Archiv für November 3rd, 2011

November 3rd, 2011

Ulrich Schenk – «Warnung: Kommunizieren gefährdet»

Zu viele e-Mails, zu viele SMS, zu viel Internet: Wie gefährlich ist diese Flut? Wann gefährdet sie unsere Gesundheit? Was können wir tun, um sie besser zu bewältigen oder gar glücklich in ihr zu surfen? Antworten in der neuen Ausstellung im Berner Museum für Kommunikation: «Warnung: Kommunizieren gefährdet». Ausstellungsmacher Ulrich Schenk ist Gast von Urs Siegrist im Tagesgespräch.

Share
November 3rd, 2011

Am Tisch mit Matthias Frey, "Global-Player"

Seit über drei Jahrzehnten ist der Pianist und Komponist zwischen Jazz und anderen Musiken unterwegs. Er ist ein Welten-Bummler und Welten-Entdecker und wen oder was er da draußen findet, integriert er in seinen ganz eigenen Kosmos.
Gastgeberin: Daniella Baumeister

Share
November 3rd, 2011

WDR 5 Redezeit: Die komplette Insolvenz – und wie damit umgehen? (Sendung vom 02.11.11)

Studiogast: Attila von Unruh, Gründer einer Selbsthilfeorganisation Moderation: Ralph Erdenberger © WDR 2011

Share
Tags: ,
November 3rd, 2011

Zu Gast: Heiner Boehncke und Hans Sarkowicz

Der 1668 erschiene Schelmenroman „Der Abentheuerliche Simplicissimus Teutsch“ beschreibt ein detailreiches und lebendiges Bild des Dreißigjährigen Krieges und der völlig durcheinandergeratenen deutschen Gesellschaft. Wer aber war sein Autor Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen? Er kam aus dem Hessischen Gelnhausen, aber wann er genau geboren wurde, das bleibt bis heute ein Geheimnis. Heiner Boehncke, Germanist an der Universität Frankfurt, legt jetzt gemeinsam mit hr2-Kulturredakteur Hans Sarkowicz eine neue Biografie vor, die erstaunliches zu Tage fördert. Von spannenden Recherchen in staubigen Archiven erzählen Heiner Boehncke und Hans Sarkowicz in hr2-kultur.

Share
November 3rd, 2011

Katrin Behr, DDR-Zwangsadoptivkind – 02.11.2011

Katrin Behr wurde als Kind in der DDR zwangsadoptiert. Der Grund: Ihre Mutter ist alleinerziehend, als sie in der Öffentlichkeit von „Flucht“ spricht, wird sie ins Gefängnis gesteckt. Über ihre traumatischen Erlebnisse hat Katrin Behr jetzt ein Buch geschrieben: „Entrissen – der Tag, als die DDR mir meine Mutter nahm“. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Tags: ,
November 3rd, 2011

WDR 2 MonTalk: Baha Güngör – Journalist (31.10.2011) Moderation: Matthias Bongard

Baha Güngör ist Leiter der türkischen Redaktion der Deutschen Welle und schrieb ein Buch über das Türkenbild der Deutschen. Er kommt direkt von den Feierlichkeiten zu „50 Jahre deutsch-türkisches Anwerbeabkommen“ in Istanbul zum WDR 2 MonTalk nach Köln. © WDR 2011

Share
Tags: ,
November 3rd, 2011

SWR-Tagesgespräch mit Kenan Kolat (Türkische Gemeinde in Deutschland) zu Integration

Im Gespräch mit Sabine Hackländer bezeichnete der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland die 50jährige Migartion aus der Türkei als eine Erfolgsgeschichte.

Share
Tags: ,
November 3rd, 2011

Günter Gunia, Arzt

Günter Gunia absolvierte erst eine Schlosserlehre, dann studierte er Medizin und wurde Landarzt. Zusätzlich zur Schulmedizin ließ er sich seit 1990 in Peking in Traditioneller Chinesischer Medizin ausbilden. Heute unterhält er eine Akupunkturpraxis und lehrt als Professor in Potsdam. Er ist von seiner Arbeit überzeugt. Sein Buch heißt „Wie Wunder möglich werden“.

Share
Tags: ,
November 3rd, 2011

Am Tisch mit Wolf Wondratschek, "Alt-Vater"

Kaum ein anderer Lyrik-Titel dürfte häufiger zitiert, gekauft und gelesen worden sein als: „Früher begann der Tag mit einer Schusswunde“ – Mit diesem Gedichtband von 1969 avancierte er zum Rock-Poeten seiner Generation.
Gastgeber. Ruthard Stäblein

Share
November 3rd, 2011

1LIVE – Plan B Talk: Der TV-Star und der Eisbär – Talk mit Markus Lanz (02.11.2011)

© WDR 2011

Share