerin Angela Merkel anstrebt, sei kein Spaziergang, warnt Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn. Die EU-Staaten sollten dabei nun keine Kraft verlieren, sondern sich auf die Umsetzung der Beschlüsse zur Euro-Stabilisierung konzentrieren.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 17th, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Renate Künast (Bündnis 90/Grüne), zu Rechtsextremismus

Im Gespräch mit Marion Theis fordert die Grünen-Fraktionschefin im Bundestag den Rechtsextremismus gesellschaftlich zu ächten, die Pannen bei der Neonazi-Mordserie öffentlich aufzuklären und die Präventionsarbeit zu verstärken.

Share
Tags: ,
November 17th, 2011

WDR 5 Redezeit: Hartz IV-Beziehende – und wie ihnen im Alltag geholfen wird (Sendung vom 16.11.11)

Gast: Renate Fischer, staatlich bestellte Betreuerin – Moderation: Sabine Brandi © WDR 2011

Share
November 17th, 2011

Zu Gast: Sherko Fatah

Er lebt in zwei Welten, zunächst im Bagdad der 1930er Jahre – dann in Berlin. Der Held aus dem neuen Roman „Ein weißes Land“ von Sherko Fatah erlebt das Vorkriegsdeutschland wie einen Traum: Unwirklich erscheinen ihm die Menschen und Verhältnisse, surreal die Möglichkeiten und Ansichten, vergleicht er sie mit denen aus seiner Heimat. Hat Sherko Fatah sich die eigene Fremdheit vom Herzen geschrieben? Wie erlebt er das Deutschland von heute, das er seit Kindesbeinen kennt? Und welche Zukunft sieht er für die Kultnation Irak?

Share
Tags: ,
November 17th, 2011

Gespräch mit Mark Benecke, Kriminalbiologe – 16.11.2011

Der Mann hat Angst vor Spinnen und Leberwurst und hat als Kriminalbiologe daran mitgewirkt, einen Schädel als den von Adolf Hitler zu identifizieren. Als Kriminalbiologe wird er herangezogen, um bei Gewaltverbrechen biologische Spuren auszuwerten. Moderation: Achim Bogdahn

Share
November 17th, 2011

Ramelow: Hysterie ging immer gegen Links – Linken-Chef in Thüringen kritisiert mangelnde …

Bodo Ramelow ist den beiden Mitgliedern der Thüringer Terrorzelle, die sich inzwischen das Leben genommen haben, vor Jahren während eines Gerichtsprozesses begegnet. Sie hätten ihm Angst gemacht, erinnert sich der Parteichef der Linken in Thüringen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Tags: ,
November 17th, 2011

"Man muss demonstrieren, dass man was tut" – Ehemaliger EU-Kommissionspräsident Prodi …

Der ehemalige italienische Ministerpräsident Romano Prodi ist zuversichtlich, dass die EU-Mitgliedsländer gemeinsam die Euro-Krise meistern werden. "Kein europäisches Land, auch Deutschland nicht", habe ein Interesse daran, dass sich die EU auflöse, meint Prodi.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 17th, 2011

Am Tisch mit Vince Ebert, "Freiheitskämpfer"

Mit seiner Show „Freiheit ist alles – ein Programm für Frei-, Quer- und Andersdenker“ ist der Wissenschafts-Kabarettist seit einem Jahr unterwegs.
Gastgeberin: Karin Röder

Share